Berbel Neue Vertriebsstrukturen

Freitag, 26. Februar 2016

Kategorie: Möbelmarkt, küche&bad forum

Die Berbel-Zentrale in Rheine. Foto: Berbel

Rheine.

Um die Beziehung zu ihren Fachhandelspartnern weiter zu stärken und die Zusammenarbeit zu optimieren, baut die Berbel Ablufttechnik GmbH ihre Vertriebsstrukturen weiter aus, vermeldet das Unternehmen via Pressemitteilung. Ab 1. März betreuen drei Vertriebsleiter die Gebiete Nord-, Mittel- und Süddeutschland. Dabei übernimmt Torben Loss das Gebiet Nord, Zoran Cikes das Gebiet Mitte und Guido Wöhrlin das Gebiet Süd. Alle drei sind bereits seit mehreren Jahren als Außendienstmitarbeiter für Berbel tätig.
„Der Fachhandel bedeutet qualifizierte Beratung, optimaler Service und ist damit unser wertvollster Partner in der Vermarktung unserer hochwertigen Produkte. Diesen zentralen Stützpfeiler wird Berbel immer mit höchstmöglicher Motivation unterstützen, um den gemeinsamen Erfolg weiter zu steigern“, so Torben Loss.
Für die Betreuung auch nach dem Kauf sorgt der Vertriebsinnendienst, dessen Leitung ab sofort Matthias Pieper übernimmt. „Die Aufgabe unseres Vertriebsinnendienstes besteht in erster Linie darin, den Fachhandel stets mit fachgerechtem Rat und technischem Verständnis zur Seite zu stehen, sowie eine schnelle und einfache Auftragsabwicklung zu garantieren. Gemeinsam mit unserem Außendienst sind wir der erste Ansprechpartner für unsere Kunden", so Pieper.




Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld

*



CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*