Stralsunder Möbelwerke Promotiontour ein voller Erfolg

Mittwoch, 02. Juli 2014

Kategorie: Möbelmarkt

Der Firmen-Smart der Stralsunder Möbelwerke mit dem Promotionteam machte in Hamburg, Hannover, Düsseldorf, Stuttgart, München, Nürnberg und Berlin Station. Fotos: Stralsunder

Stralsund.

Mit einer ganz besonderen Marketing-Aktion gingen im Juni die Stralsunder Möbelwerke an den Start. Dann nämlich unternahm das Unternehmen unter dem Motto „Deutschland wählt das Stralsunder Model(l) 2014“eine Promotion-Tour durch Deutschland mit Gewinnspiel für Endverbraucher. Der Firmen-Smart der Stralsunder Möbelwerke mit dem Promotionteam machte in Hamburg, Hannover, Düsseldorf, Stuttgart, München, Nürnberg und Berlin Station. Ziel war es, „ möglichst viele Möbelinteressenten dazu zu animieren, unseren neuen Onlineplaner unter www.stralsunder-planungswelten.de zu nutzen und mit nur fünf Mausklicks das Modell 2014 zu wählen“, so Geschäftsführer Guido Krüger. Und die Promotiontour war ein voller Erfolg. „Wir verzeichnen seither extrem hohe Zuwachsraten auf unserer Internetseite und exponentiell steigende Nutzerzahlen unseres Online-Planers. Auch der Handel hat unsere Aktion äußerst positiv bewertet und für seine individuellen Marketingszwecke sehr gut angenommen. Wir sind sehr zufrieden“, so Guido Krüger.

Das Konzept der Stralsunder ging also auf ganzer Linie auf. Ziel dieser Imagekampagne war es, den Bekanntheitsgrad der Stralsunder zu steigern und möglichst viele Möbelinteressenten für deren Produkte mittels Onlineplaner zu begeistern. Dieser schickt die Interessenten dann direkt zum nächstgelegenen Fachhandelspartner. „Damit bieten wir unseren Händlern auch einen Kundengenerator für ihre Umsätze. Da im Handel das Internet für die Kundenabwanderung verantwortlich gemacht wird, haben wir dies zum Anlass genommen und gehen den umgekehrten Weg: Wir holen den Kunden im Internet mit dem Onlineplaner in Fotoqualität ab und schicken ihn zum stationären Händler. Mehr können wir als Hersteller sicherlich nicht mehr tun.“
Die gesamte Tour wurde auch live über die Facebookseite der Stralsunder täglich mit Bildern und Kommentaren in Echtzeit gepostet, so dass eine kleine Reisegeschichte der Stralsunder entstand. Klicken Sie sich rein.
 



Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld

*



CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*