küche&bad forum

küche&bad forum

Das monatliche Fachmagazin für den Küchenfachhandel sowie dem Möbelfachhandel mit angeschlossenen Küchenfachabteilungen. Zu 100 Prozent zielgruppenorientiert berichtet küche&bad forum über Ereignisse, Trends und Produkt-Highlights der Küchen, Bad- sowie der Elektrogeräte- und Zubehörindustrie.

Für weitere Informationen konaktieren Sie uns unter 0911/955780 oder media@ritthammer-verlag.de.

Daten und Fakten

Erscheinungsweise monatlich
Zielgruppen Küchenfachhandel, Möbelfachhandel mit angeschlossener Küchenfachabteilung, Küchenfachmärkte und Sanitärfachhandel.
Auflage
(lt. IVW 02/2016)
Verbreitete Auflage 14.229, Trägerobjekt MÖBELMARKT 10.359, sonstige Verbreitung 3.870
Copypreis Pro Jahr Euro 48,00 zzgl. Porto und MwSt.
Einzelverkauf Euro 5,50 zzgl. Porto und MwSt.

Themenschwerpunkte küche & bad forum 03/2017

Zum Titel

Miele

Ein viele kulinarische Möglichkeiten bietendes Kochzentrum lässt sich mit den „SmartLine“-Elementen von Miele planen. Induktionskochfeld, Teppan Yaki & Co. können inklusive Tisch-lüftung nach den eigenen Wünschen und Bedürfnissen frei kombiniert werden. Foto: Miele

Schmidt Küchen

Wachstum mit System

2016 war für die Schmidt Groupe ein Jahr der Bestmarken. Allein der Gruppenumsatz stieg um 14% auf nun 500 Mio. Euro. Nun liegt der Fokus auf der weiteren Expansion – vor allem in Deutschland. Das deutsch-französische Unternehmen will hier seine Entwicklung forcieren. Die genauen Ansprüche und Herausforderungen erläutert Christian Kockler, Geschäftsführer der Schmidt Küchen GmbH & Co. KG, im exklusiven Interview. Foto: Schmidt Küchen

LivingKitchen 2017

Frische Ideen

Eine Mischung aus innovativen Produktneuheiten und kreativen Lösungen machte die LivingKitchen vom 16. bis 22. Januar auch in diesem Jahr zu einer besonderen Messe. Wie die Küche von morgen aussehen könnte, zeigte Der Kreis. Foto: Der Kreis

Küchenstudie

Die Küchentrends 2017

Houzz, Online-Plattform für das Renovieren und Einrichten, befragte seine User, die 2016 ein Küchenprojekt abgeschlossen haben oder aktuell daran arbeiten, zu den aktuellen Küchentrends. Die Ergebnisse stellte Roman Rochel, Geschäftsführer von Houzz Deutschland, jetzt vor. Foto: Steger

Verbände

Die Verbände im Überblick

Der Küchen- und Badhandel kann auf eine große und vielfältige Verbandslandschaft zurückgreifen. Unser Überblick zeigt die wesentlichen Fakten zu den wichtigsten Verbänden und Einkaufskooperationen. Foto: Fotolia/alphaspirit

Innenausstattung

Geschmackvolle Unterschrank(t)räume

Der Trend zur Urbanisierung hält an. Wohnraum wird demzufolge immer knapper. Ingenieure und Designer berücksichtigen das in den aktuellen Entwicklungen. Wie dies auch für den Unterschrank der Küche zutrifft, zeigen wir exemplarisch mit einigen Beispielen. Foto: Vauth-Sagel