Baby-Plus eG
40. Generalversammlung ein voller Erfolg

Foto: Baby-Plus eG

Ende März fand im restaurierten Gut Wöllried bei Rottendorf die 40. Generalversammlung der Baby-Plus statt. Auch in diesem Jahr war der Andrang der Mitglieder groß und es gab durchweg positives Feedback zu der gelungenen Jahreshauptversammlung. Dies teilt der Verband in einer Pressemeldung mit.

Bereits am Vorabend wurde mit einem kleinen, privaten Kochevent begeistert, welches einen wahren Gaumenschmaus bescherte. In einer gemütlichen Atmosphäre konnten die Mitglieder, der Aufsichtsrat und der Vorstand beim Live-Cooking nicht nur ihre eigenen Kochkünste unter Beweis stellen, sondern nahmen auch einige Tipps und Tricks der Profis mit nach Hause.
Die informative Generalversammlung wurde dem Geschäftsjahr 2017 gewidmet und der Jahresabschluss 2017 wurde einstimmig beschlossen. „2018 wird ein Jahr voller Veränderung und dies wurde auch in der Generalversammlung deutlich zum Thema“, heißt es seitens des Verbandes.

Im Mittelpunkt des Nachmittags stand die umfangreiche Warenausstellung der Eigenwaren Baby-Plus und Schröders sowie der Exklusiv-Marke „Zooper“ mit den neuen Buggys „Ballet“ und „Jazz“, die großen Zuspruch von den Besuchern bekamen. Mit nur positiven Meinungen wurde auch die neue Autofußstütze „KneeGuardKids3“ präsentiert.

„Mit neuen Ideen wird die Baby-Plus auch das Jahr 2018 beschreiten und ist für die Zukunft gerüstet“, so das Fazit.


zum Seitenanfang

zurück