Business Forum   Media-Galerie   News

Neue Programme
Erfolgreiche Kreativ-Schmiede

Die Partnertage der Gutmann Factory boten einmal mehr ein wahres Füllhorn an verkaufsstarken Themen­welten

„Die schönste Harmonie entsteht durch das Zusammenbringen von Gegensätzen“. Dieses Zitat von Heraklit von Ephesos hatte sich das Gutmann-Team um die Geschäftsführer Günter und Heinrich Fischer für die diesjährigen Partnertage ausgesucht. „Machen Sie sich gemeinsam mit uns auf die Suche nach Ihrem ganz persönlichen Zusammenspiel der Harmonie“, so die Einladung an die Handelspartner.  Und das Gutmann-Team hatte nicht zu viel versprochen, sondern wirklich einmal wieder ganze Arbeit …

Weiterlesen …

Neue Programme
Preisgekröntes Programm

Leolux: Lounge-Serie „Guadalupe“ erhält Red Dot Interior Award 2016

Eine Vielzahl an begehrten Designpreisen begleitet die über 80-jährige Geschichte des niederländischen Familienunternehmens Leolux. Nun kam eine neue Auszeichnung hinzu: Das Interior-Lounge-Konzept „Guadalupe“ wurde mit dem Red Dot Interior Award 2016 prämiert. Das Programm offeriert allein 26 freistehende Elemente, die zu den unterschiedlichsten individuellen Arrangements kombiniert werden können.  Bei seinen Möbelentwürfen sucht Designer Christian Werner die Spannung im Einfachen. …

Weiterlesen …

Neue Programme
Wohnen. En Vogue!

WK Wohnen präsentiert elegante neue Modelle in einer stimmigen Kollektion

WK Wohnen steht für moderne, designige Möbel, ohne die klassischen Elemente zu vernachlässigen. Insofern ist die Edel-Möbelmarke mit ihrem ausgewogenen Stilmix ein guter Trend-Indikator für das Premium-Einrichten. „Darüber hinaus setzen wir seit einigen Jahren verstärkt auf den Systemgedanken in der Kollektion, um dem hochwertigen Möbelhandel mit seiner Beratungskompetenz entgegenzukommen“, erklärt Produkt- und Sortimentsmanager Kai Braßel im Gespräch mit dem MÖBELMARKT. Das …

Weiterlesen …

Neue Programme
Industrial-Design für zu Hause

Ausdrucksstarke Möbel für Individualisten – die neue Serie „Iron“ von Wolf Möbel

Die neue Möbellinie „Iron“ ist ein echter Blickfang und für Individualisten, die das Besondere mögen. Eisen und Holz gehen dabei eine harmonische Verbindung ein. Im Schlafzimmer sorgen die luftigen Vorhänge des romantischen Himmelbettes für einen schönen Kontrast zum markanten Industrie-Chic der Möbel. Hier kommt Urlaubs-Feeling auf.

Weiterlesen …

Neue Programme
Von Home-Office bis Chef-Etage

Mit „objekt.pur“ und „smart.office“ stellt Röhr-Bush einmal mehr seine Nähe zum Markt unter Beweis

Massivholzmöbel schaffen eine ganz besondere Atmosphäre. Sie gelten als stabil und robust und stehen für Qualität, Langlebigkeit und Echtheit. Ihre natürliche Ausstrahlung beeinflusst Räume positiv und fördert das Wohlbefinden. Mit „objekt.pur“ folgt Röhr dem Wunsch nach Naturholzmöbeln und erreicht damit eine vollkommen neue Zielgruppe bei der Büroeinrichtung. Das professionelle Bürosystem „objekt.plus“ steht für Modernität, Funktionalität und Ergonomie und ist …

Weiterlesen …

Neue Programme
Vielseitig & funktional

Die Office-Möbel von Maja bieten individuelle Lifestylelösungen für zu Hause oder das Büro

Mit seinen neuen Office-Programmen unterstreicht Maja Möbel einmal mehr seine Kompetenz als wertiger Lösungs- und  Systemanbieter. Die lifestyle-orientierten Komplettprogramme und Systeme sind nutzenorientiert und klar auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten. Sie verbinden perfekt Technik, Funktionalität und Design und werden nach den steigenden funktionalen und ästhetischen Ansprüchen der Kunden entwickelt und produziert. Dafür sorgen die erfahrenen Maja-Produktdesigner und Ingenieure, die neueste …

Weiterlesen …

Neue Konzepte
Planen auf Knopfdruck

IWOFurn macht fit für Industrie 4.0

Viele Unternehmen tun sich schwer. Gerade einmal jedes zehnte Unternehmen gibt an, Industrie 4.0-Anwendungen und -Strategien vollständig in den Geschäftsprozess implementiert zu haben. Im Durchschnitt investieren Vorreiter der digitalen Transformation 18% ihres jährlichen Forschungsbudgets in Industrie 4.0-relevante Themen. Bei den Nachzüglern sind es weniger als 8%. Dies ergab eine aktuelle Studie der McKinsey & Company mit dem Titel „Industry 4.0 after the initial hype“.  Nahezu alle Unternehmen haben die …

Weiterlesen …

Röhr Logistik
Mengen mit System

Koordination der Logistikströme ist eine Vision der Branchen-Initiative ZimLog. Mit ihren Mengen und einem grenzübergreifenden System einer wachsenden Zahl an Betrieben mit maßgeschneiderten Services ist die Anton Röhr Logistic Group mit eben diesem Prinzip enorm gewachsen. Die Anpassung an die sich dramatisch verändernden Bedürfnisse in der Neumöbel-Logistik hat Firmenchef Johannes Röhr zugleich genutzt, um die Nachfolge zu regeln: Sein Sohn Udo ist als Geschäftsführer bei neuen Firmen in den …

Weiterlesen …

Projekt FURNeCorp nimmt Fahrt auf

Feedbackmanagement in der Einrichtungsbranche – ein wichtiger Beitrag zur Digitalisierung. Ein Beitrag von Hannes Becker, Iwofurn

Weiterlesen …

ZimLog: Der Zug rollt!

Durch die erfreulichen Reaktionen auf die Informations- und Auftaktveranstaltung am 18. Februar in Köln im Kristallsaal der Koelnmesse und der breiten Berichterstattung nicht zuletzt hier im MÖBELMARKT haben aktuell 18 Unternehmen aus Industrie, Handel  und Logistik ihre Mitarbeit an dem Projekt ZimLog erklärt – nein – die aktive Arbeit bereits gestartet.  Die Arbeitsgruppen wurden bei einem Treffen am 7. April thematisch, inhaltlich und von der Zusammensetzung her definiert und die ersten konkreten …

Weiterlesen …

Internet World 2016
Zukunfts-Technologien zum Anfassen

15.900 Besucher aus 29 Ländern, 365 Aussteller und Sponsoren auf 16.500 qm Fläche, 160 Top-Speaker auf insgesamt sieben Bühnen: Mit erneuten Rekordzahlen ist die 20. Internet World auf dem Münchener Messegelände nach zwei Messetagen zu Ende gegangen. Bei Europas führender E-Commerce-Messe präsentierten Aussteller die Technologien der Zukunft.

Weiterlesen …

Konjunktur
Frühlingsgefühle mit kleinen Wolken

Nach einem verhaltenen Start ins neue Jahr standen die Zeichen zur  Mitte des ersten Quartals wieder kräftig auf Aufschwung, vermelden HDH/VDM auf Basis der Daten des Statistischen Bundesamts. Industrie und Handel verzeichneten im Februar Zuwächse um 10,2% bzw. 7,4%, passend zur Prognose der führenden Wirtschaftsforschungsinstitute, die für 2016 mit weiterem Aufschwung rechnen. Das dicke Plus der Hersteller gegenüber dem Vorjahresmonat führen HDH/VDM unter anderem den schaltjahrbedingten, zusätzlichen …

Weiterlesen …

Digitalisierung
Strategien für den Kulturwandel

„d!conomy: join – create – succeed“ lautete das Motto der diesjährigen CeBIT. Das Fazit von Politik und Verwaltung, von Forschung und Lehre, von Wirtschaft und insbesondere dem Konsumenten scheint eindeutig: Deutschland ist auf dem Weg in die digitale Zukunft. Um diesen ganzheitlichen evolutionären Prozess zu meistern, müssen Unternehmen die Weichen stellen. Von Lior Yarom Daten und Technologien durchdringen nicht mehr nur alle unsere geschäftlichen sowie privaten Lebensbereiche, sondern nehmen Einfluss …

Weiterlesen …

Catwalk Kids

Fantasievoll – Auch in 2016 überrascht das dänische Unternehmen Lifetime wieder mit kreativen Ideen, die Kindern Raum zur Entfaltung eigener Phantasien geben. So verspricht der neue Himmel „1001 Nacht“ in edlem Pink mit abgesetzten goldenen Applikationen märchenhafte Träume. Für das perfekte Versteck kann der Himmel komplett geschlossen werden und dient im Sommer auch als Schutz vor Moskitos. Zum Himmel kombinieren lassen sich wunderbar die Accessoires der bestehenden Kollektion „Marocco Chic“. …

Weiterlesen …

Logistik & Intralogistik
Viele Herausforderungen, noch mehr Lösungen

Die Stuttgarter Logimat ist im 14. Jahr ihres Bestehens ihrem Ruf als Leitmesse für den Logistik- und Intralogistik-Sektor einmal mehr eindrucksvoll gerecht geworden. Auch für die Akteure aus Möbelindustrie und -handel gewinnt die Multi-Branchen-Schau immer mehr an Strahlkraft: Die Diskussion um den „Brennpunkt Rampe“ ist in der „Vision 2020“ der Zukunftsinitiative ZimLog gemündet, die ersten Pilotprojekte sollen den Weg weisen. Doch gerade die Diversität der Logimat mit ihrer Vielfalt an Ausstellern und Produkten zeigt: Allgemeine Branchenlösungen werden nicht leicht zu finden sein. Aus Stuttgart berichtet MÖBELMARKT-Redakteur Steffen Windschall.

Weiterlesen …

Neue Konzepte
Den wachsenden Anforderungen gerecht werden

Hermes Einrichtungs Service rüstet sich für die Zukunft

Insgesamt lieferte der Hermes Einrichtungs Service (HES) in 2015 mehr als 4,5 Millionen Möbel und Elektrogroßgeräte zu Privatkunden in Deutschland und im benachbarten Ausland – ein Plus von 15 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Dass sich dieser Wachstumstrend fortsetzt, da ist sich der 2-Mann-Handling Spezialist sicher und rechnet bereits für 2020 mit etwa 6,5 Millionen Sendungen jährlich. Um die wachsenden Sendungsmengen in Zukunft bewältigen zu können, sollen die Kapazitäten des in Löhne …

Weiterlesen …

EuroCis 2016
Digitalisierung des Point of Sale

Es geht längst nicht mehr um das Thema „Stationärer Handel vs. Online-Handel“, das hat die EuroCIS Ende Februar in Düsseldorf eindrucksvoll untermauert. Wer heute über die Digitalisierung des Handels spricht, der spricht nicht mehr darüber, sich für einen Absatzkanal zu entscheiden. Vielmehr geht es darum, den Kunden auf allen Kanälen abzuholen. Und auch am stationären Point of Sale ändert sich das Bild deutlich. Wer mit der Zeit gehen will, setzt auch hier auf die Digitalisierung, egal ob im Kassenbereich, bei elektronischer Preisauszeichnung oder mittels digitaler Verkaufsförderung.

Weiterlesen …

Aserbaidschan – der unbekannte Markt im Kaukasus

Ursula Geismann, Presse & Export, und Alexander Oswald, Leiter Competence Center East, Verband der deutschen Möbelindustrie (VDM), zu weiteren Exportchancen für die deutsche Möbelindustrie.

Weiterlesen …

Neue Programme
Edle Teppiche nach Maß

Best Wool Carpets präsentierte auf der Domotex seine neue Rugs-Kollektion für den Möbelhandel

Best Wool Carpets, der Spezialist für hochwertige Teppichböden und Teppiche aus Schurwolle, präsentierte sich zur diesjährigen Domotex gewissermaßen „runder-neuert“. Damit setzt das Unternehmen aus dem niederländischen Best (nahe Eindhoven) konsequent seine im Vorjahr eingeschlagene Strategie zur Modernisierung und Erneuerung um, die mit einem neuen Logo und Markenauftritt 2015 an den Start ging.  Firmeninhaber Yvar Monasch und Jhon Campo, der für Marketing und Vertrieb verantwortlich …

Weiterlesen …

Neue Programme
Komplettes Wohlfühl-Sortiment

Mit Hukla setzt die Polipol-Gruppe weiterhin Maßstäbe im boomenden Relax-Segment

Mit der Übername der Traditionsmarke Hukla hat sich die Polipol-Gruppe schon vor einigen Jahren eine äußerst starke Marktposition im Segment der Relax-Sessel gesichert. Auf der imm cologne 2016 wurde nun einmal mehr deutlich, dass Hukla inzwischen mehr ist. Neben den klassischen Sesseln mit Relax-Funktion stehen gleichberechtigt Sofalandschaften in der unverkennbaren Hukla-Formensprache. Formschaum als Stilelement Möglich wird dies durch die Verwendung von exklusiven Formschäumen, die eine ganz andere Formgebung …

Weiterlesen …

Neue Programme
Weichen für die Zukunft gestellt

Machalke stellt sich mit einer differenzierten Sortimentsstruktur neu auf

Der Polstermöbelspezialist Machalke hat sich unter der Prämisse „Die Schönheit des Echten“ ein klares Profil gegeben. Seit 40 Jahren produzieren die Machalke Polsterwerkstätten im oberfränkischen Hochstadt hochwertige Qualitätspolstermöbel in einer klassisch-modernen Designsprache. Dabei legt die Polstermanufaktur großen Wert auf solide Handwerksqualität, auf charakterstarke, naturbelassene Leder sowie eine nachhaltige und verantwortungsbewusste Produktion. Gestärkt durch die …

Weiterlesen …

Neue Programme
Der Problemlöser für Polstermöbel

Der ostwestfälische Hersteller Wemafa ist einer der erfolgreichen Nischenanbieter in der Branche

Etwas gutes Neues machen, ohne das ebenso gute Bewährte zu lassen, so könnte man die aktuelle Strategie von Wemafa umschreiben. Denn das Unternehmen steht zu seiner Vergangenheit als Stilmöbler und liefert in dieser Nische auch weiterhin exzellente Produkte mit dem Hauptmerkmal „Gesunder Sitzkomfort“. Der Kollektionsname „Lux Medico“ ist hier eben nicht nur Schall und Rauch, sondern ein Qualitätsversprechen. In den letzten Jahren hat man aber die Angebotspalette um neue, modernere Modelle erweitert, die …

Weiterlesen …

Neue Programme
„Wenn der Endverbraucher uns kennt, will er uns haben“

SchlossAtelier ist eine authentische Schweizer Marke voller Leben, die man erleben muss

Marken sind bekanntermaßen in der  deutschen Einrichtungsbranche eher Mangelware – aus unterschiedlichsten Gründen, die ebenfalls bekannt sind. Dennoch bieten Marken gerade im gehobenen Einrichtungsbereich große Chancen für den Handel, sich zu differenzieren und zu profilieren und beim Endverbraucher Begehrlichkeiten zu wecken. Denn Marken sind starke Kundenmagnete. Doch sie müssen authentisch sein und dürfen keine leeren Marken-Hülsen oder von außen aufgestülpte Marken-Botschaften …

Weiterlesen …

Neue Programme
Einfach natürlich gut

Die Joka-Werke präsentierten auf der imm cologne ihre Premiummarke ProNatura mit dem Boxspringbett „Woodspring“

ProNatura, die Premiummarke der    österreichischen Joka-Werke, präsentierte sich auf der imm cologne in Halle 9 auf einem kleinen, aber feinen Stand. Im Mittelpunkt: Das ökologische und biologische Boxspringbett namens „Woodspring“ – für ergonomisches, besseres Schlafen. Das Geheimnis dieses natürlichen Boxspringbettes sind die eingesetzten ProNatura-Schlafsysteme, die bereits im Bettkasten als natürliche Unterfederung dienen und, wie bei ProNatura üblich, komplett ohne Metall …

Weiterlesen …

Neue Programme
Jung, kreativ, stilsicher

Artanova begeisterte in Köln mit neuem Standkonzept und neuem Wohnprogramm „Thalia“

Eine 86-jährige Firmengeschichte ist ein guter Grund, neue Ziele zu formulieren und zu erreichen. Das gilt auch für Stéphanie Horst, CEO Artanova, und ihr junges Kreativ-Team. „Stillstand ist für uns absolut keine Option. Unsere Kunden erwarten zu Recht immer wieder innovative Kreationen, die den aktuellen Lifestyle berücksichtigen und zugleich Trends für die Zukunft setzen.“  So verstand es Artanova, auf der imm cologne mit einem neuen Standkonzept und attraktiven Neuheiten wie dem Wohnprogramm …

Weiterlesen …

Neue Programme
Mehr Konzepte für den Handel

Die Polipol-Gruppe setzt immer stärker auf komplette Produktwelten, die den Absatz fördern

Wenn es um die Sortimentstiefe und Modellvielfalt geht, macht im Bereich Polstermöbel der Polipol-Gruppe so leicht keiner was vor. Das Unternehmen aus Diepenau gehört in diesem Bereich sicher zu den am besten aufgestellten Unternehmen der Branche, und dementsprechend stark ist auch die Marktpräsenz im Handel. Auch auf der imm cologne 2016 konnte man sich wieder davon überzeugen, dass die Kollektion fast jedem Möbelkäufer das richtige Sofa bieten kann. Um für seine Kunden aber nicht nur ein Lieferant, sondern ein …

Weiterlesen …

Neue Programme
Ausgezeichnetes Design

Brühl & Sippold überraschte auf der imm cologne wieder mit außergewöhnlichen Neuentwicklungen

Zur imm cologne 2016 überraschte Brühl einmal mehr mit seinen außergewöhnlichen Neuentwicklungen, darunter das von Kati Mayer-Brühl entworfene Sofa „attitude“. Dieses innovativ gestaltete  Möbelstück wurde sogleich mit dem iF Design Award 2016 prämiert. Das Modell zeichnet sich aus durch einen schmeichelnden, luxuriösen Komfort, vorschwenkbare Armlehnen, die die Sitze zu Longchairs wandeln, sowie im Sofarücken verborgene Bügel zum Aufstecken von Kopfpolstern. Gestalterische …

Weiterlesen …

Neue Programme
Größtmögliche Individualisierung

Himolla stellte in Köln seine Sessel-Kompetenz eindrucksvoll unter Beweis

Großzügig und klar strukturiert präsentierte sich Himolla auf rund 3.000 qm mit seinem beeindruckenden Produkt-Portfolio auf der imm cologne. Variantenreichtum, Qualität und Vielfalt zeichnen den Polsterspezialisten aus Taufkirchen aus. Dabei hat das Unternehmen immer die besonderen Komforteigenschaften und Funktionen seiner Polstermöbel im Blick.  Einen großen Schwerpunkt stellt das Relax-Programm „Cumulus“, u. a. mit den Sesseln „Cosyform“, „Vario 10“, „Easy …

Weiterlesen …

Neue Programme
Ruhe-Inseln mit Charakter

ADA überzeugte auf der imm cologne mit den neuen Kollektionen „Terra“ und „Vitale“

Auf seinem großzügigen Messestand in Halle 10.2 präsentierte sich der österreichische Polstermöbel- und Bettenhersteller ADA in seiner ganzen Vielfalt. Insbesondere mit den Produkten der Top-Marke ADA Austria premium aus dem Stammwerk in Anger konnte der Polstermöbelspezialist punkten.  Zu den Messe-Highlights gehörte die neue, in Österreich gefertigte Kollektion „Terra“. Die Linie zeichnet sich durch den verstärkten Einsatz von massiven Sichtholzelementen aus, die Wärme, …

Weiterlesen …

Neue Programme
Alle Zeichen auf Expansion

Die imm cologne bildete für Auping den erfolgreichen Auftakt in ein verheißungsvolles Jahr 2016

Auping hat 2016 viel vor. Jörg Cieslak, seit Juli 2015 Geschäftsführer bei Auping Germany, ist zufrieden mit dem Start in das neue Geschäftsjahr, das ganz im Zeichen der Expansion steht. Neben dem Ausbau der Monobrand-Stores sollen vor allem auch neue Handelspartner gewonnen werden, während die bestehenden Händler stärker in die Marketing- und Kommunikationsstrategie eingebunden werden sollen. Die Kernbotschaft liegt dabei ganz klar auf den Werten Tradition, Design und Komfort, die bei Auping eine wesentliche Rolle …

Weiterlesen …