Designalliance
Beständige Partner der Premiumhersteller

Foto: Designalliance/M.Hassler

München. Als profilierte Premiumhändler präsentieren sich die Mitglieder der Designalliance den Herstellern als zuverlässige und beständige Partner und als die Zukunft des gehobenen Möbelhandels. Erneut kann sich die Händlerallianz, der Zusammenschluss der führenden Premium-Einrichtungshäuser aus Deutschland und Österreich, über gute Geschäfte und stabile Umsätze freuen. Dieses Jahr erreichen wir u.a. auch dank der Neumitgliedschaft des Einrichtungshauses Weckesser knapp 100 Millionen Nettogesamtumsatz“, resümiert Anand Steinhoff, von Steinhoff Einrichten + Wohnen in Hannover und Geschäftsführer der Designalliance. „Diese Zahlen belegen eindrucksvoll, dass wir mit unserer Strategie Premium & Planung genau richtig liegen. Wir glauben, dass im Premiumsegment für Wohnen und im stationären Handel sogar noch Entwicklungspotenzial liegt. Im Gegensatz zu den vielen inhabergeführten Einrichtungshäusern, die 2017 schließen mussten, blicken wir positiv in die Zukunft.“

Entscheidender Erfolgsfaktor für die Premiumeinrichter ist eine profunde Kenntnis des Marktes und der Zielgruppen, gekoppelt mit einem exzellenten Gespür für Trends. 


zum Seitenanfang

zurück