BoConcept Erster Brand-Store Sachsens eröffnet in Leipzig

Donnerstag, 11. Februar 2016

Kategorie: Möbelmarkt

Das historische Gebäude des Städtischen Kaufhauses stellt einen schönen Kontrast zu den modernen Designmöbeln von BoConcept dar. Fotos: BoConcept/Dominik Wolf

Düsseldorf/Leipzig.

Die dänische Lifestylemarke BoConcept setzt ihre Expansion in Deutschland mit der Eröffnung des ersten Brand-Stores in Sachsen fort: Unweit von der Leipziger Fußgängerzone, im historischen Städtischen Kaufhaus am Neumarkt 9, können Designfans ab dem 4. März die aktuelle BoConcept-Kollektion 2016 entdecken.

Auf zwei Etagen mit insgesamt 400 qm präsentiert das Label vielfältige Einrichtungsideen für die Bereiche Wohnen, Essen, Schlafen und Arbeiten. Ein breites Angebot an modernen Wohnaccessoires rundet das Sortiment ab. BoConcept selbst ist bekannt für ganzheitliche Wohnkonzepte und maßgeschneiderte Lösungen für individuelles Wohnen. So sind alle Möbel aufeinander abgestimmt und stehen in unterschiedlichen Materialien, Farben und Modulvarianten zur Verfügung.

Neben der großen Auswahl an multifunktionalen Designmöbeln werden Besucher in allen Fragen rund um die Themen Wohnen und Einrichten beraten. Hierzu besuchen die BoConcept-Einrichtungsberater ihre Kunden auch gerne zuhause. Bei der „BoConcept Home Beratung“ wird bestehenden Einrichtungen durch gekonntes Setzen von Akzenten ein frischer Look verliehen und Einrichtungskonzepte für ganze Räume, Wohnungen und Häuser realisiert.

Jacob Pedersen, Inhaber des neuen Stores in Leipzig, freut sich das umfangreiche Serviceangebot sowie die Designmöbelkollektion von BoConcept den Leipzigern zugänglich zu machen: „Leipzig ist eine Stadt, die sich sehr gut entwickelt. Bisher ist das Angebot an Designmöbelhäusern jedoch sehr überschaubar. Diese Lücke möchte ich mit meinem Store schließen.“





Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld

*



CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*