Interseroh
Feiert Jubiläum

Foto: Fotolia/Yemenyanov

Das gemeinsame Entsorgen und Recyceln von Transportverpackungen feiert in der Möbelbranche 2017 Jubiläum. In diesem Jahr kann die Möbelindustrie mit ihren Partnern und Dienstleistern, der Firma Interseroh für die Möbelindustrie und der Firma RKT für die Küchenbranche, auf eine 25-jährige Erfolgsgeschichte zurückblicken. Durch das leistungsstarke Rücknahmesystem, das die Transportverpackungen beim Handel erfasst und einer Wiederverwertung zuführt, kommen die Unternehmen effizient ihren gesetzlichen Pflichten nach.

Während der imm cologne, vom 16. bis 22. Januar, steht der Umweltdienstleister Interseroh mit einem Informationsstand auf dem Stand des BVDM, Boulevard 013, zu Gesprächen bereit. Wer noch nicht mitmacht und somit von den Vorteilen dieser pragmatischen Branchenlösung noch nicht profitiert, sollte das Gespräch mit den jetzigen Systemanbietern Interseroh und RKT suchen und sich kostenlos über die Vorzüge des Systems beraten lassen.

Neu ist, dass die Interseroh die Lizenzierung von Transport- und Verkaufsverpackungen jetzt in allen europäischen Ländern selbst oder als Bevollmächtigter anbietet, um exportierende Unternehmen rechtssicher zu stellen und von administrativen Aufgaben zu entlasten. Gespräche über diese neue Möglichkeit können ebenfalls auf dem Infostand während der imm cologne 2017 geführt werden.

zum Seitenanfang

zurück