Deutsche Fertighaus Holding AG
Neue Aufgabe für Frank Haubold

Foto: Archiv

Simmern.  Frank Haubold (Foto) kehrt zu seinen Wurzeln zurück und widmet sich in Zukunft wieder Fertighäusern. Ab sofort ist er für die DFH Deutsche Fertighaus Holding AG als Projektleiter tätig.
Anfang Oktober 2015 hatten sich Haubold und der ZOW-Veranstalter Clarion Events Deutschland überraschend getrennt – MÖBELMARKT online berichtete. Vor seiner Tätigkeit als Portfolio-Direktor für die ZOW war er als Projektmanager und später Geschäftsbereichsleiter der Koelnmesse GmbH für die Interzum und die LivingKitchen verantwortlich.

Drucken

zurück