Severin
Holt sich Know-how von Amica

Tamás Angel wird zukünftig als Direktor der Produktgruppe MDA bei Severin diese Kategorie hauptverantwortlich leiten. Fotos: Severin

Kaffee, BBQ & Funfood, Mikrowellen, Kühlen & Gefrieren sowie Floorcare gehören zu den zukünftigen fünf Fokuskategorien von Severin. Mit diesem Ausbau der Produktgruppe MDA wird das Unternehmen nach eigenen Angaben seiner Wachstumsstrategie gerecht. Die Betreuung der Kategorie übernehmen zwei Neuzugänge.

Tamás Angel begleitet die neue Position als Direktor der Produktgruppe MDA. Zu seinen Referenzen gehören sowohl der chinesische Beschaffungsmarkt als auch die langjährige Führung der Amica Gruppenrepräsentanz in Guangzhou (China).

Andreas Hahne wird sich hingegen für den Vertrieb verantwortlich zeichnen. Er blickt auf eine 22-jährige Erfahrung im Aufbau, der Entwicklung und Steuerung von Vertriebs- bzw. Außendienst-Teams in internationalen Konzernen sowie in mittelständischen inhabergeführten Unternehmen zurück.

„Wir freuen uns, mit den beiden Branchenexperten die Kategorie MDA (aktuell der Bereich Cooling) bei Severin neu aufzubauen und als unsere vierte Fokuskategorie klar zu positionieren“, so Christian Strebl, Geschäftsführer des Severin Eigenmarkengeschäftes.

Andreas Hahne übernimmt die Vertriebsverantwortung in Verbindung mit dem bestehenden Verkaufsteam.

zum Seitenanfang

zurück