Vogelsänger
Christian Tjo neuer Director Business Development

Christian Tjo unterstützt künftig das Team von Vogelsänger. Foto: Vogelsänger

Lage. Christian Tjo wechselt als Director Business Development zu Vogelsänger. Zuvor war er bei der Eventagentur E.Style als Account und Production Manager für die operative und technische Leitung von internationalen Corporate Events in Europa verantwortlich. Bei Vogelsänger wird Christian Tjo neben der Betreuung von bestehenden Kunden die Akquise von Neukunden sowie den Ausbau der internationalen Geschäftsbeziehungen verantworten. „Mit Christian Tjo haben wir einen erfahrenen Kommunikationsexperten für uns gewinnen können und wir freuen uns sehr auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit ihm“, erklärt Kai Vogelsänger, geschäftsführender Gesellschafter von Vogelsänger mit Standorten in Düsseldorf, München und Lage. „Ich freue mich auf die neuen Herausforderungen bei Vogelsänger. Die enormen kreativen Potenziale im Bereich der visuellen und live Kommunikation bieten mir viele Möglichkeiten neue Konzepte zu erarbeiten und stets am Puls der Zeit zu sein. Für mich ist es wichtig, in einem dynamischen Umfeld zu arbeiten und dennoch die Zeit dafür zu haben mich kreativ zu entfalten und mich stets im Team und im Netzwerk auszutauschen“, so Christian Tjo zu seinem Einstieg bei Vogelsänger.

Vogelsänger ist ein in der dritten Generation geführtes Familienunternehmen mit 120 Mitarbeitern an den Standorten Düsseldorf, München und Lage. Das Unternehmen ist auf die Bereiche Corporate Events, Markenberatung, Videoproduktion, VFX und Werbefotografie spezialisiert. Zu den Kunden und Referenzen von Vogelsänger zählen unter anderen Deutschen Bahn, Apollo, die Sparkassen-Finanzgruppe und viele marktführende Unternehmen der Einrichtungsbranche. Vogelsänger ist Gründungsmitglied des FAMAB Kommunikationsverband e. V. , dem Verband der Messe- und Eventbranche.

 

 

 

 

 

zum Seitenanfang

zurück