Lutz übernimmt Möbel Krügel-Standort in Stein/Übernahme in Niederwürschnitz durch Akroform geplatzt

Samstag, 08. Juni 2002

Kategorie: Möbelmarkt

Stein bei Nürnberg .

Wie die Nürnberger Nachrichten in ihrer heutigen Ausgabe melden, übernimmt die österreichische Lutz-Gruppe, Wels, zum 1. Juli das Einrichtungshaus, den K-1-Diskontmarkt sowie den Hin- und-Mit-Markt des Möbel Krügel-Standortes in Stein bei Nürnberg. Dabei wird das Einrichtungshaus unter dem Namen „XXX-Lutz“ weitergeführt. Der Discount-Markt wird „Möbelix“ heißen.

Die Lokalzeitung meldet weiter, dass die Österreicher die 170 Beschäftigten übernehmen und ein Jahr Kündigungsschutz garantieren wird. Die 30 Beschäftigten in der Zentralverwaltung der Krügel-Gruppe blicken allerdings weiter in eine ungewisse Zukunft, da der neuen Betreiber auf Dauer keinen Bedarf mehr für sie habe. Er wolle sich aber um Alternativen bemühen. Mit der Übernahme würden die Kundenaufträge ebenso weitergeführt wie die Gewährleistungsansprüche, heißt es in dem Artikel weiter.

Die Lutz-Gruppe hatte bereits die Krügel-Häuser in Stuttgart und Kempten übernommen und ist darüber hinaus in Wassertrüdingen, in Würzburg und Hirschaid vertreten. Damit kommen die Österreicher ihrem Ziel, den Deutschland-Umsatz von derzeit 400 Mio. Euro bis 2010 auf mehr als eine Milliarde Euro auszuweiten, ein Stück näher.

Die Nürnberger Nachrichten berichten weiter, dass die Übernahme des Möbel-Krügel-Hauses in Niederwürschnitz durch die Akroform Möbelhandels GmbH mit Wirkung zum 1. Mai nachträglich geplatzt sei. Akroform habe, nach Angaben ihres Geschäftsführers wegen der fehlenden Bereitschaft der Belegschaft mit den neuen Betreibern zusammen zu arbeiten, die beantragten öffentlichen Mittel nicht bekommen. An die Genehmigung dieser Darlehen sei die Übernahme gekoppelt gewesen. Andernfalls sehe der Übernahmevertrag eine Rücktrittsklausel vor, die Akroform nun in Anspruch genommen hat. Betroffen sind knapp 60 Beschäftigte.


Anzeige


Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld

*



CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*