Sicherung der Auslandsmesseförderung

Samstag, 01. Januar 2000

Kategorie: Möbelmarkt

Berlin.

Mit einem Betrag von 33,5 Mio. Euro unterstützt die Bundesregierung im kommenden Jahr die Beteiligung mittelständischer deutscher Firmen an Messen auf entfernten Auslandsmärkten. Dies ist das Ergebnis der Bereinigungssitzung des Haushaltsausschusses des Deutschen Bundestages am 15.11.2001.

Damit erreicht der neue Auslandsmesse-Etat 2002 nahezu die Höhe des gekürzten Etats des laufenden Jahres 2001, der sich auf 66,5 Mio.DM (34 Mio. Euro) belief. Ursprünglich waren für 2002 im Haushaltsentwurf der Bundesregierung lediglich 29,5 Mio Euro veranschlagt worden.


Anzeige


Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld

*



CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*