Produktion & Produktqualität

JONA SLEEP
Vorteil Naturlatex – wie unser Matratzenkern Mensch und Umwelt ruhig schlafen lässt

Unser Ziel: Menschen gesunden und erholsamen Schlaf zu ermöglichen – nachhaltig und umweltbewusst. Mit JONA SLEEP haben wir dafür eine hochwertige Matratze entwickelt, die sich in vielen Punkten von anderen Marken-Matratzen abhebt. Den wesentlichen Unterschied macht dabei das Material, das wir für den Matratzenkern von JONA SLEEP verwenden. JONA SLEEP ist nicht einfach “nur” eine Matratze, sondern unsere Antwort auf das steigende Umwelt- und Naturbewusstsein unserer Kundinnen und Kunden. Deshalb verwenden wir …

„KüchenInnovation des Jahres 2019“
Ausschreibung gestartet

Initiative LifeCare verleiht zum dreizehnten Mal Konsumentenpreis für besonders verbrauchergerechte Produkte

Frankfurt am Main. Die Initiative LifeCare ist erneut auf der Suche nach den beliebtesten Innovationen für die Küche. Hersteller haben ab sofort die Möglichkeit, ihre Produkte für den Wettbewerb um die Auszeichnung „KüchenInnovation des Jahres 2019“ einzureichen. In einem zweistufigen Bewertungsverfahren werden die Produkte zunächst von einer unabhängigen Expertenjury nominiert und anschließend in einer repräsentativen Befragung von Verbrauchern beurteilt. Die Anmeldung ist bis zum 26. Oktober 2018 …

Weiterlesen …

„All in“-Paket von Hansecontrol:
Mehrwert für den Alltag

Hansecontrol baut seine Prüf-Kapazität gerade auch bei Möbeln massiv aus. Dazu hat die Hermes Hansecontrol Zertifizierungsgesellschaft zusammen mit dem Prüfmaschinen-Hersteller Weinmann nicht zuletzt auch für Matratzen und  Boxspring-Betten einen One-Stop mit „All-in“-Paket aufgebaut – von neuen, innovativen Prüf-Verfahren bis hin zu eigens entwickelten Maschinen.  Die Intention: Dem Handel Mehrwerte für den Verkauf zu bieten, vor allem aber auch jene Produkt-Anforderungen der Konsumenten …

Weiterlesen …

DCB in Matratzen
Endgültige Entwarnung

Köln. Im Oktober 2017 sorgte der Fund von Dichlorbenzol (DCB) in den Matratzenschäumen von BASF für viel Wirbel in der Presse und in der Bettenbranche. Da zu diesem Zeitpunkt unklar war, ob DCB schädlich bzw. in Deutschland überhaupt verboten ist, hatte der Verband der Bettenfachgeschäfte (VDB) die zuständige Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin bzw. das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) angeschrieben. Neun Monate später kommt jetzt die Antwort. Demnach besteht auf Basis der vom Hersteller zur Verfügung …

Weiterlesen …

Deutsche Gütegemeinschaft Möbel (DGM)
„Goldenes M“: Für geprüfte Qualität und Sicherheit beim Möbelkauf

Fürth. Qualität ist für die Deutschen das wichtigste Kriterium beim Möbelkauf, gefolgt vom Design und dem Preis für ein Möbelstück, wie die Deutsche Gütegemeinschaft Möbel (DGM) mitteilt. „Der Möbelkauf ist kein Bagatellkauf, sondern für den Endverbraucher die Entscheidung für ein möglichst langlebiges Konsumgut“, weiß Jochen Winning, Geschäftsführer der DGM. Insofern müsse ein vermeintlich höherer Preis immer im Verhältnis zur Qualität und langen …

Weiterlesen …

TÜV Rheinland
Neue Akkreditierung für Büro- und Objektmöbel

Köln. Die Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH (DAkkS) hat die TÜV Rheinland LGA Products GmbH als erste akkreditierte Zertifizierstelle nach „FEMB level“, dem europäischen Programm zur Nachhaltigkeitszertifizierung von Büro- und Objektmöbeln im Innenbereich benannt bzw. autorisiert. „Wir freuen uns sehr, als erste Zertifizierstelle nach DIN EN ISO 17065 zertifizieren zu können. Das Interesse in der Möbelbranche ist sehr groß, sich den strengen Vorgaben zur Nachhaltigkeit von Büro- und …

Weiterlesen …

Initiative Furnier + Natur e. V.
So werden Furnieroberflächen bei Möbeln richtig gepflegt

Damit sie dauerhaft schön aussehen, müssen auch edle Furnieroberflächen bei Möbeln hin und wieder gepflegt werden. Normalerweise sind furnierte Oberflächen mit einem Oberflächenschutz versehen, der das Furnier vor Verschmutzungen schützt und gleichzeitig die Schönheit des Materials betont. Dank dieses Oberflächenschutzes ist die Verwendung von Holzpolituren für die Pflege von Furnier in der Regel nicht erforderlich. Staub und leichte Verschmutzungen können mit einem weichen Tuch problemlos …

Deutsche Gütegemeinschaft Möbel
Website neu gestaltet

Fürth. Die Deutsche Gütegemeinschaft Möbel (DGM) hat einen Relaunch ihrer Internetseite vollzogen und den Endverbraucher zur Hauptzielgruppe des neuen Online-Auftritts ernannt. Nach eigenen Angaben sollen mit verbesserter Benutzerführung, frischem Design und hochwertigen Inhalten künftig noch mehr Möbelkäufer gezielt für qualitätsgeprüfte Produkte sensibilisiert werden. Die neue Website ist ab sofort unter der bekannten Adresse www.dgm-moebel.de erreichbar. Bereits im vergangenen Jahr hatte die DGM …

Weiterlesen …

Initiative Furnier + Natur e. V.
Furnier im Möbelbau

Aus dem Besten des Baumes werden zeitlose Klassiker geschaffen. Egal ob großflächig verarbeitet oder kleinteilig zur Akzentuierung genutzt: Echtholzfurnier verwandelt jedes „normale“ Möbel in ein edles und einzigartiges Designerstück.  Individualisierung ist einer der Megatrends unserer Zeit und für viele Menschen die Lebensmaxime. Dies spiegelt sich gerade im Konsumverhalten wieder: Möbel von der Stange sind immer weniger gefragt, erwünscht sind Unikate, die zur eigenen Persönlichkeit …

POS Service Group
Neues Service-Paket für Sitzmöbel

Hausen. Die POS Service Group wird in Deutschland ein Garantiekonzept für Sitzmöbel einführen. Wie das auf Vor-Ort-Service-Leistungen und Reklamationsbearbeitung spezialisierte Unternehmen mitteilt, können Endkunden beim Kauf der Sitzlandschaft oder Esszimmerstühle damit gegen einen geringen Aufpreis die reguläre Funktionsgarantie von zwei auf fünf Jahre verlängern.   Mit dem Service-Plan-Plus von der POS Service-Group erhalte die Möbelkäufer eine jährliche Fernwartung (inkl. Videoanalyse), könne sich …

Weiterlesen …

Initiative Pro Massivholz (IPM)
Wimmer Wohnkollektionen neues Mitglied

Herford. Die Wimmer Wohnkollektionen e.K. mit Sitz in Waldkirchen nördlich von Pas-sau ist neues Mitglied der Initiative Pro Massivholz (IPM). Das 2007 gegründete Unter-nehmen produziert mit seinen 60 Mitarbeitern im Bereich Wohnen und Speisen einen Jahresumsatz von knapp 40 Millionen Euro. Erste Testläufe wurden auch für das Segment Schlafzimmermöbel durchgeführt. Es soll zukünftig zum Bestandsportfolio des Unternehmens gehören. „Ab 1. Juli 2018 wird Wimmer zur Gesellschaft mit be-schränkter Haftung umfirmiert …

Weiterlesen …

DGM-Tipp
Das Zuhause kindersicher einrichten

Fürth. Die Geburtenrate und auch die Zahl der Eheschließungen in Deutschland sind in den vergangenen Jahren wieder leicht ansteigend. Viele Menschen genießen das Familienleben und richten ihren Haushalt darauf aus. Meist werden ein oder zwei Kinderzimmer benötigt. Darin stehen mindestens ein Bett und ein Kleiderschrank. In jüngeren Jahren ist zudem eine Wickelkommode, später ein Schreibtisch vonnöten. Die Deutsche Gütegemeinschaft Möbel (DGM) gibt Familien Tipps, wie sie ihr Zuhause kindersicher einrichten …

Weiterlesen …

DGM
Hansecontrol-Cert ist neues Fördermitglied

Fürth. Die Hansecontrol Zertifizierungsgesellschaft (Hansecontrol-Cert) mit Hauptsitz in Hamburg ist neues Fördermitglied der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel (DGM). Seit 2009 ist das Unternehmen als Prüfstelle des GS-Zeichens für „Geprüfte Sicherheit“ zugelassen und vergibt darüber hinaus auch private Prüfzeichen. „Zu den regelmäßig von Hansecontrol-Cert kontrollierten und zertifizierten Produkten zählen auch Einrichtungsgegenstände wie Haushaltsgeräte und Möbel. …

Weiterlesen …

HDH/VDM
Möbeln mit elektrischen Komponenten …

… gehört die Zukunft. Smart Home-Technologien betreffen das Wohnen und eben auch Möbel. Möbel bieten Integrations-Möglichkeiten von Elektrogeräten, die smartes Wohnen erst ermöglichen. Auf Kundenseite hat sich längst herumgesprochen, dass Komfort und Bequemlichkeit in vielerlei Hinsicht schon heute – ähnlich wie im modernen Automobil – realisierbar sind und es viele weitere Ideen geben wird, auf die übrigens alle Altersklassen dann auch nicht mehr verzichten wollen. Ein Gastbeitrag von …

Weiterlesen …

DGM
Erfolgreicher Workshop über „Elektrifizierte Möbel“

Fürth/Nürnberg. Die Deutsche Gütegemeinschaft Möbel (DGM) veranstaltete in Kooperation mit dem Verband der Deutschen Möbelindustrie (VDM), dem Verband der Holzwirtschaft und Kunststoffverarbeitung Bayern/Thüringen, den Verbänden der Holz- und Möbelindustrie Nordrhein-Westfalen sowie dem TÜV Rheinland LGA Products einen Workshop zum Thema „Elektrifizierte Möbel“ in Nürnberg. Mehr als 50 Unternehmer der Möbelindustrie nutzten die Gelegenheit, um sich umfassend zu dem Thema zu informieren. Derzeit wird auf …

Weiterlesen …

PEFC
Begrüßt neuen Leitfaden für nachhaltige Holzbeschaffung

Stuttgart / Berlin. Der Bund konkretisiert seine Beschaffungsrichtlinie, in der er Holz aus legaler und nachhaltiger Waldbewirtschaftung fordert, die vielen Institutionen und Unternehmen als Blaupause dient. Der am 06. Oktober veröffentlichte Leitfaden regelt nun eindeutig, wie holzbe- und -verarbeitende Betriebe eine nachhaltige Herkunft nachweisen können. Eine PEFC-Chain-of-Custody-Zertifizierung stellt dabei eine einfache und bewährte Nachweismöglichkeit dar. Der Wortlauf des „Gemeinsamen Leitfadens“ findet sich …

Weiterlesen …

IHD Dresden
Produkte benutzerfreundlich machen

Dresden. Im Institut für Holztechnologie Dresden (IHD) gibt es mit dem USEability LAB einen neu gegründeter Arbeitsbereich, der inzwischen auch online www.useabilitylab.de erreichbar ist. Das Ressort Möbel und Innenausbau des IHD beschäftigt sich seit 2009 intensiv mit der benutzerorientierten Produktentwicklung. Ausgangspunkt für die Fragestellungen rund um benutzerfreundliche Produkte und Umgebungen sind Möbel und die Innenraumgestaltung. Durch den Arbeitsschwerpunkt Universal Design und die Auseinandersetzung mit …

Weiterlesen …

DGM-Klimapakt
Puris Bad wird klimaneutraler Möbelhersteller

Fürth. Gut acht Monate nachdem Puris Bad dem „Klimapakt für die Möbelindustrie“ beigetreten ist, hat der Badmöbelhersteller aus Brilon im Hochsauerland jetzt die höchste Stufe der Klimaschutzinitiative der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel (DGM) erreicht. Durch den Erwerb hochwertiger Klimaschutzzertifikate hat das Unternehmen seine gesamten CO2-Emissionen der Bereiche „Scope 1“, „Scope 2“ und freiwillig auch Teile aus „Scope 3“ kompensiert. „Damit hat puris Bad sein …

Weiterlesen …

DGM
Neues Label für „harmonisches Küchendesign“

Fürth. Wer eine neue Küche kauft, wünscht sich Komfort sowie eine hochwertige und harmonische Optik. Dazu gehört auch eine optimale Fugengestaltung zwischen Möbeln und Einbaugeräten. „Abweichende Fugenbilder zwischen Geräten und Möbelfronten sind ärgerlich und vermeidbar. Daher haben wir das neue Label ‚Optimale Integration‘ ins Leben gerufen. Dies basiert auf einer standardisierten Maßgabe, mit der zertifizierte Küchenmöbel und Geräte miteinander kombiniert werden …

Weiterlesen …

In4Wood
Online-Umfrage zum Thema Industrie 4.0 läuft

Haarsteeg (Niederlande). Industrie 4.0 ist in aller Munde. Doch der Wissensstand über die technischen Hintergründe und wirtschaftlichen Chancen durch höhere Flexibilität in der Fertigung sowie schnellere und verbesserte Produktion durch effektive und effiziente Datennutzung vom Bestellvorgang bis hin zur Lieferung oder auch darüber hinaus scheint sehr stark zu divergieren. Aus diesem Grund hat In4Wood eine Online-Umfrage zum Thema Industrie 4.0 gestartet. Das Projekt In4Wood wird durch das EU Erasmus+ Programm gefördert und zielt darauf ab, die …

Weiterlesen …

Textil Spezial: Eine gemeinsame Initiative von ROHLEDER Hitex Academy und MÖBELMARKT
Die Textilveredelung – Finishing für Möbelstoffe

Rohleder Hitex-Academy vermittelt Hintergrundwissen zu Möbelstoffen

Die Rubrik „Textil Spezial“ ist eine gemeinsame Initiative von MÖBELMARKT und der Hitex-Manufaktur Rohelder. Darin wollen wir in mehreren Steps textiles Wissen vermitteln. Textilexperte und Quality Manager Bernd Wagner informiert in seiner neuesten Kolumne über das Thema „Textilveredelung – Finishing für Möbelstoffe“. „Man unterscheidet im Bereich der Polstermöbelbezüge grundsätzlich zwischen thermischer, mechanischer und chemischer Veredelung. Hierbei werden Velours und Flachgewebe …

Weiterlesen …

DGM-Klimapakt
Hartmann Möbelwerke bieten dem Klimawandel die Stirn

Fürth. Die Hartmann Möbelwerke aus Beelen im östlichen Münsterland haben sich dem „Klimapakt für die Möbelindustrie“ der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel (DGM) angeschlossen. Der Klimapakt ist ein Schulterschluss der Möbelindustrie, mit dem sie die Klimaziele der Bundesregierung und das 1,5-Grad-Ziel der Vereinten Nationen unterstützen möchte. „Wir freuen uns über den Beitritt und das Engagement der Hartmann Möbelwerke. Gemeinsam können wir als Möbelindustrie ein …

Weiterlesen …

Deutsche Gütegemeinschaft Möbel
Warendorf – Die Küche schließt sich an

Warendorf/Fürth. Warendorf – Die Küche hat sich der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel (DGM) angeschlossen. „Mit dem Beitritt in die Deutsche Gütegemeinschaft Möbel unterstreicht der Hersteller seinen eigenen Qualitätsanspruch und erhält mit dem ‚Goldenen M‘ auch einen aussagekräftigen Qualitätsnachweis für den Möbelhandel sowie für den Endverbraucher“, sagt DGM-Geschäftsführer Jochen Winning. Seit 1973 werden im münsterländischen Warendorf Küchen …

Weiterlesen …

DGM
Express Möbel erhält das „Goldene M“

Fürth. Die Deutsche Gütegemeinschaft Möbel (DGM) mit Sitz im fränkischen Fürth freut sich über weiteren Zuwachs. Ihr neuestes Mitglied, das mit dem RAL-Gütezeichen „Goldenes M“ ausgezeichnet wird, ist der Hersteller Express Möbel aus dem rheinland-pfälzischen Germersheim. „Damit setzt ein weiteres Unternehmen der Nolte Gruppe ein Ausrufezeichen hinter seine Möbelqualität, denn das ‚Goldene M‘ steht für geprüfte Qualität, garantierte Sicherheit und gesundes …

Weiterlesen …

DGM-Klimapakt
Gwinner setzt sich aktiv für den Klimaschutz ein

Fürth. Der Möbelhersteller Gwinner aus dem baden-württembergischen Pfalzgrafenweiler hat sich dem „Klimapakt für die Möbelindustrie“ angeschlossen. Die Deutsche Gütegemeinschaft Möbel (DGM) mit Sitz in Fürth hatte die Klimaschutzinitiative Anfang 2016 als Reaktion auf die UN-Klimakonferenz in Paris gegründet. „Wir möchten aus einem Premiumsegment der deutschen Wirtschaft heraus Verantwortung übernehmen. Mit jedem weiteren Unternehmen wächst unser Engagement für den Klimaschutz sowie …

Weiterlesen …

DGM
Neues Mitglied der DGNB

Fürth. Die Deutsche Gütegemeinschaft Möbel (DGM) ist der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) beigetreten. Das Ziel der im Jahr 2007 gegründeten DGNB ist es, nachhaltiges Bauen stärker zu fördern. Darüber hinaus sieht das Nachhaltigkeitsverständnis der Non-Profit-Organisation vor, die gebaute Umwelt zum Wohle aller so zu planen, zu betreiben und zu nutzen, dass die Interessen kommender Generationen nicht darunter leiden – bei gleichzeitiger Berücksichtigung heutiger Interessen. Mit ihrer …

Weiterlesen …

DGM-Klimapakt
Brühl ist klimaneutraler Möbelhersteller

Fürth. Der Möbelhersteller Brühl aus dem oberfränkischen Bad Steben hat sich dem Klimapakt für die Möbelindustrie angeschlossen. Die Deutsche Gütegemeinschaft Möbel (DGM) hatte die Klimaschutzinitiative Anfang 2016 gegründet, um das 1,5-Grad-Ziel der Vereinten Nationen (UN) zu unterstützen. „Gemeinsam möchten wir aus einem Premiumbereich der deutschen Wirtschaft heraus Verantwortung für die Umwelt und das Klima übernehmen. Wir freuen uns, dass jetzt auch brühl als klimaneutraler …

Weiterlesen …

DGM-Klimapakt
Walter Knoll ist klimaneutraler Möbelhersteller

Fürth. Der „Klimapakt für die Möbelindustrie“ der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel (DGM) ist um einen Hersteller reicher: Neuestes Mitglied ist der Möbelhersteller Walter Knoll aus Herrenberg im Landkreis Böblingen. Im Jahr 1865 eröffnete der Urvater der Knoll-Dynastie und weitgereiste Lederfachmann Wilhelm Knoll sein „Leder Geschäft“ in Stuttgart. Damit nahm die Geschichte des heute vor allem für seine Sitz- und Polstermöbel international anerkannten und als Möbelmarke der Moderne …

Weiterlesen …

Textil Spezial: Eine gemeinsame Initiative von ROHLEDER Hitex Academy und MÖBELMARKT
Polsterstoffe im Gebrauch – Was sagen uns Scheuertouren?

Rohleder Hitex-Academy vermittelt Hintergrundwissen zu Möbelstoffen

Konradsreuth. In der Rubrik „Textil Spezial“ – einer gemeinsamen Initiative von MÖBELMARKT und der Hitex-Manufaktur Rohleder – wollen wir in mehreren Steps textiles Wissen vermitteln. Textilexperte und Quality Manager Bernd Wagner informiert in seiner neuesten Kolumne über das Thema „Scheuertouren". „Im klimatisierten Labor wird mit dem sogenannten Martindale-Prüfgerät die Strapazierfähigkeit eines Möbelstoffes im Gebrauch nach DIN-Norm bestimmt. Hierbei werden aus unterschiedlichen Zonen des …

Weiterlesen …

DGM
Fünf Unternehmen erhalten Boxspringlabel

Fürth. Die Deutsche Gütegemeinschaft Möbel (DGM) hat die ersten fünf Unternehmen mit ihrem neuen Boxspringlabel ausgezeichnet. Erst Mitte Februar hatte die DGM das neue Label ins Leben gerufen, um Endverbrauchern beim Kauf des hochwertigen Schlafzimmermöbels eine Entscheidungshilfe zu bieten. „Das Label wird nur an Möbelunternehmen verliehen, deren Boxspringbetten die strengen Qualitätsvorgaben der Gütegemeinschaft erfüllen und unserer Definition des Bettsystems entsprechen“, sagt …

Weiterlesen …