Domotex 2018
Erfolgreich auf Kurs

Foto: Domotex

Noch sind es fünf Monate bis zum Start der Domotex 2018. Doch bereits jetzt ist abzusehen, dass die 30. Auflage der weltweit wichtigsten Messe für Teppiche und Bodenbeläge vom 12. bis zum 15. Januar 2018 eine starke und internationale Veranstaltung wird. „Der aktuelle Anmeldestand lässt uns mehr als zufrieden auf die bevorstehende Veranstaltung blicken und belegt die positive Resonanz auf die Weiterentwicklung der Domotex. So haben mehr Aussteller ihre Teilnahme an der Domotex gesichert als zum gleichen Zeitpunkt des vergangenen Jahres“, so Susanne Klaproth, Projektleiterin der Domotex bei der Deutschen Messe, Hannover. Rund 1.400 Aussteller aus mehr als 60 Nationen werden im Januar auf dem Messegelände in Hannover erwartet.

Leitthema Unique Youniverse

Vieles wird neu, denn mit einer verbesserten Hallen- und Geländebelegung sowie dem Leitthema Unique Youniverse, das den Megatrend der Individualisierung aufgreift, setzt die Domotex frische Akzente. Trends, Innovationen und Lifestyle sollen so attraktiv und erlebbar wie nie zuvor werden. „Zahlreiche Aussteller beschäftigen sich schon intensiv mit ihren Auftritten und neuen Standorten auf dem Gelände – sie entwickeln Ideen, wie sie das Leitthema anwenden können oder ihr Unternehmen in dem neuen Präsentationsformat der ‚Flooring Spaces‘ präsentieren. Besucher können gespannt sein auf das, was sie speziell in Halle 9 erwartet“, fügt Klaproth hinzu.

Die Halle 9 ist das neue Herzstück der Domotex, in der eine facettenreiche Erlebniswelt entsteht: die Sonderfläche „Framing Trends“, auf der sich unterschiedliche Unternehmen sowie Newcomer und Künstler mit kreativen Inszenierungen rund um das Leitthema beteiligen.

Zudem erwartet die Besucher in Halle 9 ein abwechslungsreiches Vortragsformat mit namhaften Architekten und Designern. Mit der Verleihung der Carpet Design Awards wird in Halle 9 ein weiteres Highlight gesetzt. Der international renommierte Preis zeichnet die weltweit schönsten Designer-Teppiche in acht Kategorien aus. Die 24 Finalisten-Teppiche werden bis zum Ende der Domotex in Halle 9 zu sehen sein.

Neue Hallenbelegung

Besucher dürfen sich auf eine bessere Orientierung auf dem Gelände freuen. Die neue Hallenbelegung führt Produktgruppen räumlich zusammen und erleichtert damit den Marktüberblick: In den Hallen 2 bis 4 wird künftig das weltweit größte Angebot an handgefertigten Teppichen präsentiert. Maschinell hergestellte Webteppiche gibt es in den Hallen 5 bis 7 zu sehen. In der Halle 8 rollen innovative Designer und Labels ihre neuesten Teppichkreationen aus. Elastische Boden- und Designbeläge werden in den Hallen 11 und 12 gezeigt. Parkett-, Holz und Laminatfußböden sind in den Hallen 12 bis 13 zu finden. Produkte und praxisorientierte Lösungen aus der Anwendungs- und Verlegetechnik werden künftig in Halle 13 zu Hause sein. Zudem bietet der „Treffpunkt Handwerk“ für Raumausstatter, Parkett- und Bodenbeleger, Maler, Lackierer und Tischler ein umfangreiches Ausstellungs- und Vortragsprogramm.

zum Seitenanfang

zurück