Nachhaltigkeit & Ressourceneffizienz

Egger
Erhält weiteres Zertifikat

St. Johann (Österreich). Die Egger Gruppe hat das ISO 38200 Zertifikat erhalten. Mit der ISO 38200 hat die Internationale Organisation für Normung (ISO) einen weiteren international anerkannten und weltweit gültigen Standard geschaffen. Dieser regelt die Weitergabe von Informationen entlang der gesamten Produktkette von Holz und Holzprodukten. So wird die Rückverfolgbarkeit des Holzes oder holzbasierter Produkte transparenter, und der Nachweis der Herkunft und Legalität durch eine lückenlose Überwachung der Lieferkette garantiert. Neben …

Weiterlesen …

Deutsche Gütegemeinschaft Möbel (DGM)
Gründet Beirat für Nachhaltigkeit

Fürth. Noch mehr Engagement für Klimaschutz: Die Deutsche Gütegemeinschaft Möbel (DGM) gründet Beirat für Nachhaltigkeit bei Deutschlands nachhaltigstem Großunternehmen 2019, der Symrise AG. Die Symrise AG wurde im Dezember 2018 im Rahmen des Deutschen Nachhaltigkeitspreises mit dem ersten Platz in der Kategorie „Deutschlands nachhaltigstes Großunternehmen 2019“ ausgezeichnet. Mit dem Blick über den Tellerrand und inspiriert zu weiteren Maßnahmen in Sachen Klimaschutz, Ressourceneffizienz und …

Weiterlesen …

Initiative Furnier + Natur (IFN)
Fordert ökologisch-nachhaltige Forstwirtschaft

Bad Honnef. Die Furnierwirtschaft fordert eine ökologisch-nachhaltige Fortwirtschaft und einen Schulterschluss für das Weltklima.  Axel Groh, Vorsitzender des Vorstands der Initiative Furnier + Natur (IFN) erklärte anlässlich des Nationalen Waldgipfels, der am 25. September 2019, in Berlin stattfand: „Die Ergebnisse des Nationalen Waldgipfels sind grundsätzlich erfreulich. Es steht Geld für den Wald zur Verfügung, es wurde appelliert, mehr Holz zu verwenden und es wurde auch darüber gesprochen, …

Weiterlesen …

Interessengemeinschaft Leichtbau e. V.
5. igeL - Leichtbau – Symposium in Detmold

Detmold. Das 5. igeL - Leichtbau – Symposium findet am 26. September im Hause der Jowat SE, Detmold statt. Auf dem Programm stehen Vorträge aus dem Bereich der Wissenschaft und Forschung sowie industriellen Anwendung. Das Tagungsprogramm beinhaltet insgesamt 12 Fachvorträge aufgeteilt in drei Themenblöcke nach den Rubriken: „Digital“, „Nachhaltig“ und „Innovativ“. Die Key – Note zum Thema der Digitalisierung wird von dem Duo, Ernst Esslinger (Homa Systems) sowie Christian Neumann (Tapio) …

Weiterlesen …

Grohe CEO Thomas Fuhr
Für Nachhaltigkeitsengagement geehrt

Düsseldorf. Das Unternehmensnetzwerk B.A.U.M. hat Thomas Fuhr, CEO der Grohe AG, in Hamburg mit dem Umwelt- und Nachhaltigkeitspreis 2019 in der Kategorie „Großunternehmen“ ausgezeichnet. Unter seiner Verantwortung habe sich Grohe, eine der führenden globalen Marken für ganzheitliche Badlösungen und Küchenarmaturen, zu einer der nachhaltigsten Marken in der Sanitärbranche entwickelt. Exklusiv kündigte Thomas Fuhr an: Bis 2020 soll die gesamte Produktion der weltweit fünf Produktionsstätten vollkommen …

Weiterlesen …

Danzer UK
Volle Punktzahl bei WWF-Bewertung

Dornbirn (Österreich)/Maldon (Großbritannien). Danzer UK erreicht die volle Punktzahl bei der Timber Scorecard, einer Initiative des Worldwide Fund for Nature (WWF) Großbritannien, die eine Umstellung des UK-Holzmarkts auf 100 % Nachhaltigkeit bis zum Jahr 2020 fordert. Zu diesem Zweck sind insgesamt 122 Unternehmen in drei Schritten zwischen 2015 und 2019 in Bezug auf die Nachhaltigkeit ihrer Wertschöpfungskette bewertet worden. Danzer UK hat dabei die volle Punktzahl bei allen drei Bewertungen seit 2015 erreicht. 35% der bewerteten Unternehmen erhielten die maximal möglichen …

Weiterlesen …

Electrolux
Nachhaltigkeitsoffensive zum 100. Geburtstag

Stockholm (Schweden)/Nürnberg. Mit dem Startschuss für sein „Better Living Program“ und Zusagen von 100 Millionen Schwedischen Kronen für die Electrolux Food Foundation feiert der schwedische Hausgerätekonzern am heutigen Donnerstag, den 29. August, seinen 100. Geburtstag.  Diese umfassende Nachhaltigkeitsoffensive habe sich vier ehrgeizige Ziele gesetzt und sieht einen Elf-Jahres-Plan mit 100 Maßnahmen vor, die zu einem besseren, nachhaltigen Lebensstil beitragen sollen. „Wir bei Electrolux sind sehr stolz darauf, dass unsere …

Weiterlesen …

Leicht Küchen
Beteiligt sich am Klimapakt der Möbelindustrie

Waldstetten/Fürth. Leicht Küchen partizipiert am Klima­pakt der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel (DGM) und erwirbt das Label „Klimaneutraler Möbelhersteller“. Mit der Zertifikatsauszeichnung belegt das seit jeher nachhaltig orientierte Unternehmen nun die vollständige Neutralisierung seiner CO2-Emissionen und beteiligt sich am dreistufigen Klimapakt (Bilanzierung, Reduktion, Kompensation) für die Möbelindustrie auf höchster Stufe. „Die Leicht-Qualität ‚Made in Germany’ und das …

Weiterlesen …

Ikea Deutschland
Nachhaltigkeit auf höchster Konzernebene

Dennis Balslev (Foto), Landeschef von Ikea Deutschland, übernimmt zum 1. September 2019 auch die Rolle des Chief Sustainability Officers (CSO). Der 57-jährige Däne, der seit 2018 die Geschäfte in Deutschland lenkt, ist damit auch verantwortlich für die Nachhaltigkeitsagenda des schwedischen Einrichtungsunternehmens in Deutschland. „Dieser Schritt zeigt, dass Ikea sein Ziel, bis 2030 komplett auf Kreislaufwirtschaft umzustellen, zu einer Management-Aufgabe gemacht hat“, sagt Dennis Balslev. Ikea möchte …

Weiterlesen …

Burgbad
Bleibt „Klimaneutraler Möbelhersteller“

Fürth/Schmallenberg. Neben Hülsta wurde auch Burgbad von der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel (DGM) erneut als „Klimaneutraler Möbelhersteller“ ausgezeichnet. Bereits 2016 hatte burgbad als erster Badmöbelhersteller die höchste Stufe der DGM-Klimaschutzinitiative erklommen und kompensiert seitdem jährlich. Mit der vollständigen Kompensation seiner unternehmeri-schen CO2-Emissionen aus 2018 bestätigte der Hersteller mit Stammsitz im sauerländischen Bad Fredeburg nun sein nachhaltiges Engagement für den …

Weiterlesen …

„Klimaneutraler Möbelhersteller“
Hülsta kompensiert seine CO2-Emissionen

Fürth/Stadtlohn. Das Unternehmen Hülsta wurde von der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel (DGM) wieder als „Klimaneutraler Möbelhersteller“ ausgezeichnet. Dafür musste der Hersteller aus Stadtlohn seine errechneten unternehmerischen CO2-Emissionen des Jahres 2018 vollständig neutralisieren. Entsprechend den DGM-Vergabekriterien des „Klimapaktes für die Möbelindustrie“ müssen hierfür hochwertige Klimaschutzzertifikate erworben werden, welche zum Beispiel Aufforstungsprojekten zugutekommen. Ein …

Weiterlesen …

Optimo Schlafsysteme
Tritt dem Klimapakt für die Möbelindustrie bei

Fürth/Braunau am Inn (Österreich). Das oberösterreichische Möbelunternehmen Optimo Schlafsysteme treibt sein Engagement in punkto Qualität und Nachhaltigkeit weiter voran. Erst kürzlich hatte sich der Hersteller aus Braunau am Inn der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel (DGM) angeschlossen und damit zur Einhaltung der strengen Güte- und Prüfbestimmungen RAL-GZ 430 verpflichtet. Zur Belohnung gab es das „Goldene M“ für umfassend qualitätsgeprüfte Möbel. Nun tritt Optimo auch dem Klimapakt für die …

Weiterlesen …

Deutsche Gütegemeinschaft Möbel (DGM)
Nachhaltigkeit und Klimaschutz liegen voll im Trend

Fürth. Die jüngsten Wahlen haben gezeigt, wie wichtig den Menschen in Deutschland die Themen Klimaschutz und Nachhaltigkeit sind. Die Deutsche Gütegemeinschaft Möbel (DGM) macht sich schon lange für nachhaltige Wohnungseinrichtung und klimaschonende Prozesse bei den Möbelherstellern stark. Nicht zuletzt setzte die DGM mit der Einführung des Klimapaktes für die Möbelindustrie im Jahr 2016 ein starkes Zeichen. „Nachhaltige Möbel sind eben solche, die von Dauer sind und über viele Jahre sicher und …

Weiterlesen …

Grüne Erde
Weiter erfolgreich mit Ökologie, Fairness und Transparenz

Scharnstein (Österreich). Die Grüne Erde GmbH verzeichnet in den ersten neun Monaten ihres laufenden Geschäftsjahres (1.8.2018 bis 30.4.2019) eine Umsatzsteigerung von fast 12%. Insgesamt rechnet die Unternehmensführung mit einem Umsatz von über 55 Mio. Euro über das gesamte Geschäftsjahr (1.8.2018 bis 31.7.2019) – wie es einer Pressemeldung zu entnehmen ist. Konsequentes ökologisches Denken und Handeln in der Wirtschaft hat Zukunft. Grüne Erde steht für Verbundenheit mit der Natur, für soziale und ökologische …

Weiterlesen …

Deutsche Gütegemeinschaft Möbel (DGM)
Klimaneutrale Mitgliederversammlung in Leipzig

Fürth/Leipzig. Die Deutsche Gütegemeinschaft Möbel (DGM) traf sich jetzt zur Mitgliederversammlung im Porsche Forum Leipzig. Rund 75 Unternehmerinnen und Unternehmer der Möbelindustrie nutzten die Gelegenheit, um sich über die verschiedenen Qualitätsoffensiven der DGM aufs Laufende zu bringen und um das Werk, das Kundenzentrum und das Museum des Autoherstellers zu erleben. Seit 1963 zeichnet die Deutsche Gütegemeinschaft Möbel ihre Mitgliedsunternehmen nach bestandener Qualitätsprüfung in objektiven Testlaboren mit dem …

Weiterlesen …

Ikea Österreich und WWF
„Mehr Ideen für weniger Müll“

Vösendorf/Wien (Österreich). „Mehr Ideen für weniger Müll“ – so heißt es ab Samstag, den 4. Mai, im Rahmen einer Roadshow von Ikea und WWF, die Samstag für Samstag in jeweils einem anderen Ikea-Einrichtungshaus in Österreich Station macht. Den Anfang der Aktionstage macht Ikea Graz. Sogenannte „Ambassadeure“ – also Botschafter – von WWF und Ikea erwarten im Rahmen der Aktionstage die BesucherInnen des jeweiligen Einrichtungshauses mit vielen Nachhaltigkeitstipps und einem Bastelworkshop für die ganze …

Weiterlesen …

Verband der deutschen Möbelindustrie (VDM)
Nachhaltigkeitswettbewerb für die Möbelbranche

Bad Honnef. Der Verband der Deutschen Möbelindustrie (VDM) schreibt in Kooperation mit der Akademie für Mode & Design, Fachbereich Design der Hochschule Fresenius, im Rahmen des „Innovationsforums Upcycling“ einen Preis für nachhaltige Designinnovationen mit zukunftsorientierten Geschäftsmodellen für die Möbelbranche aus. Gesucht sind Konzeptideen und -lösungen, die einen klaren Bezug zum Themenfeld „Upcycling“ haben und wirtschaftliche Verwertungspotentiale für die Möbelindustrie und …

Weiterlesen …

Ikea
Testet Leasing-Angebote in allen 30 Ingka-Ländern

Hofheim-Wallau. Im Rahmen der Veranstaltung „One Home, One Planet“ in Kaarst hat die Ingka Gruppe heute angekündigt, sie werde im Jahr 2020 in allen 30 Ingka Ländern Leasingangebote testen. Ziel ist laut Pressemitteilung, dass Kunden dadurch Ikea Produkte auf nachhaltigere Weise erwerben, pflegen und weitergeben können. Dies sei eine Reaktion auf Verbraucherumfragen zu Maßnahmen, die die Kreislaufwirtschaft fördern sollen. „Wir wissen durch unsere Untersuchungen, dass sich das Verhalten der Menschen und ihre Beziehung zu …

Weiterlesen …

PEFC
20 Jahre Waldschutz

Stuttgart. Im Jahr 1999 ursprünglich als pan-europäische Initiative gegründet, feiert die weltweit größte Waldschutzorganisation PEFC in diesem Jahr ihr Jubiläum zum 20-jährigen Bestehen. Und auch der Verein PEFC Deutschland e.V., der in Deutschland die Standards für nachhaltige Waldbewirtschaftung und die Verfahren der Zertifizierung entwickelt, blickt 2019 auf eine 20-jährige Erfolgsgeschichte zurück. Innerhalb dieses Zeitraums haben sich hierzulande über 200.000 Waldbesitzer der PEFC-Zertifizierung …

Weiterlesen …

Ikea Nachhaltigkeitsbericht 2018
Auf dem Weg zum klimapositiven Unternehmen

Hofheim-Wallau. Der Ikea Nachhaltigkeitsbericht für das Geschäftsjahr 2018 ist da. Zum ersten Mal beschreibt er den Fortschritt bei der Umsetzung der Nachhaltigkeitsziele in der gesamten Ikea Wertschöpfungskette – von der Produktentwicklung über die Beschaffung der Rohstoffe bis hin zur Arbeit der Ikea Franchisenehmer. „Das Geschäftsjahr 2018 war ein wichtiges Jahr voller Herausforderungen. Mit dem Start der aktualisierten Ikea ,People & Planet Positive‘-Strategie und bei den Democratic Design Days im Juni haben wir …

Weiterlesen …

„Drucker des Jahres 2018“
Krupp Druck gewinnt Nachhaltigkeits-Preis

Düsseldorf/Sinzig. Bei der Wahl der Zeitschrift „Druck & Medien“ wurde die Sinziger Druckerei Krupp Druck zum Sieger in der Kategorie „Nachhaltigkeit“ gekürt. Die Druckerei ist im Bogen- und Rollenoffsetdruck tätig und produziert Zeitungen, Prospekte und Werbebeilagen für Kunden im gesamten Bundesgebiet. Ebenfalls zum Unternehmen gehört der Krupp Verlag, in dem die Heimatzeitung „Blick aktuell“ erscheint. „Wir möchten möglichst wenig Treibhausgase produzieren“, ist eine der Kernaussagen …

Weiterlesen …

eBay
Generalüberholte Artikel boomen

Dreilinden/Berlin. Längst mehr als ein Trend: Der Handel mit generalüberholten Produkten gewinnt nicht zuletzt durch ein steigendes Bewusstsein für Umwelt und Nachhaltigkeit immer mehr an Bedeutung. Das zeigt eine aktuelle Datenauswertung des Online-Marktplatzes eBay. Demnach hat sich die Gesamtzahl der von den eBay-Händlern angebotenen Artikel im so genannten Produktzustand „Refurbished“, also generalüberholt, seit 2013 mit knapp 80% fast verdoppelt. Die Kategorie Elektronik macht dabei mit 54% den größten Anteil aller …

Weiterlesen …

Decker Möbelwerke
PEFC Kampagnen-Partner 2019

Borgentreich/Stuttgart. Seit 2009 ist Decker PEFC zertifiziert und dokumentiert somit, dass das Holz für die vielen Produkte des Unternehmens aus nachhaltig und damit vorbildlich bewirtschafteten Wäldern stammt. In den PEFC-zertifizierten Wäldern werden strenge Bewirtschaftungsanforderungen umgesetzt, die ökologische, soziale und wirtschaftliche Faktoren berücksichtigen. Bei Produkten mit PEFC-Siegel erfahren die Kunden, dass sie diese mit gutem Gewissen kaufen können. Dadurch setzen sie sich automatisch für einen nachhaltigeren Umgang mit …

Weiterlesen …

Gesamtverband Deutscher Holzhandel e.V.
„Use it or lose it“ – mit Video

Berlin. Vor allem im Außenbereich ist robustes Holz gefragt. Harte tropische Hölzer sind deshalb für Fassaden, Terrassendielen, im Wasserbau und für Gartenmöbel bestens geeignet, da sie von Natur aus gegen Pilze und Fäulnis resistent sind. Global wird immer wieder versucht, illegal geschlagenes Holz auf den Markt zu bringen – sei es durch Schmuggel, Fälschung der Lieferpapiere oder Korruption. Die Europäische Union (EU) hat deshalb die Europäische Holzhandelsverordnung (EUTR) verabschiedet, die bereits seit …

Weiterlesen …

Rauch
Unterstützt Buch über Klimawandel

Freudenberg. Anschaulich und auf den Punkt: In dem neuen Buch „Kleine Gase – Große Wirkung“ erklären die Studenten David Nelles und Christian Serrer den Klimawandel – für jedermann verständlich. Damit das Buch auch für alle erschwinglich ist, haben die jungen Autoren ausgewählte Unternehmen um Unterstützung gebeten. Mit dabei: die Rauch Möbelwerke. Das badische Traditionsunternehmen setzt seit jeher auf eine ökologisch nachhaltige Möbelproduktion. Wie kommt es zur globalen Erwärmung? …

Weiterlesen …

Hülsta
„Solid“ bekommt den Blauen Engel

Köln/Stadtlohn. Das neue Massivholz-Programm „Hülsta solid“ des Markenmöblers Hülsta erhielt jetzt Deutschlands bekanntestes und weltweit erstes Umweltzeichen, den Blauen Engel. Am Messestand auf der imm cologne wurde die Urkunde für die Kollektion aus massiver Eiche offiziell übergeben. „Hülsta stellt sich seit über 20 Jahren den Anforderungen des Umweltsiegels Blauer Engel und verknüpft die hohen Anforderungen, die mit dem Erhalt des Umweltzeichens verbunden sind, mit jeder neuen Produktentwicklung. Das …

Weiterlesen …

Handelsverband Heimwerken, Bauen und Garten e.V.
Logo für Sammelstellen von Elektroaltgeräten und Batterien vorgestellt

Hamburg. Zur Steigerung der Sammelmengen von Altgeräten und Altbatterien soll künftig ein einheitliches Logo für Sammelstellen beitragen. Das von der Stiftung Elektro-Altgeräte Register und der Stiftung GRS Batterien in Zusammenarbeit mit Kommunal- und Handelsverbänden entwickelte Logo wurde jetzt in Hamburg vorgestellt. Vertreter des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) und der Verbände Verband kommunaler Unternehmen e.V. (VKU), Handelsverband Deutschland e.V. (HDE), Handelsverband …

Weiterlesen …

Neu auf MÖBELMARKT.TV
Decker/Puppeteers: Horst aus dem Forst ist zurück

Borgentreich/Dortmund. Pünktlich zur Orgatec veröffentlichen die Möbelwerke A. Decker einen von unserem MÖBELMARKT-Experten Puppeteers GmbH produzierten Film, der die einzelnen Aspekte der Nachhaltigkeit von Massivholzmöbeln beleuchtet und erklärt. Wir treffen hier auch einen alten Bekannten, in einem neuen Gewand: Horst aus dem Forst. Hier finden Sie diesen Film und viele weitere auf MÖBELMARKT.TV Der sympathische sprechende Holzklotz schlüpft erneut in seine Rolle als Botschafter für naturbelassenes Holz und macht …

Weiterlesen …

Grüne Erde – mit Bilderstrecke
Österreichs Bundespräsident eröffnet Grüne Erde-Welt

Scharnstein (Österreich). Am 6. Oktober feierte das nachhaltige Einrichtungs- und Lifestyle-Unternehmen Grüne Erde mit den Ehrengästen Bundespräsident Alexander Van der Bellen und Mag. Doris Schmidauer die Realisierung der Grüne Erde-Welt am Firmenstandort. Mit dem Herzensprojekt wurde ein Ort geschaffen, an dem die Werte von Grüne Erde sichtbar, spürbar und erlebbar werden –Verbundenheit mit der Natur, soziale und ökologische Verantwortung, Qualität und Sinnlichkeit. Am Beginn der Feierlichkeiten stand ein von Reinhard …

Weiterlesen …

Hermes
Testet Zustellung per Lastenrad in Rostock

Rostock. Im Rostocker Stadtteil Evershagen stellt Hermes ab sofort Pakete und Päckchen mit einem elektrisch betriebenen Lastenrad zu. Das Pilotprojekt ist eine Kooperation des Paketdienstleisters mit dem Kompetenzzentrum für ländliche Mobilität (KOMOB) im Rahmen des EU-Projekts „Low Carbon Logistics“. Geplant ist der Einsatz bis Anfang kommenden Jahres. Bereits Ende Mai hatte Hermes in Berlin einen Praxistest mit E-Cargobikes („KoMoDo“) erfolgreich gestartet. „Das Tourengebiet Evershagen wurde bisher mit zwei …

Weiterlesen …