Electrolux Weiterer Wechsel an der Spitze

Freitag, 22. Januar 2016

Kategorie: Möbelmarkt, küche&bad forum

Foto: Electrolux

Stockholm (Schweden).

Tomas Eliasson (Foto), CFO von Electrolux, verlässt das Unternehmen. Grund dafür ist laut Pressemitteilung eine neue Aufgabe außerhalb des Konzerns. Allerdings wird er noch für sechs Monate für Electrolux weiterarbeiten. Ein Nachfolger werde derzeit gesucht.

Eliasson trat 2012 die Stelle als CFO an. Zuvor war er bereits in gleicher Position bei der schwedischen Unternehmensgruppe Assa Abloy AB und beim Hersteller von Hochleistungswerkzeugen, Seco Tools AB, tätig.

Damit vermeldet der AEG-Mutterkonzern innerhalb weniger Wochen einen zweiten Wechsel an der Spitze. Zuletzt hatte der langjährige Firmenchaf Keith McLoughin seinen Rückzug angekündigt. Sein Nachfolger wird zum 1. Februar Jonas Samuelson – MÖBELMARKT online berichtete


 

 

 

 



Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld

*



CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*