Hailo
Konsumgüter unter neuer Verantwortung

Foto: Hailo

Zum 1. Juni hat Florian Müller (Foto) die Position des Vice President Consumer Goods bei Hailo übernommen. Der Diplom-Betriebswirt (FH) ist ein Vertriebs- und Marketingprofi mit langjähriger Erfahrung im Bereich Design-Wohnaccessoires und Haushaltswaren. Zuletzt zeichnete der in Südafrika aufgewachsene, seit 2014 in Toronto lebende 37-Jährige verantwortlich für das Global Marketing von Umbra, einem der weltweit führenden Haushaltswarenhersteller. Dort arbeitete er zunächst als Sales Marketing Manager Europe, gleichzeitig leitete er den Vertrieb in Deutschland, Österreich, Schweiz und Tschechien. Davor steuerte Müller den Aufbau der niederländischen Marke Fatboy in Deutschland.

Der verheiratete Familienvater freut sich auf die neue Herausforderung: „Ich bin stolz darauf, Teil der 70-jährigen erfolgreichen Firmengeschichte zu werden. Mein Ziel ist es, die Marke Hailo national und international weiter zu stärken und auszubauen.“

zum Seitenanfang

zurück