ISH
Poitive Bilanz

Foto: Messe Frankfurt/Pietro Sutera

Am vergangenen Samstag, den 18. März, schloss die ISH, Weltleitmesse für den Verbund von Wasser und Energie, ihre Tore. Jetzt ziehen die Veranstalter eine positive Bilanz: 200.114 (2015: 196.777) Besucher informierten sich an den fünf Messetagen in Frankfurt bei 2.482 Ausstellern aus 61 Ländern. Gleichzeitig wurde die Internationalität der alle zwei Jahre stattfindenden Veranstaltung gesteigert. 64% der Aussteller und 40% der Besucher kamen aus dem Ausland.

„Die ISH wächst und wird immer internationaler. Die Kennzahlen sind hervorragend, die Stimmung in den Hallen war ausgezeichnet. Wir sind rundum zufrieden mit dem Verlauf der Veranstaltung“, so Wolfgang Marzin, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Frankfurt.

Die nächste ISH findet vom 12. bis 16. März 2019 in Frankfurt am Main statt.

zum Seitenanfang

zurück