Leolux
Verstärkung für den Außendienst

Foto: Leolux

Krefeld.  Die Leolux Deutschland GmbH hat Florian Albers (Foto) als Area-Manager Mitte verpflichtet. Er soll ab sofort die Postleitzahlgebiete 34 bis 36, 40 bis 48, fünf sowie sechs betreuen und verantworten. Damit fasst das Unternehmen das Verkaufsgebiet Mitte neu und legt gleichzeitig Postleitzahlgebiete zusammen.
„Für uns ist die einhergehende Umstrukturierung der Verkaufsgebiete ein wichtiger strategischer Schritt. Wir versprechen uns davon mehr Effizienz in der Qualität unserer Kundenkontakte“, so Bernd Schellenberg, Marketing & Sales Director Leolux Deutschland. „Aus diesen Gesprächen heraus werden wir wichtige Informationen sammeln können, um unsere Performance auf der Fläche, als auch unsere regionalen Marketingkonzepte und überregionalen Imagekampagnen weiter zu optimieren.“
Albers blickt auf eine langjährige Vertriebs- und Verkaufserfahrung in der Möbelbranche zurück. Über zehn Jahre war als Key-Account- und Area-Manager bei dem Bibliotheken-Hersteller Paschen beschäftigt. Erste Vertriebserfahrungen sammelte er nach seinem erfolgreichen Abschluss an der Möfa Köln u. a. bei der Marke Lazy-Boy.
 

Drucken

zurück