Steinhoff
Übernimmt Anteile an Showroomprivé

Paris (Frankreich).  Showroomprivé, einer der führenden europäischen Onlinehändler im Bereich „Fashion und Haushaltswaren“, gab am Freitag, den 12. Mai, bekannt, dass Steinhoff International durch seine Tochterfirma Conforama Group 17% der Unternehmensanteile übernommen hat.

Die Conforama Group, ein großer europäischer Händler für Haushaltswaren, und Showroomprivé wollen durch diese geschäftliche Partnerschaft die Präsenz der beiden Firmen ausbauen, wie es in einer Pressemitteilung heißt. Das Gesamtinvestment beläuft sich auf 157,4 Mio. Euro.

„Dieses Investment und die Partnerschaft basieren auf einer gemeinsamen Vision eines Omnichannel-Händlers, der beiden Firmen die Möglichkeit bietet, das Beste aus der digitalen, mobilen und stationären Welt zu vereinen“, so Alexandre Nodale, CEO von Conforama. „Wir sind sehr froh über das Investment in Showroomprivé, einem Unternehmen, dessen Unternehmergeist unserem entspricht“, sagt Markus Jooste, CEO von Steinhoff.

Drucken

zurück