Poggenpohl
Grand Opening in Hannover

Foto: Poggenpohl

Hannover/Herford. Das Poggenpohl Studio in Hannover in bester Innenstadtlage wurde jetzt nach umfangreichen Umbaumaßnahmen mit einer exklusiven Abendveranstaltung wiedereröffnet. Zum Grand Opening waren ausgewählte Kunden, Partner und Lieferanten des Herforder Traditionsunternehmens geladen. „Ich bin stolz, diese außergewöhnliche Poggenpohl Markenpräsentation am für uns wichtigen Standort in Hannover heute eröffnen zu dürfen. Es ist ein besonderes Ereignis, gerade im Jubiläumsjahr von Poggenpohl – in Reflexion auf ‚125 Jahre Poggenpohl‘ stellen wir den Menschen in den Mittelpunkt und möchten die Kunden für unsere individuellen Küchenkonzepte begeistern“, sagt Poggenpohl Geschäftsführer Thomas Kredatus.

Seit 2007 betreibt Poggenpohl das Studio in eigener Regie. Der Standort bietet neben einer interessanten Auswahl an Exponaten Design-Exzellenz und Inspiration rund um die moderne Küche. Auf großzügiger Ausstellungsfläche von über 300 qm erlebt der Kunde im Poggenpohl Studio Hannover sechs maßgeschneiderte Küchenkonzepte, exklusive Accessoires und handwerklich meisterhafte Gestaltungslösungen in vollendeter Formensprache.

Derzeit gibt es weltweit 36 eigene Poggenpohl Studios, davon sieben in Deutschland. Weitere Studios des Luxusküchenherstellers finden sich in internationalen Metropolen wie London, New York, Mailand, Stockholm, Los Angeles und Tokyo.

zum Seitenanfang

zurück