Business Forum   Media-Galerie   News

Wiemann/Hettich – Neue Programme
Falternative für große Schränke

Wiemann zeigt neues, selbstöffnendes Falttürsystem „WingLine L“ von Hettich

Eines der Highlights der imm cologne war exklusiv beim Hersteller von Schlafzimmermöbeln Wiemann zu finden. „WingLine L“ eröffnet eine neue Komfortdimension bei Falttüren, die nahezu selbsttätig öffnen. Wiemann setzt schon seit einigen Jahren das Falttürsystem „WingLine“ von Hettich für seine Schlafzimmerschränke ein. Das weiterentwickelte System „WingLine L“, das Hettich zur Interzum vorstellen wird, präsentierte Wiemann als erster Hersteller exklusiv auf der imm …

Weiterlesen …

FoamPartner – Neue Konzepte
Partner von der Entwicklung bis zur Vermarktung

Der „All-in-one“-Schaumstoff-Dienstleister FoamPartner bietet maßgeschneiderte Lösungen

Die FoamPartner Gruppe mit Sitz im schweizerischen Wolfhausen ist ein globaler Marktführer in der Poly­urethan-Schaumstofftechnologie. Die Global Business Unit (GBU) Living & Care der FoamPartner Gruppe bietet ihren Kunden maßgeschneiderte Dienstleistungen für den gesamten Entwicklungs-, Produktions- und Logistikprozess von Matratzen, Toppern und Kissen. Sogar im Marketingbereich werden Dienstleistungen angeboten. Geschäftspartner aus der Matratzen- und Bettenbranche werden dadurch entlastet und können sich voll und …

Weiterlesen …

Birkenstock – Neue Programme
Großartiges Debüt in Köln

Birkenstock lancierte mit ADA sechs Schlafwelten

Dass Birkenstock auf der imm cologne für Furore sorgte, wird wohl kaum ein Branchen-Inisder bestreiten. Bis weit in die Einkaufsverbände hinein war das positive Echo auf die sechs neuen, formal eigenständigen Betten und die Schlafsysteme der Weltmarke aus Neustadt/Wied zu hören. Unter dem Slogan „Vom Fußbett zum Bett“ hat Birkenstock zusammen mit dem österreichischen Möbelhersteller ADA ein Schlafkonzept entwickelt, das bestens ankam. Mehr als zweieinhalb Jahre Entwicklung steckten in den hochwertigen, …

Weiterlesen …

DGM
Tritt Förderverein des Normenausschusses Holzwirtschaft und Möbel bei

Fürth. Die Deutsche Gütegemeinschaft Möbel (DGM) ist neues Mitglied im Förderverein des Normenausschusses Holzwirtschaft und Möbel (VFNHM). Die Mitgliedschaft autorisiert die DGM zur Mitarbeit in den relevanten Normenausschüssen, insbesondere dem DIN-Normenausschuss Holzwirtschaft und Möbel (NHM). Dieser ist zuständig für die Normungsarbeit auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene für die Forstwirtschaft, Holzwirtschaft und Möbelwirtschaft sowie für verwandte Bereiche. Reimund Heym, …

Weiterlesen …

Sedda Polstermöbel
Fachseminare fürs perfekte Kundengespräch

Bad Schallerbach (Österreich). Perfekt vorbereitet für das Kundengespräch: „Die Kunst des guten Sitzens“ heißen die Fachseminare der Firma Sedda zum Thema Polstermöbel. Mittlerweile durfte der österreichische Möbelhersteller den 3000sten Seminarbesucher begrüßen. Es ist Josef Hofer vom Möbelhaus Hofer in Kitzbühel, der sich von den Experten in die Kunst des guten Sitzens einführen ließ. Er erhielt von den Sedda Geschäftsführern Ursula und Mag. Roland Ragailler als Geschenk eine exklusive …

Weiterlesen …

DGM
Neues Boxspringlabel

Fürth. Boxspringbetten besitzen Vorzüge, die deren Besitzer nicht missen möchten. Sie schätzen das hochwertige Design sowie das besondere Schlaf- und Liegegefühl. Als ebenso angenehm empfinden Alt und Jung zudem das bequeme Aufstehen und Zubettgehen in dem vergleichsweise höheren Schlafzimmermöbel. „Endverbraucher, die beim Bettenkauf in ein Boxspringbett investieren möchten, sollten sich durch ausgiebiges Probeliegen selbst von diesen Vorzügen überzeugen. Zudem sollten sie auf das neue Boxspringlabel der …

Weiterlesen …

moebel.de Einrichten und Wohnen AG
Gewinnt Silber für TV-Kampagne

Hamburg. Die TV-Kampagne „Machs dir schoen.“ von moebel.de holte beim Wettbewerb „Das Jahr der Werbung“ Silber in der Kategorie Film/Spot. Die Preisverleihung fand Anfang Februar 2017 beim Winners‘ Dinner in Berlin statt. Gemeinsam mit seiner Agentur Supermoon bekam moebel.de ein Megaphon in Silber überreicht. Die Auszeichnung nahm moebel.de Vorstand Arne Stock entgegen. „Aufgabe der Agentur war es, eine TV-Kampagne zu entwickeln, die mit kurzen Formaten den Claim ‚Machs dir schoen.‘ auflädt. …

Weiterlesen …

eBay
„Haus & Garten" macht die meisten Umsatzmillionäre

34% des Umsatzes im Club der eBay-Umsatzmillionäre werden im Bereich „Haus & Garten“ generiert. Dahinter folgen „Elektronik“ mit 26,2% und „Motors“ mit 23,2%. Die geographische Verteilung der Umsatzmillionäre stimmt in großen Teilen mit der Bevölkerungsdichte der einzelnen Bundesländer überein. Fast ein Viertel der Erfolgshändler kommt aus NRW (22,9%), gefolgt von Bayern (15,9%) und Baden-Württemberg (11,9%). Die Umsatzerfolge der eBay-Händler seien ein Indikator …

Weiterlesen …

EDI und Datenverkehr der Möbellogistik im Fokus

Das DCC e.V. entwickelt sich stürmisch und immer neue Arbeitsfelder kommen auf die Branchenorganisation zu. Aktuell sind dies die „jüngsten Kinder“ des Verbands: der Arbeitskreis EDI und – seit Anfang Februar – die Initiative ZIMLog.

Beide werden wohl eine den anderen Arbeitseinheiten des DCC vergleichbare stürmische Entwicklung erfahren. Denn der elektronische Austausch von Geschäfts-Dokumenten in Form von strukturierten Daten gemäß festgelegter Standards zwischen Geschäftspartnern ist ein brandaktuelles Thema, gerade für die Möbelindustrie. Das DCC weist für ein erfolgreiches Voranbringen von EDI in der Branche die besten Voraussetzungen auf – sowohl fachlich als auch durch seine Neutralität und seine Netzwerkpolitik. Beim …

Weiterlesen …

Weltweit im Einsatz

Daten Competence Center (DCC) mit internationaler Akzeptanz

Das Daten Competence Center  (DCC e.V.) in Herford, unter Berücksichtigung seiner Vorgänger-Organisation in diesen Wochen 20 Jahre jung, schreibt eine beeindruckende Erfolgsgeschichte. Gestartet als „Kümmerer“ für ein Katalogdaten-Format für Küchenmöbel ist die Organisation heute branchenweit tief vernetzt und über ihre Anwendungen, wie das Integrierte Datenformat IDM, oder die Nutzung des DCC-Stammdaten-Servers cat(at)web ein in vielen Ländern geschätzter Global Player. Vom …

Weiterlesen …

PayPal – Neue Services
Ratenzahlung für Online-Händler

Der Möbelkauf im Internet erfreut sich wachsender Beliebtheit. Einer Umfrage des Branchenverbands Bitkom zufolge haben vier von zehn Online-Shoppern dort schon einmal Möbel und andere Einrichtungsgegenstände gekauft. Neben Bequemlichkeitsaspekten wie dem stressfreien Shoppen daheim vom Tablet oder Laptop aus schätzen Kunden online angebotene Zusatzservices wie eine Beratung per Chat, Online-Tools für die Planung von Räumen und Möbelstücken oder Produktbewertungen anderer Käufer. Was sie bislang oft noch …

Weiterlesen …

Multichannel Payment

Der Kunde, der sich heute im Einzelhandel bewegt, ist inzwischen digital geprägt. Er erwartet die schnelle, einfache und komfortable Informationsbeschaffung, personalisierte Angebote und leicht anzuwendende Transaktionsfunktionen über alle Kanäle hinweg. Denn zeitgemäßes „Anytime-anywhere-Shopping“ erfordert nahtlose Customer Journeys, die dem Kunden permanente Kanalwechsel vor, während und nach dem Kauf unproblematisch ermöglichen. Auch beim Thema Zahlung lauten die Zauberwörter: Digitalisierung, …

Weiterlesen …

Fachkraftmangel? Trainee-Paket!

Seit fast 80 Jahren bildet die Fachschule des Möbelhandels (Möfa) aus Köln Fachkräfte aus. Auf der imm cologne stellte sie interessante Trainee-Pakete für Nachwuchskräfte vor – und einen außerordentlichen Ausbildungsstart für Küchenfachberater am 27. März 2017. Einrichtungsfachberater/in, Küchenfachberater/in, Betriebswirt/in mit Fachrichtung Möbelhandel oder Betriebswirt/in im dualen Studiengang – all diese staatlich geprüften Berufe kann man auf der …

Weiterlesen …

Quadrato – Neue Programme
Gut aufgestellt!

Quadrato fokussierte sich auf den Partnertagen u. a. stark auf das konventionelle Segment

Im Container-Business gestartet, zählt Quadrato mittlerweile im JuWo alles, was Großfläche ist, zu seinen Kunden. Vor über fünf Jahren stieg das Unternehmen auch ins Kommissions-Geschäft ein. Auch dort machte sich die Kollektions-Schmiede als Lieferant konventioneller Massivholz-Möbeln einen guten Namen. Hochwertige Verarbeitung, handwerk-liche Details, sorgfältig ausgewählte Materialien und das bewährte Eibelstädter „Händchen“ für wohnliches Design sorgen Hand in Hand …

Weiterlesen …

Stralsunder Möbelwerke – Neue Programme
Voller Erfolg von „Country“

Die Stralsunder zeigen sich zufrieden mit den Partnertagen

Der Spezialist für planbare Dekor-Systemmöbel machte seinem Namen alle Ehre und trat zu den diesjährigen Partnertagen mit zwei völlig neuen Themen an. Mit „Country“ präsentierten die Stralsunder ein neues Systemprogramm im Landhausstil. Das Edeldekor Pinie Vintage in Absetzung mit Naturbuche und Wildeiche gibt „Country“ eine romantische Anmutung. Für Liebhaber einer eher klassischen Optik gibt es „Country“ auch in der Classic-Ausführung Wildeiche. Individuell planbar, modulartig …

Weiterlesen …

Germania – Neue Programme
Kreativ, kompakt, konkret

Starker Auftritt von Germania auf der imm cologne

„Made in Germany – Made by Germania“ so lautet der Claim der Möbelmacher aus Schlangen. Er steht neben attraktivem Design und präziser Verarbeitung für mehrfache Zerlegbarkeit. Made by Germania war auf der imm cologne 2017 Programm. Germania überzeugte mit einem starken Auftritt und knüpft damit nahtlos an den Erfolg der M.O.W an. Vor allem mit dem neuen Appartement-Programm „Study-OH“ setzen die Möbelmacher einen Trend. Die modernen Nomaden-Möbel für die mobile Welt können …

Weiterlesen …

Frommholz – Neue Programme
Großer Erfolg mit Designermodell

Frommholz stellt in Köln „Cooper“ von Designer Joachim Nees vor und erhält viel Beifall

„Sehr zufriedenstellend!“ So bewertet Polstermöbler Frommholz seine imm cologne in der Halle 11.3.  Hier, in bester Gesellschaft vieler designorientierter Hochwert-Einrichter, präsentierte Frommholz unter anderem sein neues Modell „Cooper“, das von Designer Joachim Nees entworfen wurde. Dieses steht ebenso wie das Modell „Avenue“ vom gleichen Designer, das schon im vergangenen Jahr große Erfolge gefeiert hat, für einen neuen, modernen Stil bei Frommholz. Das weiche Polstermöbel wirkt …

Weiterlesen …

Polipol – Neue Programme
Neue Märkte in Köln erschlossen

Die Polipol-Gruppe kann mit ihrem Auftritt in Köln die Besucher aus aller Welt überzeugen

Dass die Stimmung auf der imm cologne allgemein sehr gut war, ist kein Geheimnis. Manche Unternehmen waren aber besonders zufrieden mit der imm 2017, und dazu gehörte auch die Polipol-Gruppe: „Dies war für uns geschäftlich gesehen sicher eine der besten Kölner Messen, die wir bisher hatten“, berichtet Geschäftsführer Marc Greve im Anschluss an die Messe im Gespräch mit MÖBELMARKT-Redakteur Arnd Schwarze. „Besonders gefreut hat uns dabei, dass wir viele internationale Besucher auf unserem Stand …

Weiterlesen …

Voglauer – Neue Programme
Harmonische Gesamtkompositionen

Voglauer präsentierte in Köln das neue Programm „V-Cube“ sowie erstmals auch Badmöbel

Alpine Moderne mit Charme – damit hat sich Voglauer am Markt ganz klar positioniert und einen Namen gemacht. Nahtlos fügen sich auch die Neuheiten, die zur diesjährigen imm cologne präsentierte wurden, in die Reihe der Erfolgsmodelle des österreichischen Naturholzspezialisten ein und knüpfen an die bisherigen Erfolge an. Mit „V-Cube“ für Wohnen, Speisen und Diele ist Voglauer einmal mehr ein Programm gelungen, das die Erfolgsformel Natur – Design – Handwerk widerspiegelt. Bei …

Weiterlesen …

Istikbal – Neue Programme
Gestatten, Sleepist!

Die neue Schlaf-Kompetenz von Istikbal

„Sleepist ist einzigartig!“ So jedenfalls sieht Metin Aytulun das neue Matratzen- und Bettenkonzept des türkischen Möbelproduzenten Istikbal, der zur türkischen Boydak-Unternehmensgruppe gehört. Aytulun – seit 1993 für Boydak aktiv – ist Geschäftsführer der Alfa Möbel Vertrieb GmbH in Bochum, Europa-Manager der Boydak-Holding, Mitinhaber diverser Boydak-Firmen und verantwortlich für die internationale Vermarktung von Sleepist. In der Vergangenheit hat er zahlreiche Investitionen …

Weiterlesen …

PM Oelsa – Neue Programme
Der Clou: das neue Sound-System

PM Oelsa stellte auf der imm cologne erneut seine Innovationskraft unter Beweis

Handwerkliche Qualität „Made in Germany“ sowie komfortable Schlaf- und Relax-Funktionen in flexiblen und variantenreichen Polstergarnituren – dafür steht PM Oelsa. Die Innovationskraft des Polstermöbelherstellers aus dem sächsischen Rabenau sowie die Liebe zum Detail zeigt sich nicht nur in den Modellen, sondern auch in der neu vorgestellten TV-Sessel-Lounge „Wellness Class“. Der Name „Wellness Class“ ist nicht aus der Luft gegriffen, sondern steht im Mittelpunkt dieser Kollektion. …

Weiterlesen …

Rohleder – Neue Konzepte
Exklusive Stoffe sind wieder gefragt

Rohleder baut seine erfolgreiche Kooperation mit W.Schillig weiter aus

Seit vielen Jahren ist die Kooperation der Hitex-Manufaktur Rohleder mit dem Polstermöbelhersteller W.Schillig von Erfolg gekrönt – und zukünftig möchte man gemeinsam noch weiter wachsen. Zwei starke oberfränkische Hersteller, die sich perfekt ergänzen. Dies wurde auf der imm cologne erneut deutlich. In Köln stellte Rohleder bei seinem langjährigen Q2-Partner W.Schillig den neuen Marken-Uni „Q2 Jolie“ vor, der in einer edlen Farbwelt auf einem neuen Aktionsmodell präsentiert wurde. …

Weiterlesen …

Koinor – Neue Programme
Einfach nur richtig gut!

Koinor beeindruckt mit außergewöhnlichem Auftritt zur imm cologe 2017

Für viele Besucher war die Koinor-Präsentation in Halle 10.2 eines der Highlights zur imm cologne 2017 und ein absoluter Anziehungspunkt für Kunden und Endverbraucher. So verwunderte es auch nicht, dass der Stand immer gut besucht war und das Unternehmen eines seiner besten Messe-Ergebnisse erzielte. „Das war ein sehr guter Start ins Geschäftsjahr. Wir waren nicht nur mit der Frequenz, sondern auch mit den Umsätzen mehr als zufrieden“, kommentierte ein sichtlich entspannter Gerd Bissinger den Auftritt seines …

Weiterlesen …

Scholtissek – Neue Programme
Kompositionen der Natur

Scholtissek stellte auf der imm cologne seine Kernkompetenz Massivholz in den Fokus

Auch zur diesjährigen imm cologne  stellte der Premium-Massivholzhersteller Scholtissek seine Kernkompetenz klar in den Fokus: Holz in seiner ganzen Schönheit mit natürlichen Maserbildern in warmer Anmutung. So spiegelte sich der Trend zu Natur und Ursprünglichem auch in dem Messeauftritt der Massivholz-Designmanufaktur wider. Der Stand in Köln war wie schon im Vorjahr farblich warm gestaltet und strahlte mit stimmigen Accessoires eine Wohlfühl-Wohnatmosphäre aus. „Auf unsere klare Ausrichtung zum Thema …

Weiterlesen …

Pode – Neue Programme
Einen neuen Lifestyle kreiert

Pode steht für einen neuen internationalen Stil – Fulminante Premiere auf der imm cologne

Die neue Lifestyle-Marke Pode gehörte zu den Highlights der Kölner Möbelmesse. Unter den Ausstellern in der Pure-Editions-Halle 2.2. machte Pode dem dynamischen und visionären Hallenkonzept mit dem jungen und farbenfrohen Stand alle Ehre. „Erfrischend anders“ wurde Pode von vielen Besuchern wahrgenommen, und viele Fotos erschienen bereits in den ersten Tagen der Messe auf verschiedenen Blogs und sämtlichen Social- Media-Kanälen. Claire und Roderick Vos, das Kreativ-Duo hinter Pode: „Wir sind …

Weiterlesen …

Schüller – Neue Programme
Küche neu gedacht: Die Zukunft wird farbig

Schüller setzte mit einem kreativen Standkonzept zur LivingKitchen auf das Thema Farbe. Die Gestaltung war angelehnt an das breite Farbspektrum des Colour Concepts − eine der Kernkompetenzen im Hause Schüller. Ausgestellt wurden in Köln insgesamt elf Küchen – sieben Beispiele für „schüller.C“ sowie vier für „next125“ –, präsentiert in jeweils andersfarbig gestalteten Kuben, die die Standfläche strukturierten. Der verschachtelte Eindruck − hervorgerufen …

Weiterlesen …

Leolux – Neue Programme
Emotionale Lifestyle-Welten

Leolux bietet mit „Bellice“ und „Cantate“ individuelle Lösungen und kreativen Freiraum

Individuelle Silhouetten, neue Styling-Ideen und ein Höchstmaß an Flexibilität verspricht die niederländische Premium-Interiormarke Leolux mit dem modularen Sofa-System „Bellice“. Es ist zu 100% auf die Bedürfnisse einer urbanen Zielgruppe konzipiert, die individuelle Lösungen und kreativen Freiraum schätzt, genauso wie bodenständiges Handwerk, kompromisslose Qualität und zeitlose Langlebigkeit. Das Sofa-System im Baukastenkonzept offeriert rund 55 Einzelelemente, die variantenreich zu …

Weiterlesen …

Siemens – Neue Programme
Zwei Systeme für reine Luft

Siemens bietet seit Jahren ein sehr breites Angebot an unterschiedlichen Hausgeräten an. Jetzt wurde das Portfolio um neue Tischlüftersysteme erweitert – für ein Mehr an Flexibilität und Freiheit bei der Küchenplanung.

Zu den zur LivingKitchen präsentierten Tischlüftungen von Siemens zählt beispielsweise das „inductionAir“-System. Es kombiniert eine „varioInduktions“-Kochstelle mit einer integrierten Lüftung. Beide Geräte verschmelzen durch das außergewöhnliche Design zu einer Einheit. Das System beansprucht dabei sehr wenig Platz unter der Arbeitsfläche – normal große Schubladen können problemlos eingebaut werden. So bleibt genügend Stauraum für Kochgeschirr und andere …

Weiterlesen …

Rotpunkt Küchen – Neue Programme
Ein vielversprechender Mix

Für Rotpunkt Küchen läuft es derzeit richtig gut. Das neue Selbstverständnis vermittelte das Unternehmen auch während der LivingKitchen.

Köln. „Das hier ist mein Lieblingsstück.“ Andreas Wagner streicht über einen schwarzen Metallrahmen. Der Geschäftsführer von Rotpunkt Rabe & Meyer Küchen setzt auf derzeit voll im Trend liegendes dunkles Metall. „Der Industrial-Stil besticht mit dunklen Tönen, sichtbaren Gebrauchsspuren und kräftigen Nieten, wirkt durch viel Glas und die filigrane Verarbeitung aber dennoch elegant“, betont er. Dieser Materialmix mit dem robusten Charme begeisterte auch viele Messebesucher. Große …

Weiterlesen …

Blanco – Neue Programme
Mehr Funktion im Becken

„Blanco Pleon“ heißt die neue Premium Becken-Linie des Oberderdinger Armaturen- und Spülenspezialisten Blanco. Besondere Kennzeichen sind das geradlinige Design, die markanten Eck- und Bodenradien sowie die großzügigen Flächen. Drei Modelle – sie sind in allen zehn Farben der „CombiColours“-Palette erhältlich – stehen mit geräumigen Becken in einer außerordentlichen Beckentiefe von 220 mm zur Verfügung. Ausgezeichneter Arbeitsbereich Einen besonderen Trumpf …

Weiterlesen …