Möbler Meilen
Möbelprofis auf zwei Rädern

Kräftig in die Pedalen traten die Teilnehmer gleich beim Start, egal ob auf dem Rennrad, dem Mountain- oder Trecking-Bike. Foto: Schwarze

Am Wochenende war es wieder soweit, die vierten „Möbler Meilen“ fanden statt. Und dabei konnten sich die fast 100 Teilnehmer auf komplett neue Strecken und Herausforderungen freuen, denn nachdem die beliebte Veranstaltung drei Jahre bei den Rietberger Möbelwerken RMW ihren Startpunkt hatten, war in diesem Jahr erstmals Poilipol in Diepenau der Gastgeber. Mit der neuen Lage am Rande des Wiehengebirges boten sich Rennrad-Fahrern und Mountainbikern  sportlich anspruchsvolle und den Trecking-Fahrern machbare Streckenverläufe. Diese waren wie immer von Radprofi Holger Sievers vorbereitet worden, der das Organisationsteam um Frank Traphöner (Trend Möbelmarkt), Patrick Lahmer (Heka-Möbel) und Detlef Wittenbreder (Wittenbreder Einrichtungssysteme) unterstützt. Der MÖBELMARKT begleitet die Möbler Meilen vom ersten Tag an als Medienpartner und war natürlich auch in diesem Jahr wieder vor Ort, als die Teilnehmer bei bestem Wetter auf ihre Touren aufbrachen.

Lesen Sie einen ausführlichen Bericht zu den Möbler Meilen 2017 in der Juli-Ausgabe des MÖBELMARKT.

zum Seitenanfang

zurück