material+technik möbel

Institut für Fenstertechnik / Technische Hochschule Rosenheim
Prof. Lass wechselt zum ift

Rosenheim. Das Institut für Fenstertechnik (ift Rosenheim) und die Technische Hochschule Rosenheim kooperieren bereits seit Jahrzehnten. In der Forschung und Lehre gibt es zwischen beiden Institutionen einen regen Austausch – auch personell, wie sich aktuell in der ift-Führung zeigt. Prof. Jörn-Peter Lass lehrt seit Oktober 2014 im Fachbereich Gebäudehülle des Studiengangs Energie- und Gebäudetechnologie an der TH Rosenheim. Seit dem 1. Oktober ist er nun stellvertretender Institutsleiter des ift Rosenheim. Dessen fachliche …

Weiterlesen …

Siempelkamp
Hochleistungs-Kurztaktpresse für Egger

Krefeld. Die Siempelkamp-Gruppe hat im Stammwerk der Egger-Gruppe in St. Johann/Tirol eine Hochleistungs-Kurztaktpresse in enger Abstimmung mit den Planungsspezialisten des Anlagenbetreibers entwickelt. Die Anlage KT700, die Ende 2018 in Betrieb genommen wurde, leistet eine Presskraft bis zu 700 N/kbm, rund 180 Pressvorgänge pro Stunde sind laut Hersteller möglich. Hier galt es, die Anforderungen in punkto Anordnung, Flexibilität und Zugänglichkeit in einer bestehenden Halle zu erfüllen. Darüber hinaus stand im Fokus eine einfache …

Weiterlesen …

Qualitätsgemeinschaft Deutscher Fertigbau (QDF)
Neue Broschüre für Bauherren

Bad Honnef. Die Qualitätsgemeinschaft Deutscher Fertigbau (QDF) feiert 2019 ihr 30-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass hat sie eine neue Infobroschüre für Bauherren aufgelegt. Das QDF-Zeichen bietet laut QDF umfassende Qualitätsversprechen, deren Einhaltung alle Haushersteller im Bundesverband Deutscher Fertigbau (BDF) regelmäßig nachweisen müssen. Im Mai 1989 rief der BDF die Qualitätsgemeinschaft ins Leben, um die Qualitätsstandards im Fertighausbau durchzusetzen und transparent für Bauherren …

Weiterlesen …

Technische Hochschule Rosenheim
Vier neue Professuren im Holz- und Baubereich

Rosenheim. Die Technische Hochschule Rosenheim hat zum Wintersemester 2019/20 ihre Forschungs- und Lehrkapazitäten im Holz- und Baubereich weiter ausgebaut. Wie die Hochschule mitteilt, lehren seit Anfang Oktober drei neue Professoren und eine neue Professorin in der oberbayerischen Stadt. Prof. Dr. Markus Gretz lehrt Baustoffkunde an der Fakultät für Holztechnik und Bau. Der Bauchemiker kommt mit zehn Jahren Industrieerfahrung an die TH Rosenheim, unter anderem arbeitete er im Tunnelbau in der Entwicklung von Additiven für Spritzbeton. …

Weiterlesen …

Splendid Research
Gütesiegel beeinflussen Kauf- und Preisbereitschaft erheblich

Hamburg. Nach einer aktuellen repräsentativen Studie von Splendid Research steigt die Preisbereitschaft für ein Produkt um 15 Prozent, sobald dieses mit einem Gütesiegel versehen ist. Darüber hinaus profitieren Produkte in zahlreichen Fällen von positiven Imagetransfers, die sich im Zuge einer passgenauen Siegelauszeichnung einstellen. Das Hamburger Marktforschungsinstitut hat im August 2019, im Rahmen einer repräsentativen Umfrage, 2.500 Deutsche zwischen 18 und 69 Jahren online zum Thema Gütesiegel befragt. Die Studie …

Weiterlesen …

IG Metall und ZVR
Rückkehr zur Meisterpflicht begrüßt

Frankfurt am Main. Die IG Metall und der Zentralverband Raum und Ausstattung (ZVR) begrüßen die Wiedereinführung der Meisterpflicht für Raumausstatter. Die Verbände betonten, dass damit eine Voraussetzung geschaffen worden sei, um diesen Beruf attraktiver zu machen. In der Meisterpflicht sehen sie ein starkes Signal für Verbraucherschutz und Qualität im Handwerk und für faire Wettbewerbsbedingungen. Die Große Koalition hat im September 2019 die Novellierung der Handwerksordnung beschlossen, mit der für zwölf …

Weiterlesen …

Bundesverband Deutscher Fertigbau (BDF)
Hans Volker Noller folgt auf Johannes Schwörer

Bad Honnef. Hans Volker Noller ist neuer Präsident des Bundesverbandes Deutscher Fertigbau (BDF). Der 61-jährige Geschäftsführer von Fertighaus Weiss in Oberrot-Scheuerhalden löst Johannes Schwörer ab, der nach neun Jahren im Amt nicht mehr kandidierte. Der neue Präsident ist seit 18 Jahren im BDF-Vorstand aktiv und seit 2007 Vizepräsident. Bei der Mitgliederversammlung im italienischen Brixen/Südtirol wurde außerdem Frank Gussek als Vizepräsident wiedergewählt, Mathias Schäfer ist neuer …

Weiterlesen …

ICDLI (International Committee of the Decorative Laminates Industry aisbl)
Vier neue Mitglieder

Frankfurt am Main. Das International Committee of the Decorative Laminates Industry (ICDLI) hat vier neue Mitglieder aufgenommen. Damit zählt die Branchenvertretung für HPL mittlerweile 29 Mitglieder in 13 Ländern. Während der ICDLI Plenary Assembly im Rahmen der zweitägigen European HPL Summit in Wroclaw sind die Swiss Krono Group, einer der weltweit führenden Hersteller von HPL mit Hauptsitz in Menznau, Schweiz, dem ICDLI beigetreten. Ebenso die Prodema Natural Wood S.L., ein auf Außenanwendungen mit HPL spezialisiertes …

Weiterlesen …

Bundesverband Deutscher Fertigbau (BDF)
20 Kursteilnehmer bestehen IHK-Prüfung

Bad Honnef. Der Bundesverband Deutscher Fertigbau (BDF) hat zum siebten Mal den zweimodularen IHK-Zertifikatslehrgang Fachberater Fertigbau durchgeführt. Wie der Verband miteilt, haben alle 20 Kursteilnehmer die Abschlussprüfung bestanden und sind nun IHK-geprüfte Fachberater. Die Nachfrage nach den Weiterbildungsangeboten sei bei den Mitgliedsunternehmen nach wie vor überaus groß, so der BDF. Ein entscheidender Faktor für Erfolg im Vertrieb sei gut qualifiziertes Personal. Mit dem vom BDF in enger Kooperation mit der IHK …

Weiterlesen …

ICDLI (International Committee of the Decorative Laminates Industry aisbl)
Carlos Cruz wiedergewählt

17.10.2019. Carlos Cruz von Sonae Indústria de Revestimentos wurde beim ICDLI Plenary Assembly für die nächsten drei Jahre als Präsident des International Committee of the Decorative Laminates Industry (ICDLI) in seinem Amt bestätigt. Die Wahl wurde während des zweitägigen European HPL Summit in Wroclaw durchgeführt. Cruz ist seit 2010 an der Spitze des Verbandes. Wie der ICDLI mitteilt sieht er die zentrale Aufgabenstellung für seine neue Amtsperiode darin, durch den konsequenten Ausbau der HPL-Branche und die …

Weiterlesen …

Bundesverband Deutscher Fertigbau (BDF)
BDB-Vorschläge für mehr bezahlbaren Wohnraum begrüßt

Bad Honnef. Der Bundesverband Deutscher Fertigbau (BDF, Bad Honnef) begrüßt die Resolution des Bundes Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure Baden-Württemberg (BDB-BW), in der konkrete Maßnahmen zur Schaffung von neuem, bezahlbarem Wohnraum aufgezeigt werden. Eine mögliche Lösung der Wohnraumknappheit sieht der BDB-BW in der Nachverdichtung, etwa durch Aufstockung und Umnutzung von Wohngebäuden und Nichtwohngebäuden. Deshalb fordert er, die weitere Wohnverdichtung in den Innenstädten generell zu forcieren. …

Weiterlesen …

Häfele
Versandzentrum in Lehrte eröffnet

Nagold. Der Beschlagspezialist Häfele will seinen Kunden in Norddeutschland sowie den angrenzenden Ländern in Nordeuropa künftig kürzere Lieferzeiten und besseren Service bieten. Zusätzlich zum Zentrallager in Nagold wurde gestern ein Satellitenlager in Lehrte bei Hannover offiziell eröffnet. Mit der Inbetriebnahme des Logistikzentrums in Lehrte, das über eine Lagerfläche von 19.600 qm verfügt, kann Häfele nun in ganz Europa mit doppelter Kapazität und höherer Schnelligkeit agieren. Aktuell …

Weiterlesen …

Zentralverband Deutsches Baugewerbe
Wiedereinführung der Meisterpflicht begrüßt

Berlin. Der Zentralverband Deutsches Baugewerbe (ZDB) begrüßt Beschluss des Bundeskabinetts zur Wiedereinführung der Meisterpflicht in den Gewerken Fliesenleger, Estrichleger, Betonstein- und Terrazzohersteller sowie Parkettleger. Zu dem vom Bundeskabinett verabschiedeten Gesetzentwurf erklärt Felix Pakleppa, Hauptgeschäftsführer des ZDB: „Wir begrüßen diesen Kabinettsbeschluss sehr; damit ist der Weg frei, die Fehlentwicklungen der Vergangenheit zu korrigieren.“ Die Bundesregierung stärke damit die …

Weiterlesen …

Bundesinnungsverband für Tischler/Schreiner (TSD)
Aktuelle Branchenwerte analysiert

Berlin. Der Bundesinnungsverband für Tischler/Schreiner hat seinen neuen Bundesbetriebsvergleich veröffentlicht. Das Werk gibt einen detaillierten Einblick in die Kapital-, Leistungs- und Kostenstruktur des deutschen Tischler- und Schreinerhandwerks. Die Ergebnisbroschüre ist laut Tischler Schreiner Deutschland für Betriebsinhaber das Instrument zur Einschätzung und Bewertung der eigenen betriebswirtschaftlichen Ergebnisdaten. „Fakten, wie sie der Betriebsvergleich liefert, sind für unsere mittelständischen Unternehmen …

Weiterlesen …

Salt Solutions
Maximilian Brandl verstärkt Vorstand

Würzburg. Ab sofort verstärkt Maximilian Brandl den Vorstand des SCM-Projekthaus Salt Solutions AG. Wie das Unternehmen mitteilt, wird er zusätzlich ab dem 1. April 2020 die Rolle des CEO übernehmen, während der derzeitige CEO, Dieter Heyde, zu diesem Termin in den Aufsichtsrat wechselt. Der – nach Aussage des Unternehmens – ausgewiesene Digitalisierungsexperte soll bei Salt Solutions Strategie und Angebotspalette für die Digitalisierung der gesamten Supply Chain entscheidend prägen. Das SCM-Projekthaus entwickelt …

Weiterlesen …

Mann+Hummel
CEO Werner Lieberherr geht

Ludwigsburg. Werner Lieberherr (59), Vorsitzender der Geschäftsführung des Filterherstellers Mann+Hummel, wird einvernehmlich mit sofortiger Wirkung die Unternehmensgruppe verlassen. Grund ist nach Aussage des Unternehmens die unterschiedliche Auffassung über die zukünftige strategische Ausrichtung. Erst im Oktober 2018 war Lieberherr in das Familienunternehmen eingetreten, um es auf Erfolgskurs zu halten. Nicolaas Zerbst wurde zum Interimsgeschäftsführer berufen und wird vorläufig mit Geschäftsführerin Emese …

Weiterlesen …

Kuper
Gesellschafter stärkt Unternehmen den Rücken

Rietberg. Die Heinrich Kuper GmbH & Co. KG, ein nach eigenen Angaben weltweit führender Hersteller von Furnierverarbeitungsmaschinen und -anlagen, meldet sich am Markt zurück. Mittels einer Avallinie in Höhe von 2,75 Millionen Euro besichert Stefan Kuper, Gesellschafter der Heinrich Kuper GmbH & Co. KG, das laufende Geschäft des Rietberger Traditionsunternehmens, das am 1. August 2019 Insolvenz angemeldet hatte. Wie das Unternehmen mitteilt kann mit der Übernahme dieser Bürgschaft, für die Stefan Kuper nach eigener …

Weiterlesen …

HDH
Forderung nach klarem Fahrplan zu Klimaschutzzielen

Bad Honnef. Anlässlich im Bundeskabinett beschlossenen Klimaschutzgesetzes appelliert der Hauptverband der Deutschen Holzindustrie (HDH) an die politischen Akteure, das weitere Gesetzgebungsverfahren zum Klimapaket trotz des enormen Zeitdrucks mit größter Sorgfalt durchzuführen. Die Industrie brauche jetzt verbindliche Zielvorgaben und verlässliche Rahmenbedingungen, um ihren Beitrag für den Klimaschutz leisten zu können – und zwar über das Jahr 2030 hinaus, so Jan Kurth, Hauptgeschäftsführer des HDH. Der …

Weiterlesen …

Gesamtverband Deutscher Holzhandel e.V.
Gut besuchter 15. Branchentag erwartet

Berlin. Der Gesamtverband Deutscher Holzhandel e.V. (GD Holz) ist zufrieden mit der Buchungslage des 15. Branchentags Holz in Köln. Wie der Verband mitteilt, haben bislang über 160 Aussteller ihren Stand auf dem Branchentag Holz gebucht, sodass die Ausstellerzahl der letzten Veranstaltung 2017 übertroffen werden kann. Der 15. Branchentag Holz findet am 12. und 13. November 2019 in der Halle 8, Nordbereich, der Koelnmesse statt. Der GD Holz erwartet mehr als 2.500 Besucher an den beiden Messetagen. Bei der Veranstaltung werden auch die in der …

Weiterlesen …

ColorGate
Oliver Luedtke wird Marketingleiter

Hannover. ColorGate, ein nach eigenen Angaben führender Anbieter von Soft- und Hardware für farbkritische Digitaldruckanwendungen, verstärkt seine Organisation: Oliver Luedtke, Marketing- und Kommunikationsspezialist in der Inkjet-Branche, wurde zum 1. Oktober mit der Leitung und Weiterentwicklung der Marketingorganisation betraut. Wie das Unternehmen mittelt, ist er als Chief Marketing Officer Mitglied der Geschäftsleitung. Sein Verantwortungsbereich umfasst unter anderem die Marketing-Kommunikation, das Produktmanagement und die Technische …

Weiterlesen …

Hailo – Produkte & Konzepte
Abfallorganisation mit mehr Laufruhe

Das Abfalltrennsystem „Cargo Synchro“ von Hailo ist mit seinen neuen synchronisierten Vollauszugsschienen jetzt noch komfortabler zu bedienen. Die Schienen sorgen für mehr Laufruhe und machen das Öffnen und Schließen laut Hersteller sanfter, leiser und stabiler. Neue Programme | Das Abfalltrennsystem bietet so unter der Spüle deutlich mehr Komfort in der Handhabung. „Cargo-Synchro“-Modelle sind für Spülunterschränke im Europaformat von 30 bis 60 Zentimeter Breite erhältlich, für …

Weiterlesen …

Blum / Zimmer Dämpfungssysteme
Panorama Sicam

Klappe mit besonderem Bewegungskomfort – Mit „AVENTOS HK top“ bringt Blum einen neuen Hochklappenbeschlag auf den Markt, der mit einer komplett neu entwickelten „SERVO-DRIVE“-Einheit den vollen Komfort beim Öffnen und Schließen bietet. Leichtes Antippen genügt, schon öffnet sich die Front ganz komfortabel. Ein Druck auf den Funkschalter am Korpus und die Hochklappe schließt wieder sanft und leise. Außerdem punktet der Beschlag durch die kleine Bauform und neue Funktionen bei Montage und …

Weiterlesen …

Lamigraf – Produkte & Konzepte
Oberflächenlösungen für die Einrichtungsindustrie

Bei seinem Auftritt auf der interzum hatte der spanische Dekordrucker Lamigraf signalisiert, dass das Unternehmen künftig als Anbieter von Komplettlösungen im Oberflächenbereich am Markt auftreten wird. Bei seiner „ALL-IN“-Kollektion bietet Lamigraf seinen Kunden nun eine breitere Palette an Oberflächenprodukten an. Neue Programme | Durch die Übertragung seiner Druckkompetenz auf Kunststoffmaterialien kann ­Lamigraf der Einrichtungsindustrie künftig eine noch breitere Palette an bedruckten …

Weiterlesen …

Hettich / Salice
Panorama Sicam

Für mehr Ordnung im Kühlschrank – Der Drehteller „Comfort Spin“, den Hettich für den Kühl-, Bad- und Vorratsschrank entwickelt hat, dreht Schrankinhalte um 360 Grad und löst damit ein alltägliches Problem auf geniale Weise: Lebensmittel verderben nicht mehr im Kühlschrank, nur weil sie hinten stehen und das zeitraubende Hin- und Herräumen in Bad- oder Vorratsschränken fällt weg. Damit ist auch Schluss mit der nervigen Suche und Unordnung hinten im Schrank. Die pfiffige Lösung …

Weiterlesen …

Elektra – Produkte & Konzepte
Entwicklungspartner und Systemlieferant

Der Enger Möbelleuchten-Hersteller Elektra spezialisiert sich mehr und mehr auf kundenspezifische Entwicklungsprojekte, auch im Lichtbereich. Kundenorientierung und zusätzlicher Service von Beginn an sind dabei die Zielsetzung, so das Unternehmen. Unter dem Motto „Gemeinsam setzen wir Ihre Neuentwicklung ins richtige Licht“, werden verschiedene technische Anforderungen zusammengeführt und komplexe innovative Baugruppen geplant und projektiert. Dabei legen die Elektra-Ingenieure nach Angaben des ostwestfälischen …

Weiterlesen …

Kesseböhmer – Produkte & Konzepte
Das Ende des „Vorratsdosen-Chaos“

Mit einer neuen Art, Vorratsdosen unterschiedlicher Größe und Form platz­sparend und übersichtlich in einem Auszug zu verstauen, feiert Kesseböhmer zur Sicam Premiere. „Spaceflexx“ arbeitet mit einem flexiblen elastischen Material und nutzt den Stauraum nach Angaben des Unternehmens dadurch optimal aus. Aufwendiges Suchen, Wackeln und Umkippen sollen damit der Vergangenheit angehören. Einer Untersuchung von Kesseböhmer zufolge nutzen 98 Prozent aller Haushalte in Deutschland Vorratsdosen. Über 70 …

Weiterlesen …

Renolit
Neue Gesellschafterstruktur

Worms. Nach der Vereinbarung über die Änderung der Gesellschafterstruktur der JM Holding GmbH und damit auch der Renolit SE sowie der RKW SE wurde nun der Umstrukturierungsprozess laut Unternehmensangaben abgeschlossen. Die Neuaufteilung zwischen den Eigentümerfamilien trat damit am 1. Oktober 2019 in Kraft. Die Renolit Gruppe zählt mit einem Umsatz von 1,031 Milliarden Euro im Jahr 2018 zu den global führenden Kunststoff-Verarbeitern. Mit dem Abschluss der Neuordnung übernahmen die Familienstämme Fischer und Lang/Helms …

Weiterlesen …

Schüco Alu Competence – Produkte & Konzepte
Multifunktional einsetzbar und individuell

Das neue Raumgestaltungssystem „Openstyle“ von Schüco ist die Antwort auf den Trend zu offenen Raumgestaltungen mit Möbeln und Elementen, die multifunktional einsetzbar sind, und dem Wunsch nach individuellen Einrichtungen. Das System kann Räume entsprechend der individuellen Wohnsituation verbinden und unterteilen. Es ist als festes oder verschiebbares Element, als Wand- oder Nischenanwendung, Raumteiler, Sichtschutz oder als dekoratives Gestaltungselement einsetzbar. Konzipiert wurde „Schüco Openstyle“ …

Weiterlesen …

IMA Schelling Group – Produkte & Konzepte
Schlankere Abläufe bei geringem Flächenbedarf

Eine effizientere Losgrößen-1-Fertigung ermöglicht IMA-Schelling mit dem überarbeiteten Rundlauf­konzept seiner Plattenaufteilanlage „ls 1“. Durch den Verzicht auf Portaltechnik ist die Säge nun nahezu ­ununterbrochen in Betrieb. Vakuummanipulatoren schieben die Streifen ohne sie anzuheben von einem Umlaufwagen mit Bürstentisch zum anderen. Dadurch fällt die Rückführstrecke schmaler aus und benötigt weniger Fläche. Zudem fungiert der zweite Umlaufwagen, der die Streifen an die …

Weiterlesen …

Hymmen – Produkte & Konzepte
Neue Digitaldruckbaureihe am Start

Unmittelbar vor der Digitaldruckmesse Inprint in München, auf der Hymmen seine jüngsten Technologien auf diesem Gebiet vorstellt, hat der Maschinenbauer die Gründung einer Niederlassung in Nordamerika bekannt gegeben. Die Hymmen North America mit Sitz in Greensboro/North Carolina steht unter der Leitung von Mark Joel als CEO, der laut Firmenangaben das Geschäft in der holzverarbeitenden Industrie Nordamerikas gut kennt. Neben der Niederlassung plant Hymmen, auch das Ersatzteilgeschäft für die Kunden in den Vereinigten …

Weiterlesen …