MZE
Betten-Award ins Leben gerufen

Neufahrn.  Die MZE hat in Zusammenarbeit mit der Schlafakademie Berlin den Betten-Award ins Leben gerufen. Der Award soll jährlich in den beiden Kategorien Service und Beratung Unternehmen auszeichnen, die Überdurchschnittliches leisten.

Nachhaltig kompetent, nachhaltig erfolgreich: Mit dem Unternehmerpreis Betten-Award verfolgen die Initiatoren das Ziel, dem Verbraucher eine Orientierungshilfe für den Kauf von hochwertigen Gütern im Bereich Schlafen zu geben. Zeitgleich soll es Ansporn für Unternehmen der Bettenbranche sein, höchste Qualitätsansprüche hinsichtlich Beratung und Service anzustreben.

Der Betten-Award möchte laut MZE als „Leuchtturm“ den Konsumenten eine Hilfestellung geben. Gleichzeitig möchte er aber auch die Unternehmen und deren Mitarbeiter auszeichnen, denen Qualifizierung ein wichtiges Gut ist. Denn qualifizierte Mitarbeiter und Unternehmen sind leistungsfähiger und bieten somit die Voraussetzung für ein nachhaltiges Unternehmerwachstum.

Drucken

zurück