Parador
Stärkt den Vertrieb für den Fachhandel

Will Paradors Potenzial ausbauen: Pascal Mele.

Coesfeld.  Parador verstärkt seine Vertriebsaktivitäten für den deutschen und österreichischen Fachhandel. Seit dem 1. März ist Pascal Mele verantwortlicher Verkaufsleiter / Key Account Manager Süd bei dem Coesfelder Bodenhersteller. Mele kommt von der Rettenmeier Holzindustrie Wilburgstetten GmbH und berichtet bei Parador an Vertriebsleiter Michael Becker.

„Wir freuen uns, mit Pascal Mele einen erfahrenen Vertriebsprofi aus der Branche gewonnen zu haben. Gemeinsam wollen wir unsere positiven Geschäftsbeziehungen zum Fachhandel weiter intensivieren “, erläutert Michael Becker die Personalie. Ziel sei es zudem, die Marktposition weiter auszubauen.

Pascal Mele war zuvor 20 Jahre in verschiedenen Vertriebspositionen bei der Rettenmeier Holzindustrie Wilburgstetten GmbH tätig. „Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung. Parador besitzt als Marke eine große Stahlkraft und ist bekannt für hochwertige Bodenbeläge. Dieses Potenzial möchte ich weiter ausbauen“, betont Mele.

Drucken

zurück