imm / Dwell Kölsche Akzente in L.A.

Dienstag, 19. Januar 2016

Kategorie: Möbelmarkt

Besiegeln die Zusammenarbeit: Amanda Dameron, Gerald Böse, Dana Teague und Arne Petersen, Leiter des Koelnmesse-Geschäftsbereiches Messemanagement (v.re.). Foto: Windschall

Köln / Los Angeles.

Der Pakt steht: Neben ihren Engagements in China avisieren Koelnmesse und imm cologne „eine neue Perle“ im internationalen Messegeschäft, wie Gerald Böse, Vorsitzender der Geschäftsführung der Koelnmesse, auf einer Pressekonferenz ausführte. Gemeinsam mit US-Messeveranstalter Informa Exhibitions und dem kalifornischen Design-Portal Dwell werden die Rheinländer jetzt auf der Design-Kultmesse „Dwell on Design“ in Los Angeles aktiv. Die Dwell on Design gehört mit rund 30.000 Besuchern und rund 350 Ausstellern zu den größten Design-Messen in den USA – „einem interessanten Markt für innovatives Design und anspruchsvolle Unternehmen aus Europa“, so Böse.

Für Dana Teague, Vice President Design Group Global Exhibitions von Informa, ist die Zusammenarbeit mit der Koelnmesse und imm cologne „die natürliche Wahl“ angesichts der Bedeutung der imm cologne als internationale Design-Schau: „Wir sind sehr glücklich, mit der imm cologne einen Partner gefunden zu haben, der eine hohe Kompetenz in den Bereichen Design, Inneneinrichtung und Lifestyle hat.“ Die Beständigkeit und Qualität des imm-Portfolios passen ganz hervorragend ins Dwell on Design-Konzept, ergänzte Dwell-Chefredakteurin Amanda Dameron und verwies auf eine elfjährige südkalifornische Erfolgsgeschichte – „keine Selbstverständlichkeit in den USA“.

Böse kündigte für das Kölner Dwell-Engagement ein „einfaches und klares Konzept“ an – ganz im Sinne von Sebastian Herkners „Das Haus“, das in diesem Jahr ebenfalls auf der Dwell on Design ausgestellt wird. Neben Amanda Dameron wird zudem Dick Spierenburg, Creative Director der imm cologne, für die Programminhalte verantwortlich zeichnen.

Die Dwell on Design findet vom 24. bis 26. Juni im Los Angeles Convention Center statt.

 




Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld

*



CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*