Allmilmö
Frank Nessler übernimmt Geschäftsführung

Frank Nessler (r.) fungiert zukünftig als Geschäftsführer Vertrieb und Marketing von Allmilmö. Er tritt die Nachfolge von Robert Wambach an. Foto: Allmilmö

Zeil am Main.  Robert Wambach scheidet ab 1. April als Geschäftsführer beim Küchenmöbelhersteller Allmilmö aus. Er tritt nach über 40-jähriger Tätigkeit in der Möbelbranche in den Ruhestand ein. Wambach gehört seit November 2011 der Geschäftsführung von Allmilmö an. Wie es in einer Pressemitteilung heißt, war er dabei stets sein größtes Anliegen die Kunden zu begeistern und zufriedenzustellen.
Im Zuge einer langfristigen Nachfolgeregelung wird Frank Nessler die Aufgaben von Wambach übernehmen. Er ist seit Herbst 2015 im Unternehmen tätig und als ehemaliger Geschäftsführer beim Beschlaghersteller Grass in der Branche kein Unbekannter. Nessler soll als Geschäftsführer Vertrieb und Marketing die strategische Weiterentwicklung der Marke vorantreiben und den Produktionsstandort Zeil am Main sichern.


Drucken

zurück