Tendence
Die neuen Trends

Foto: Tendence

Auf der Tendence werden vom 30. August bis zum 2. September die neuen Trends der Konsumgüterbranche für die kommende Saison präsentiert. Vier zentrale Trendthemen rund um Wohnen, Einrichten und Schenken stellt die Messe Frankfurt vorab vor.

Die neue Gemütlichkeit
Für ein Plus an Gemütlichkeit sorgen in diesem Herbst verstärkt natürliche Materialien wie Holz, Fell oder grobgestrickte Wolle. Bei Einrichtungselementen und Dekoaccessoires dominieren daneben Metalle, die Wärme ausstrahlen, wie Kupfer oder Messing. Sinnbildlich für diesen Trend sind auch Adaptionen des guten alten Ohrensessels oder Sofas mit vorgezogenen Seitenelementen, die den Sitzenden geradezu zu umarmen scheinen.

Die neuen Farben

Rosa, Hellblau, Mint – im Frühjahr und Sommer sind sie uns als frische Sorbetfarben begegnet, in der kommenden Wintersaison treten sie in einer rauchigen Variante auf. Als „Smokey Pastelle“ oder Winterpastelle sind sie auch bei der saisonalen Dekoration der kommenden Winter- und Weihnachtszeit nicht wegzudenken. Allen voran Rosa, das bei den Trendfarben ganz oben rangiert.

Die neuen Dekohighlights 

Weihnachten wird in diesem Jahr auf jeden Fall weiß – jedenfalls als Weihnachtsdeko. Genauer gesagt: weiß und silber mit jeder Menge Glitzer, Glanz und Glamour. Sogar die Eule kehrt als Schneeeule mit Glanzeffekten zurück, begleitet von glitzernden Schneeballkugeln und Eiskristallen. Daneben werden Tannenzapfen oder Eicheln, Hirsche, Füchse oder Eichhörnchen Teil der winterlichen Deko.  

Die neue Folklore
Aufwendig geflochtene Haarkränze à la Frida Kahlo und großflächige Blumenstickereien, inspiriert von der russischen Folkore, sind im Herbst und Winter genauso en vogue wie Fröhlich-Morbides im Stile der Santa Muerte. Die magisch-religiöse Kultfigur aus Mexiko wird als weibliches Skelett in den Farben Rot, Weiß, Grün und Schwarz dargestellt und steht für Liebe, Glück, Schutz und Gesundheit.

Alle Infos zur Tendence finden Sie außerdem in unserem Partnerportal: www.moebelmarkt.de/kooperationspartner/tendence.html

zum Seitenanfang

zurück