Logistik & Prozessqualität

eBay
Führt neue Logistik-Services für Händler ein

Jetzt für Beta-Phase bewerben

Dreilinden/Berlin. Mit eBay Fulfillment und eBay Versand bietet eBay seinen gewerblichen Verkäufern in Deutschland neue Logistik-Services an, um sie bei der Skalierung ihres Geschäfts auf allen Kanälen zu unterstützen. Bei eBay Fulfillment handelt es sich um einen Multichannel-Fulfillment-Dienst, der die Zustellung am nächsten Tag für Kundenbestellungen bis 18 Uhr ermöglicht. Logistik-Partner Fiege übernimmt im Namen von eBay für die teilnehmenden eBay-Händler die Lagerung und Versandvorbereitung der Produkte. Ein …

Weiterlesen …

Zukunftskongress Logistik 2018
„Alles in Bewegung“ am 11. und 12. September in Dortmund

Dortmund. Unter dem Motto „Alles in Bewegung – eine Branche und Wissenschaft definieren sich neu“ findet am 11. und 12. September 2018 in den Dortmunder Westfalenhallen der Zukunftskongress Logistik – 36. Dortmunder Gespräche statt. Die wichtigste Frage dabei: Wie kann die Zusammenarbeit zwischen Mensch und Maschine gelingen und der Mensch zum Kopf einer Social Networked Industry werden? Am ersten Kongresstag, den 11. September, stehen innerhalb des Zukunfts-Plenums Themen und Herausforderungen im Mittelpunkt, die die …

Weiterlesen …

Daten Competence Center
Fachbeirat Handel unterstützt eigenständiges Format zur Anbieterbündelung

Herford/Bielefeld. Rund 15 Teilnehmer im Fachbeirat Handel des Daten Competence Centers(DCC) trafen sich jetzt auf Einladung von Geschäftsführer Dr. Olaf Plümer in den Räumlichkeiten des Mitglieds Einrichtungspartnerring VME. Wichtige Themen waren die initiale Befüllung des eCl@ss-Sachgebiets 50 auf Klassen- und Merkmalsebene für Möbel sowie die geplante Erweiterung auf Fachsortimente, die Entwicklung des fortgeschrittenen IDM-Formats 3.0 für Polstermöbel sowie Optionen für ein eigenständiges Datenformat für …

Weiterlesen …

Hermes
Führt intelligente Tourenplanung ein

Hamburg. Hermes Germany führt eine neue, volldigitale Tourenplanung für die Paketzustellung in Deutschland ein. Der Zustellprozess wird damit noch präziser und effizienter, wie das Unternehmen mittelt. Die Software auf Android-Basis ermöglicht das Angebot neuer digitaler Services für Verbraucher, etwa in Form kürzerer Zustellzeitfenster. Paketzusteller profitieren u.a. von einer intelligenten Routen- und Verkehrsplanung, die das Risiko für Tourverspätungen senkt und sich im Fahrtverlauf dynamisch an Veränderungen …

Weiterlesen …

Hermes-Barometer
Identifiziert geringe Verbreitung digitalisierter Lieferketten

Hamburg. Im Rahmen einer Studie befragte Hermes Germany 200 Logistikentscheider deutscher Unternehmen zum Thema „Trends im Supply Chain Management“. Das Ergebnis: Nur 8% der befragten Unternehmen verfügen über eine digitalisierte Supply Chain. Weitere 19% haben mit der Umsetzung eines solchen Programms begonnen. 42% der befragten Unternehmen stehen jedoch ganz am Anfang. Sie gaben an, gerade erst das Bewusstsein für die Notwendigkeit von Digitalisierung geschaffen zu haben. „Knowhow ist gefragt“ 46% der Befragten …

Weiterlesen …

Hermes Einrichtungs Service – Neue Konzepte
Den Rücken stärken

Treppensteiger und Exoskelett unterstützen das Lager- und Auslieferpersonal beim Hermes Einrichtungs Service

Beim Marktführer in der Privatkundenbelieferung mit Möbeln, Großgeräten und anderen schweren Gütern werden jeden Tag Zehntausende Packstücke bewegt. Die Hermes-Mitarbeiter heben und tragen schwere Möbelteile, Haushaltsgeräte und Großbildfernseher.  Sowohl in den HUB-Betrieben und Depots, wo Warenannahme, -verteilung und Ausgangsverladung stattfinden, als auch auf der eigentlichen „letzten Meile“, also der Auslieferung bis in die Wohnräume des Bestellers, ist das Personal großer …

Weiterlesen …

UPS Deutschland-Chef
Neues Mitglied für die „TOP 100“-Jury

Neuss. Die „TOP 100“-Jury bekommt ein neues Mitglied: Frank Sportolari, der Deutschland-Chef von UPS (NYSE: UPS), einem Weltmarktführer der Logistikbranche. Mit Sportolari wird ein Logistik-Experte Teil einer mit vielen bekannten und qualifizierten Personen besetzten Jury, die einmal im Jahr Deutschlands innovativste Mittelständler kürt. Anhand einer Innovationsanalyse bewertet eine wissenschaftliche Untersuchung unter Leitung von Prof. Dr. Nikolaus Franke (Wirtschaftsuniversität Wien) die Innovationskraft von …

Weiterlesen …

Hermes-Otto International und Scan-Thor Group
Gründen Joint Venture für Einkauf in Europa und Afrika

Hamburg/Herning (Dänemark). Hermes-Otto International, die Beschaffungsorganisation der Otto Group und die Scan-Thor Group, eines der größten Einkaufsbüros Europas, schließen sich zusammen. Beide Unternehmen sind zu 50% an der Firma Otto International Scan-Thor ApS mit Sitz im dänischen Herning beteiligt, wie es in einer gemeinsamen Mitteilung heißt. Das Joint Venture werde Tochtergesellschaften in Europa und Afrika umfassen und Aktivitäten in folgenden Ländern und Regionen abdecken: Skandinavien, Lettland, Estland, Litauen, Polen, …

Weiterlesen …

ZimLog
Lenkungsausschuss tagt – erste Lösungen in Sicht

Hannover. Am 8. März traf sich der Lenkungsausschuss der Branchen-Initiative Zimlog auf Einladung der Deutschen Messe AG in Hannover. Über 25 Teilnehmer fanden zusammen, die die bisher vorgelegten Lösungsvorschläge weiterentwickelten, sich als Pilotpartner in verschiedenen Projekten engagieren und mit offenem Gedankenaustausch die Ausschusssitzung bereicherten. Eingangs begrüßten die Gastgeber Andreas Ruf von den Möbelverbänden in Herford sowie Christian Pfeiffer, Direktor der Ligna, die Referenten und Partner der …

Weiterlesen …

Mittelstandsverbund ZGV
Reminder: LKW-Maut auf allen Bundesstraßen ab 1. Juli

Berlin. Ab dem 1. Juli 2018 gilt die Mautplicht für LKW ab 7,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht auch auf allen Bundesstraßen in Deutschland. Von dieser Maßnahme sind weitere rund 35.000 Unternehmen mit rund 140.000 Fahrzeugen betroffen, wie der Mittelstandsverbund ZGV mitteilt. Das Gesetz zur Ausweitung der Mautpflicht auf allen Bundesstraßen zum 1. Juli 2018 trat Ende März 2017 in Kraft. Dadurch wird das Mautnetz um weitere 36.000 Kilometer Bundesstraßen wachsen und insgesamt 51.000 Kilometer Fernstraßen in …

Weiterlesen …

AMÖ
Fordert Weitsicht bei Fahrverboten

Hattersheim/Leipzig. In seinem heutigen Urteil hat das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig Fahrverbote grundsätzlich genehmigt. Anlässlich dieser Entscheidung appelliert der Bundesverband Möbelspedition und Logistik (AMÖ) e.V. an die Kommunen, umsichtig mit der ihnen damit übertragenen Verantwortung umzugehen. Insbesondere der Grundsatz der Verhältnismäßigkeit müsse beachtet werden. Die AMÖ weist darauf hin, dass Wirtschaftsverkehre grundsätzlich auf dieselbetriebenen Fahrzeugen basieren. Jegliche Belieferung der …

Weiterlesen …

Hermes
Nimmt Logistik-Center Berlin-Brandenburg in Betrieb

Hamburg/Ketzin. In Ketzin an der Havel (Brandenburg) hat Hermes Germany sein drittes von insgesamt neun neuen Logistik-Centern (LC) in Deutschland in Betrieb genommen. Das rund 10.000 qm große Verteilzentrum wird künftig bis zu 250.000 Sendungen pro Tag verarbeiten – das entspricht etwa einer Verdreifachung der bisher möglichen Abwicklungsmenge im Großraum Berlin. 53 Mio.Euro wurden investiert, rund 250 Arbeitsplätze entstehen. Das LC Berlin-Brandenburg ist Teil eines 300 Mio. Euro schweren Investitionsprogramms, mit …

Weiterlesen …

DCC und ZimLog
Logistik-Dienstleister Rhenus ist an Bord

Herford. „Kompetenz und Branchenabdeckung der Logistikinitiative der Möbelbranche ZimLog werden mit dem jetzt vollzogenen Beitritt der Rhenus Home Delivery GmbH aus Holzwickede zum Daten Competence Center (DCC) maßgeblich gestärkt und erweitert“, teilt das DCC zum neuen Mitglied Rhenus mit. Rhenus Home Delivery ist innerhalb der Rhenus-Gruppe der Spezialist für die Endkundenbelieferung. Dabei liegt der Fokus auf den Warenarten Möbel, Matratzen/Rahmen, weiße und braune Ware sowie …

Weiterlesen …

ZimLog
Logistik-Initiative schiebt neue Projekte an

Bielefeld/Herford. Am 19. Oktober traf sich der Lenkungsausschuss der Initiative ZimLog beim Bielefelder Unternehmen Arvato Systems. Mit über 40 Teilnehmern war die Veranstaltung laut einer Pressemitteilung sehr gut besucht, ein konstruktiver Meinungsaustausch habe die Sitzung durchzogen. Informationen zu laufenden Pilot-Projekten, angedachten Lösungs-Vorschlägen und weitere, geplante Aktivitäten standen im Mittelpunkt der Referate und Diskussionen. Auf Einladung von Andreas Ruf von den Möbelverbänden in Herford waren …

Weiterlesen …

Daten Competence Center (DCC)
Hermes arbeitet bei Zimlog mit

Herford/Löhne. Das Daten Competence Center (DCC) in Herford wächst weiter: Vor kurzem hat Hermes Einrichtungs Service aus Löhne seine Mitgliedschaft beantragt und bringt sich offensiv in die Branchenorganisation ein. Schwerpunkt des Engagements ist die gemeinsame Logistik-Initiative Zimlog, die unter dem Dach des DCC gemanagt wird. Neben den bereits im DCC engagierten Logistik-Unternehmen Ahnefeld Möbel-Logistik, Howelpa Logistik, Heinrich Mahlmann, Reber Möbel-Logistik, Anton Röhr sowie SLC-Service Logistik Company ist als jüngstes …

Weiterlesen …

Hermes
Neues Logistik-Centrum in Mainz eröffnet

Hamburg/Mainz. Mit einem Investitionsvolumen von rund 57 Mio. Euro hat Hermes den zweiten Neubau von deutschlandweit insgesamt neun neuen Logistik-Centern in Mainz eröffnet. Als Teil des großflächigen Infrastrukturprogramms mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von rund 300 Mio. Euro werde das Logistik-Center in Mainz zukünftig bis zu 60 Millionen Sendungen pro Jahr sortieren und im Schulterschluss mit dem erst im Mai in Bad Rappenau bei Heilbronn eröffneten Hermes-Standort die Kunden in Süd-Westdeutschland optimal …

Weiterlesen …

Zukunftskongress Logistik
Mensch und Maschine als Partner

Dortmund. Am 12. und 13. September fand der Zukunftskongress Logistik in Dortmund statt. Unter dem Motto „Social Networked Industry – Menschen und Maschinen als Partner einer Logistik 4.0“ stand die Welt nach der vierten industriellen Revolution im Fokus der zwei Veranstaltungstage. Bereits zum 35. Mal richtete die Logistikbranche damit beim vom Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML und dem EffizienzCluster LogistikRuhr veranstalteten Kongress den Blick auf Technologien und Geschäftsmodelle, die die Zukunft …

Weiterlesen …

1. Digital Logistics Award
MotionMiners belegen Platz 1

Dortmund. Das angehende Fraunhofer Spin-off MotionMiners hat beim ersten Digital Logistics Award in einem starken Konkurrenzumfeld Platz 1 belegt. Die Teilnehmer des „Zukunftskongress Logistik – 35. Dortmunder Gespräche“ setzten die Dortmunder gestern nach einer spannenden Pitch-Session mit sieben weiteren Finalisten an die Spitze des Wettbewerbs. Die Kurzpräsentation des Digital-Teams, das eine Lösung zur automatischen Aufnahme und Analyse von industriellen Arbeitsprozessen entwickelt hat, überzeugte das Publikum am …

Weiterlesen …

AMÖ und Höffner
Gehen Kooperation ein

Hattersheim/Berlin. Der Bundesverband Möbelspedition und Logistik (AMÖ) und Möbel Höffner kooperieren zukünftig. Dazu sagt Thomas Dankert, Geschäftsführer von Möbel Höffner: „Als einer der größten Möbelhändler Deutschlands verstehen wir die Kundenbeziehung sehr umfassend. Sie endet nicht, wenn der Kunde das Möbelhaus verlässt oder das Möbelstück ausgeliefert worden ist. Da der Kauf von Möbeln oder Einrichtungsgegenständen oft auch im Zusammenhang mit einem …

Weiterlesen …

Hermes
Neue Services

Hamburg. Mit dem neuen WunschExpress-Service führt Hermes ein neues Angebot für besonders schnelle Overnight-Lieferungen ein. Damit ist Next Day Delivery künftig auch bei spät eingeschleusten Warensendungen möglich. Bereits heute stellt Hermes deutlich über 90% der Pakete einen Tag nach der Übergabe durch den Auftraggeber beim Kunden zu. Mit dem WunschExpress-Service können Händler eine zuverlässige Lieferung am Folgetag jetzt auch dann noch anbieten, wenn die Bestellung erst in den Abendstunden …

Weiterlesen …

Howelpa Logistik – Neue Konzepte
Neumöbel-Logistik mit Branchen-Know How

Howelpa Logistik hat sich erfolgreich für Kunden außerhalb der Wellemöbel-Gruppe am Markt etabliert

Wenn sich Tochterunternehmen etablierter Hersteller für Drittkunden von außerhalb des Konzernes öffnen, müssen sie sich zunächst einmal besonders beweisen: Werden Drittkunden mit der selben Priorität bedient wie der Mutterkonzern? Kann sich der Dienstleister wirklich auf Abläufe und Prozesse außerhalb der eigenen Konzernlogik einstellen? Auch die Logistik-Tochter von Wellemöbel, die Howelpa Logistik GmbH, stand unter genauer Beobachtung, als man sich 2013 auch für Kunden von Außen öffnete. …

Weiterlesen …

EDI und Datenverkehr der Möbellogistik im Fokus

Das DCC e.V. entwickelt sich stürmisch und immer neue Arbeitsfelder kommen auf die Branchenorganisation zu. Aktuell sind dies die „jüngsten Kinder“ des Verbands: der Arbeitskreis EDI und – seit Anfang Februar – die Initiative ZIMLog.

Beide werden wohl eine den anderen Arbeitseinheiten des DCC vergleichbare stürmische Entwicklung erfahren. Denn der elektronische Austausch von Geschäfts-Dokumenten in Form von strukturierten Daten gemäß festgelegter Standards zwischen Geschäftspartnern ist ein brandaktuelles Thema, gerade für die Möbelindustrie. Das DCC weist für ein erfolgreiches Voranbringen von EDI in der Branche die besten Voraussetzungen auf – sowohl fachlich als auch durch seine Neutralität und seine Netzwerkpolitik. Beim …

Weiterlesen …

Mehr Schlagkraft für die Möbelbranche

Datenschätze: FURNeCorp reformiert die Branchenkultur, damit kein Feedback mehr verloren geht | Neues Modul

Weiterlesen …

Röhr Logistik
Mengen mit System

Koordination der Logistikströme ist eine Vision der Branchen-Initiative ZimLog. Mit ihren Mengen und einem grenzübergreifenden System einer wachsenden Zahl an Betrieben mit maßgeschneiderten Services ist die Anton Röhr Logistic Group mit eben diesem Prinzip enorm gewachsen. Die Anpassung an die sich dramatisch verändernden Bedürfnisse in der Neumöbel-Logistik hat Firmenchef Johannes Röhr zugleich genutzt, um die Nachfolge zu regeln: Sein Sohn Udo ist als Geschäftsführer bei neuen Firmen in den …

Weiterlesen …

Projekt FURNeCorp nimmt Fahrt auf

Feedbackmanagement in der Einrichtungsbranche – ein wichtiger Beitrag zur Digitalisierung. Ein Beitrag von Hannes Becker, Iwofurn

Weiterlesen …

ZimLog: Der Zug rollt!

Durch die erfreulichen Reaktionen auf die Informations- und Auftaktveranstaltung am 18. Februar in Köln im Kristallsaal der Koelnmesse und der breiten Berichterstattung nicht zuletzt hier im MÖBELMARKT haben aktuell 18 Unternehmen aus Industrie, Handel  und Logistik ihre Mitarbeit an dem Projekt ZimLog erklärt – nein – die aktive Arbeit bereits gestartet.  Die Arbeitsgruppen wurden bei einem Treffen am 7. April thematisch, inhaltlich und von der Zusammensetzung her definiert und die ersten konkreten …

Weiterlesen …

Neue Konzepte
Den wachsenden Anforderungen gerecht werden

Hermes Einrichtungs Service rüstet sich für die Zukunft

Insgesamt lieferte der Hermes Einrichtungs Service (HES) in 2015 mehr als 4,5 Millionen Möbel und Elektrogroßgeräte zu Privatkunden in Deutschland und im benachbarten Ausland – ein Plus von 15 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Dass sich dieser Wachstumstrend fortsetzt, da ist sich der 2-Mann-Handling Spezialist sicher und rechnet bereits für 2020 mit etwa 6,5 Millionen Sendungen jährlich. Um die wachsenden Sendungsmengen in Zukunft bewältigen zu können, sollen die Kapazitäten des in Löhne …

Weiterlesen …

ZimLog: Der Zug fährt ab!

Gerade in der Möbelbranche wird der Krieg künftig in den Prozessen entschieden. So ist Logistik längst mehr, als ein virulenter Brennpunkt: Im Zeitalter von Digitalisierung, Omnichannel-Herausforderung und steigenden Kunden-Erwartungen mutiert sie zu einem immer kritischeren Wettbewerbs-Faktor. Über das bei Ostermann bereits laufende EDI-Projekt hinaus starteten die Branchenverbände HDH/VDM, VHK Herford, AMÖ und BVDM daher am 18. Februar drei weitere Praxis- Piloten. Damit haben sie die Umsetzung ihrer Vision …

Weiterlesen …

Nürnberger Gespräch
Den "Brennpunkt Rampe" entschärfen

Nürnberg. Die Emotionen an der Schnittstelle zwischen Industrie und Handel kochen immer wieder hoch: Es war, als steche der MÖBELMARKT mit der Vorbereitung seines Nürnberger Gesprächs „Brennpunkt Rampe“ am 1. August in Herford in ein Wespennest. Klares Ziel des MÖBELMARKT war es, in der Tradition seiner Nürnberger Gespräche als neutraler Vermittler alle Konfliktparteien an einen Tisch zu bringen – mit der Intention, gemeinsam Lösungsansätze zu diskutieren und so einen Prozess anzustoßen, um diesen …

Weiterlesen …