XXXLutz
„Lehrlinge an die Macht“

Bei XXXLutz in Österreich heißt es heute "Lehrlinge an die Macht". Foto: XXXLutz

Wels (Österreich).  Einen Tag als Führungskraft ¬– das ermöglicht XXXLutz seinen Lehrlingen zum Einstieg in das neue Ausbildungsjahr. Unter dem Motto „XXXL-Lehrlinge an die Macht“ übernehmen am heutigen Dienstag die Lehrlinge das Kommando in allen 46 XXXLutz-Einrichtungshäusern in Österreich. Wie aus einer Pressemitteilung hervorgeht, sollen die Lehrlinge alleinverantwortlich alle Abteilungen vom Verkauf über Büro und Kasse bis hin zum Lager führen.

„Unsere Lehrlinge haben Gelegenheit tiefe Einblicke in die Tätigkeitsfelder und Kompetenzen ihres jeweiligen Bereiches zu erhalten", so Mag. Thomas Saliger, Unternehmenssprecher der XXXLutz Gruppe. Damit an diesem Probetag nichts schief geht, stehe die reale Führungsmannschaft jederzeit mit Rat und Tat zur Seite und begleite die Lehrlinge durch den Tag. Die Entscheidungsgewalt liege aber ausschließlich bei den Lehrlingen.

Die Lehrlingsausbildung werde bei XXXLutz traditionsgemäß großgeschrieben. Derzeit beschäftige die Gruppe über 1.800 Lehrlinge. „Und wer weiß, vielleicht schafft es einer der heute hier erfolgreichen Lehrlinge in die Geschäftsleitung. Wunder wäre es keines, es sitzen dort nämlich schon zwei ehemalige Lehrlinge, die vor einigen Jahren bei XXXLutz als Lehrling begonnen haben“, so Saliger.

Drucken

zurück