Christmasworld 2016 Nach dem Fest ist vor dem Fest

Freitag, 29. Januar 2016

Kategorie: Möbelmarkt

„Süßer die Glocken nie klingen...“: In Frankfurt weihnachtet’s schon wieder. Foto: Messe Frankfurt

Frankfurt a.M..

Kaum ist der Weihnachtsbaum entsorgt, deckt sich die Fachwelt auf der Christmasworld vom 29. Januar bis 2. Februar 2016 in Frankfurt am Main bereits für das nächste Fest ein. Schließlich müssen ab September die Regale im Handel wieder aufgefüllt sein. „Über die Jahre hinweg hat sich das Konzept der Christmasworld mit ihrem klaren Fokus auf Weihnachten und Feste als äußerst zuverlässige Businessplattform bewährt. Daran knüpfen wir 2016 an und zeigen neue Ideen sowie verkaufsfördernde Inszenierungen für den Point-of-Sale“, sagt Eva Olbrich, Leiterin Christmasworld, Messe Frankfurt Exhibition GmbH.

„Seasonal Decoration at its best“ präsentieren über 960 Aussteller aus 45 Ländern (2015 waren es 911 Aussteller aus 42 Ländern. Von der stimmigen Advents- und Weihnachtsdeko, über saisonale Innen- und Außendekorationen zu unterschiedlichen Anlässen im Jahr bis hin zu eindrucksvollen Schaufenster- und Großflächendekorationen für Innenstädte, Shopping-Center oder Hotels werden auf der internationale Leitmesse für Dekoration und Festschmuck die kommenden Trends und Neuheiten präsentiert.

Das „weltweit einzigartige Produktangebot“ ziehe jedes Jahr mehr als 30.000 Einkäufer aus über 100 Ländern an, freuen sich die Veranstalter. Darunter sind Einkäufer des Groß- und Einzelhandels – dazu zählen z.B. Gartencenter, Bau- und Heimwerkermärkte, Floristen, Möbel- und Einrichtungshäuser, Geschenkboutiquen, Glas-, Porzellan- und Keramikwarengeschäfte, Drogerien / Parfümerien, Lebensmittelgeschäfte aber auch Einkäufer für Shopping-Center, Städte und Kommunen, Gastronomie, Hotellerie sowie Eventagenturen, Schaufenstergestalter, Inneneinrichter, Designer und Dekorateure.
Zu den Produktangeboten zählen: „Weihnachten & Advent“ (Halle 9.1 und 11.0) , „Saisonale Dekoration & Geschenke“ (Halle 9.0 und 9.1), „Floristenbedarf & Gartendekoration“ (Halle 8.0 und 9.0), „Visuelles Merchandising & Licht“ (Halle 11.0), „Kerzen & Düfte“ (Halle 8.0), „Bänder & Verpackungen“ (Halle 8.0) und „Asian Christmas & Decoration“ (Halle 9.2).
Synergien für die Christmasworld-Einkäufer bieten die parallel laufenden Messen Paperworld, internationale Fachmesse für Papier, Bürobedarf und Schreibwaren, und Creativeworld, internationale Fachmesse für Kreativ-, Hobby und Künstlerbedarf (30.1. – 2.2.2016).




Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld

*



CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*