Letzte 12 Monate

Österreichische Möbelindustrie 2016
Mit schwarzen Zahlen auf Wachstumskurs

Mit schwarzen Zahlen auf Wachstumskurs

Wien (Österreich). Die österreichische Möbelindustrie erwirtschaftete im Jahr 2016 einen Umsatz von 2,0 Mrd. Euro und damit 8,8% mehr als im Jahr 2015. Auch die Ausfuhren zogen ...

Weiterlesen …
Unruhige Zeiten am Betten- und Matratzenmarkt

Deutsche Matratzenindustrie
Unruhige Zeiten am Betten- und Matratzenmarkt

Die deutsche Matratzenindustrie nahm den negativen Trend aus dem letzten Quartal 2015 mit in die ersten drei Quartale 2016 und musste in diesem Zeitraum teils...

Weiterlesen …
Weiter auf Kurs

Bilanz 2016
Weiter auf Kurs

Die deutsche Möbelindustrie bestätigt nach einem starken Jahr 2015 auch 2016 ihren Aufwärtstrend und erzielte mit 3,2 Prozent Wachstum auf knapp 18 Milliarden...

Weiterlesen …
Rückblick auf ein starkes Jahr!

2015
Rückblick auf ein starkes Jahr!

6,2% Wachstum! Die deutsche Möbelindustrie blickt auf ein erfolgreiches 2015 zurück, der Umsatz der heimischen Unternehmen ist im vergangenen Jahr auf 17,38 Mrd. Euro geklettert. Die erfreuliche Entwicklung liegt deutlich über den Erwartungen und erreicht fast das Niveau von 2008, vor der großen Krise. Obwohl weniger Betriebe und weniger Mitarbeiter zu verzeichnen sind als im Vorjahr, steht die Branche auch im internationalen Vergleich sehr gut da. Gefordert bleibt sie allerdings weiterhin durch unverändert hohe Importe, sinkende Stückpreise und den Umbruch im Handel. Für das laufende Jahr rechnet der VDM mit moderatem Wachstum von etwa 1%

Weiterlesen …
BVDM optimistisch: 2016 positiv wie 2015

Konjunktur
BVDM optimistisch: 2016 positiv wie 2015

„2015 war ein sehr erfolgreiches Jahr für den Möbelhandel“: Das Jahres-resümee von BVDM-Hauptgeschäftsführer Thomas Grothkopp fällt äußerst positiv aus. Erwar...

Weiterlesen …