XXXL-Gruppe
Führungsseminar für duale BWL-Studenten

Rund 20 Studierende der XXXL-Gruppe nahmen an dem Führungsseminar in Würzburg teil. Foto: XXXL-Gruppe

Würzburg.  Die Personalentwicklung der XXXL-Möbelhäuser veranstaltete für ihre dualen BWL-Studenten ein zweitägiges Führungsseminar für „professionelle Feedback-Kommunikation“.

In der Würzburger Zentrale trainierten die Studierenden, wie sie als künftige Führungskräfte ihren Mitarbeitern konstruktives Feedback geben können. „Wir möchten unseren Studierenden zeigen, wie sie Ziele, Ideen und Wünsche präzise formulieren und als Führungsperson überzeugen können“, sagte Alois Kobler, verantwortlicher Geschäftsführer für XXXL-Deutschland.

Neben einem theoretischen Teil gehörten auch praktische Übungen zum Seminar, das von der XXXL-Führungstrainerin Ulrike Kühn geleitet wurde. Rund 20 Studierende aus ganz Deutschland nahmen an dem Training teil. Zum Seminarabschluss erhielten die Teilnehmer eine persönliche Rückmeldung über ihre während der zwei Tage erbrachte Leistung.

Drucken

zurück