Rohleder
Präsentiert sich erstmals auf der Ambiente

Fotos: Rohleder

Frankfurt am Main. Premiere zur Ambiente: Die Hitex-Manufaktur Rohleder aus dem oberfränkischen Konradsreuth präsentiert sich erstmals auf der Frankfurter Konsumgütermesse Ambiente (9. bis 13. Februar). Elf exklusive Kollektionen, eine breite Auswahl an Unikissen und sieben verschiedene Plaids aus unterschiedlichen Materialien beinhaltet die erste „Rohleder Home Collection“, welche in Halle 9.0 Stand C14 vorgestellt wird.

Rohleder zählt zu einer der modernsten und erfolgreichsten Webereien Europas. Die außergewöhnlichen Stoffe sind in den Kollektionen aller namhaften Editeure, Stoffverlage und Möbelproduzenten vertreten. Die Stoffe werden ausschließlich in Deutschland am Standort Konradsreuth gefertigt und sind frei von chemischen Zusätzen. Jedes Garn wird auf Hautverträglichkeit in in- und externen Labors geprüft um eine uneingeschränkte Qualität zu garantieren.

„Von der Idee zum Kissen gehen die Produkte unserer Home Collection durch viele Hände. Tagtäglich kreiert unser international inspiriertes Design-Team im  hauseigenen Atelier Textilien, die den Raum mit Atmosphäre erfüllen und unseren Ruf als führendes Design-Unternehmen unterstreichen“, so Hans Schüssel, CEO von Rohleder. „Wir sind mehr als nur ein Stofflieferant – wir kreieren Textilien, die den Raum mit Atmosphäre erfüllen – puristisch, elegant, behaglich oder opulent. Wir sind Rohleder.“

Die „Rohleder Home Collection“ wird ab April 2018 im ausgewählten Fachhandel erhältlich sein.

 


zum Seitenanfang

zurück