MÖBELMARKT – mein Branchen-Guide

MÖBELMARKT

Die Rahmenbedingungen und damit die Handlungsansätze für die Akteure in der nationalen und internationalen Möbelbranche verändern sich in allen Bereichen immer rasanter und werden zunehmend komplex. In dieser zuweilen als „disruptiv“ bezeichneten Neuorientierung der Möbel- und Einrichtungs-Welt unterstützt der MÖBELMARKT Möbelhandel, Möbelindustrie und alle anderen Beteiligten an den Prozess- und Wertschöpfungs-Ketten der Branche mit seinem crossmedialen Informations- und Service-Angebot über alle Kanäle, um die neue Komplexität zu beherrschen und den Wandel und damit die Zukunft erfolgreich zu gestalten. Die monatliche Print-Ausgabe des MÖBELMARKT führt Sie dabei als Ihr persönlicher Branchen-Guide durch unsere Informations- und Servicewelt.

Übersicht der Schwerpunktthemen

Für weitere Informationen oder Fragen konaktieren Sie uns unter 0911/95578-33 oder media@ritthammer-verlag.de.

Daten und Fakten

Erscheinungsweise monatlich
zugeordnete Fachzeitschriften küche & bad forum / MÖBELMARKT Sleep
Zielgruppen Int. Möbelhandel und -industrie, Architekten, Verbände
Auflage
(lt. IVW 02/2016)
Druck 10.246, Verbreitung 9.933
Copypreis Pro Jahr Euro 78,00 zzgl. Porto und MwSt.
Einzelverkauf Euro 7,00 zzgl. Porto und MwSt.

Themenschwerpunkte MÖBELMARKT 03/2017

Zum Titel

Tendence

Vom 24. bis 27. Juni zeigt die Tendence jede Menge Neuheiten rund um Einrichten, Wohnen und Schenken. Mit einem deutlich breiteren Produktangebot und einem neuen Termin setzt sich die Frankfurter Konsumgütermesse auf die Pole-Position vor alle anderen Herbst-Order-Events. Wie die Neuausrichtung genau aussieht und wie Aussteller und Besucher davon profitieren, erfahren Sie ab Seite 102.

Claudio Luti im Porträt: „Ich habe großes Glück“

Claudio Luti, Inhaber und Vorsitzender des italienischen Designunternehmens Kartell, liebt sein Leben und seine berufliche Tätigkeit. Wie viel Spaß es machen kann, bunte Designmöbel und Accessoires aus Kunststoff zu entwerfen, verrät er im MÖBELMARKT-Porträt.

Top Thema

Der „Garhammer“ der Möbelwelt

Konzept Mittelstand – mit seinem einzigartigen „360°“-Format schwimmt Möbel Mayer in Kempten gegen den Strom: Bis hin zu regional inspirierten Muster-Apartments setzt der Vollsortimenter im Allgäu ganz konsequent auf individuelle Komplett-Einrichtung als absoluten USP. Sein Vorbild: Das Kult-Modehaus Garhammer. Der MÖBELMARKT war in Hirschdorf.

Premiere: Möbel von „Schöner Wohnen“

Vom 1. bis zum 3. März präsentierte die Zeitschrift „Schöner Wohnen“ im Foyer des Verlags Gruner + Jahr in Hamburg ihre erste Möbelkollektion. Der MÖBELMARKT war vor Ort und konnte Modelle entdecken, die sich auf vielfältige Weise mixen lassen und perfekt zur DIY-Kollektion von „Schöner Wohnen“ passen.

Faszination Köln! Rückblick, Teil 2.

Die große Bilanz zum sehr erfolgreichen Messe-Doppel imm cologne und LivingKitchen 2017 haben wir bereits in unserer Februar-Ausgabe behandelt. Nun folgt der zweite Teil unseres Messerückblicks mit spannenden Neuheiten und Installationen aus der gesamten Stadt, Design-Trends und unserem großen Schlafen-Special MÖBELMARKT Sleep.

MÖBELMARKT Sleep

Was sind die Neuheiten und neuen Trends in Sachen guter Schlaf? Darauf haben die wichtigsten Branchen-Messen imm cologne und Heimtextil eine umfassende Antwort gegeben. Während der „sleep“-Bereich der imm cologne auch 2017 seine Leitmesse-Funktion der Schlafen-Branche unter Beweis gestellt hat, hat auch die Heimtextil ihre Mission zum besseren Schlaf erfüllt. Was es dort zu erleben gab, das hat MÖBELMARKT Sleep für Sie zusammengefasst. Zudem werfen wir auch einen Blick in die Zukunft und beantworten die Frage: Was kommt nach der Trend-Farbe „Greenery“?

Die ganze Vielfalt der Lifestylebranche

Neues von den Lifestyle-Messen: Nach fünf lebhaften Messetagen endete die Ambiente mit einem Aussteller- und Besucher-Plus. Derweil hat sich die Tendence neu positioniert und geht bereits Ende Juni mit einem neuen Konzept an den Start.
Auch die Domotex in Hannover entwickelt sich weiter und präsentiert sich 2018 mit vielen Neuerungen.

küche & bad forum

Auch in der März-Ausgabe beschäftigen wir uns noch einmal mit der LivingKitchen 2017. Auch rund zwei Monate nach Messeschluss redet die Branche über die vielen Produktinnovationen. Einige davon haben wir im zweiten Teil unseres Nachberichtes herausgestellt. Sie versprechen einen zusätzlichen Push der Umsätze bei Hersteller und Händlern.
Weiteres Wachstum will auch Schmidt Küchen generieren. Im Interview erläutert Christian Kockler, Geschäftsführer der Schmidt Küchen GmbH & Co. KG, seine Visionen. Dabei spricht er über große Ansprüche und schwierige Herausforderungen.
Außerdem finden Sie im aktuellen Heft einen Überblick über die vielfältige Verbandslandschaft der Branche sowie Lösungen für den Unterschrank der Küche.