Brunner
Neues Logistikzentrum

Foto: Brunner

Rheinau-Freistett. Das stetige Wachstum der Brunner Group erfordert eine Vergrößerung der Lagerkapazitäten. Mit dem neuen Logistikzentrum werden die Logistikaktivitäten des erfolgreichen Objektmöbelherstellers auf den modernsten Stand gehoben, bestehende Prozesse optimiert und die Lieferfähigkeit erhöht. Auf 4.000 Lagerplätzen werden zukünftig die Rohmaterialien gelagert und Just-In-Time für die Fertigung kommissioniert und bereitgestellt.

Die architektonische Planung des neuen Gebäudes, das eine hochwertige Fassade aus Metall und Glas haben wird, unterstreicht den hohen Design-Anspruch, den das Unternehmen auch an seine Produkte stellt. Hierfür wurde das international tätige Architekturbüro Henn beauftragt, das bereits mehr als 65 Jahre Erfahrung in den Bereichen Kultur- und Bürobau, Lehre und Forschung sowie Entwicklung, Produktion und Masterplanning vorweisen kann. Gemeinsam mit der Brunner Group entwarfen die Architekten das innovative und zukunftsorientierte Logistikgebäude das Lagerflächen, Büro und Sozialräume beinhalten wird.


zum Seitenanfang

zurück