Kika
Feiert Neueröffnung in Dornbirn

V.l.n.r.: Mario Legrum, Kika Vertriebsleiter, Bernd Rischk, Geschäftsleiter Kika Dornbirn, und Dr. Gunnar George, Kika CEO, vor dem neuen Kika Einrichtungshaus in Dornbirn. Foto: Kika

Dornbirn (Österreich). Am Donnerstag, den 14. September, eröffnet Kika im österreichischen Dornbirn sein neu gestaltetes Einrichtungshaus auf 11.250 qm. Insgesamt wurden rund 7 Mio. Euro in den Umbau der Filiale investiert.

„Ganz nach dem Motto ‚Alles Neu’ findet man bei kika Dornbirn mit den schönsten Wohnideen der internationalen Möbelmessen und den aktuellsten Trends alles für ein modernes und ansprechendes Zuhause“, heißt es von Kika. Inhaber der Kika Kundenkarte dürfen bereits vor der offiziellen Eröffnung für einen verlängerten Einkaufsabend am Mittwoch, den 13. September von 16 bis 19 Uhr, in die neue Filiale. Allen anderen bietet Kika bis Samstag, den 16. September, verschiedene Angebote und Aktionen zur Neueröffnung.

zum Seitenanfang

zurück