Deutsche Küchenmöbelindustrie Kräftiges Wachstum im November

Freitag, 15. Januar 2016

Kategorie: küche&bad forum, Möbelmarkt

Gesamtumsatz der deutschen Küchenmöbelindustrie von November 2014 bis November 2015. Quelle: VdDK

Herford.

Die deutsche Küchenmöbelindustrie hat im November einen Umsatz von 441 Mio. Euro erwirtschaftet. Dies teilte der Verband der deutschen Küchenmöbelindustrie (VdDK) heute mit. Im Vergleich zum Vorjahresmonat ist das ein Anstieg um satte 14,53%. Zum Vergleich: Im November 2014 hatten die Umsätze gegenüber November 2013 noch nahezu stagniert.

Insgesamt liegt die deutsche Küchenmöbelindustrie im Jahresverlauf bis November mit 4,92% im Plus. Es wurde bereits 4,3 Mrd. Euro umgesetzt.

Der Inlandsumsatz legte im November um 11,89% zu. Der Auslandsumsatz kletterte um 19,57%. Die Exportquote betrug dabei 35,90%. Die deutsche Küchenmöbelindustrie zählt unverändert 55 Betriebe und 16.067 Beschäftigte.

 

 



Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld

*



CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*