Mattress Firm / Sleepy’s Elefantenhochzeit

Dienstag, 09. Februar 2016

Kategorie: Möbelmarkt

Foto: Archiv

Houston (USA).

Für 780 Mio. Dollar hat Mattress Firm, Amerikas größte Schlafen-Kette, den Mitkonkurrenten Sleepy’s gekauft. Damit verfügt Mattress Firm über 3500 Läden und 80 Verteilzentren in 48 Bundesstaaten. Beide Firmen zusammen haben in den vergangenen 12 Monaten 3,6 Mrd. Dollar umgesetzt.

„Wir freuen uns auf die Möglichkeiten, die der Zusammenschluss unseren Kunden, Angestellten, Geschäftspartnern, Verkäufern und Aktionären bieten wird, als das erste echte bundesweite Fachgeschäft mit vielen Marken im Angebot“, kommentiert Mattress Firm CEO Steve Stagner im US-Fachmagazin „Furniture Today“: „Wir stärken unsere Präsenz auf wichtigen Märkten im Nordosten und den Mittel-Atlantik-Staaten und verfügen jetzt über Schlüsselbereiche im nationalen Maßstab, einschließlich Vertrieb, Auslieferung an den Kunden, Werbung, Einkauf, Beschaffung und Betriebskosten.“

 



Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld

*



CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*