Leicht Küchen
Baut neue Fertigung auf grüner Wiese

Foto: Leicht Küchen

Waldstetten. Leicht Küchen baut aufgrund der nach eigenen Angaben hohen Wachstumsdynamik des Unternehmens ein neues Montagewerk. In einer Entfernung von vier Kilometern zum bestehenden Werk soll bis zum Sommer des Jahres 2020 ein hoch modernes und stark automatisiertes Montagewerk entstehen. Ziel ist es dabei, auf einer Fläche von 80.000 qm in einem Hallenkomplex von 40.000 qm eine hocheffiziente Produktion nach Losgröße 1‐Prinzip zu realisieren. Die Investitionssumme schätzt Leicht auf über 40 Mio. Euro.

zum Seitenanfang

zurück