Märkte   Media-Galerie   News

Trendmaterial Furnier für den Klimaschutz
06.05.2021
Initiative Furnier und Natur

Trendmaterial Furnier für den Klimaschutz

Bonn/Köln. Der Werkstoff Holz erfährt derzeit viel Rückenwind, auch durch das Ende April auf den Weg gebrachte Klimagesetz der Europäischen Union. …

Weiterlesen …
Vietnam überholt China als größten Exporteur in die USA
03.05.2021
Furniture Today:

Vietnam überholt China als größten Exporteur in die USA

High Point (USA). In einer der dramatischsten Veränderungen in der jüngsten Geschichte der Möbelimporte hat Vietnam China als größten Warenexporteur auf den US-amerikanischen Markt überholt.

Weiterlesen …
Weiterhin ansteigende Verbraucherstimmung
03.05.2021
HDE-Konsumbarometer

Weiterhin ansteigende Verbraucherstimmung

Berlin. Trotz anhaltender Einschränkungen durch die Corona-Pandemie hellt sich die Verbraucherstimmung im Mai weiter auf. Wie das aktuelle HDE-Konsumbarometer zeigt, legt der Index bereits den dritten Monat in Folge zu.

Weiterlesen …
Weckruf zum Klima zugunsten der Jugend
30.04.2021
Bundesverfassungsgericht

Weckruf zum Klima zugunsten der Jugend

Karlsruhe. Mit dem gestrigen Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Klimaschutz rückt das Thema, auch für die Möbelbranche, noch weiter in den Mittelpunkt.

Weiterlesen …
Konjunktur im Mittelstand: Negativtrend setzt sich fort

Der Mittelstandsverbund ZGV
Konjunktur im Mittelstand: Negativtrend setzt sich fort

Berlin. Auch im ersten Quartal 2021 ist für den Mittelstand keine Erholung in Sicht. Die Umsätze sind bei vielen Verbundgruppen wie erwartet gesunken und auch die Ertragslage hat sich verschlechtert.

Weiterlesen …
Dämpfer nach zwei Anstiegen

GfK-Konsumklima
Dämpfer nach zwei Anstiegen

Nürnberg. Steigende Infektionszahlen und die Verschärfung des Lockdowns belasten das Konsumklima. Während die Anschaffungsneigung noch einmal moderat zulegt, müssen die Konjunktur- und Einkommenserwartung deutliche Einbußen hinnehmen.

Weiterlesen …
Offener Brief an EU-Kommission

Covid-19: Europäische Möbelbranche unter Druck
Offener Brief an EU-Kommission

Brüssel. Die Möbelbranche steht vor großen Herausforderungen: Nicht nur die Corona-Pandemie wirkt sich gravierend aus, sondern auch massive Preissteigerungen, lange Lieferzeiten und einen „Fleckerlteppich“ an Maßnahmen innerhalb Europas. Dazu gibt es einen gemeinsamen Brief an die EU-Kommission, an MEPS und weitere Stellen von den europäischen Interessensvertretern der Möbelbranche EFIC, EBIA, FEMB und FENA.

Weiterlesen …
Gut behauptet in der Coronakrise

Baumarktbranche
Gut behauptet in der Coronakrise

Köln. Die Bau- und Gartenfachmärkte konnten den Trend aus 2019 fortsetzen und in Deutschland im vergangenen Jahr einen Gesamtumsatz von 22,14 Mrd. Euro erzielen, was einem Plus von +13,8% entspricht (auf bereinigter Fläche von 14,1%).

Weiterlesen …
Küchenbranche kommt bisher gut durch die Krise

AMK-Wirtschaftspressekonferenz
Küchenbranche kommt bisher gut durch die Krise

Mannheim. Die Küche ist dank der Aufwertung des Zuhauses bislang gut durch die Pandemie gekommen.

Weiterlesen …
Möbelspediteure von Corona-Pandemie betroffen

AMÖ
Möbelspediteure von Corona-Pandemie betroffen

Hattersheim. Die Corona-Pandemie hat die Möbelspediteure spürbar getroffen. Gemäß einer aktuellen Umfrage des Bundesverbandes Möbelspedition …

Weiterlesen …
Herforder Möbellabor ist umgezogen

TÜV Rheinland
Herforder Möbellabor ist umgezogen

TÜV Rheinland bietet jetzt noch mehr Prüf-Möglichkeiten für die Unternehmen im Möbel-Cluster OWL

Die Möbel-Experten von TÜV Rheinland findet man nicht mehr im zweiten Obergeschoss des Marta-Museums in Herford.

Weiterlesen …
Kooperation mit Oberflächen-Spezialist Sherwin-Williams

Möbelverbände NRW
Kooperation mit Oberflächen-Spezialist Sherwin-Williams

Herford. Die Verbände der Holz- und Möbelindustrie Nordrhein-Westfalen e.V., Herford, haben mit der Sherwin-Williams Deutschland GmbH aus Wuppertal einen …

Weiterlesen …
Geschäftsjahr mit starken Schwankungen

Kompetenz-Zentrum Textil + Sonnenschutz
Geschäftsjahr mit starken Schwankungen

Wuppertal. Wie anderen Branchen auch waren die Unternehmen im Kompetenz-Zentrum Textil + Sonnenschutz (Heimtex-Verband, Verband innenliegender Sonnenschutz ViS, …

Weiterlesen …
Pandemie verstärkt Secondhand-Shopping

IFH Köln
Pandemie verstärkt Secondhand-Shopping

Köln. Der Corona Consumer Check des IFH Köln zeigt: An- und Verkauf von Gebrauchtware im Netz boomen. Schnäppchenjagd und Nachhaltigkeitsaspekte zählen zu den Hauptmotiven. Die Gewinner: Ebay und Amazon.

Weiterlesen …
Kaufkraftstudie für Österreich und die Schweiz

Gesellschaft für Konsumforschung
Kaufkraftstudie für Österreich und die Schweiz

Wien (Österreich). Mit einer durchschnittlichen Pro-Kopf-Kaufkraft von 40.739 Euro steht den Schweizern 2021 wieder deutlich mehr Geld für ihre Ausgaben und zum Sparen zur Verfügung als den Einwohnern der benachbarten Länder Österreich und Deutschland.

Weiterlesen …
Stabile Umsätze im Februar

Deutsche Polstermöbelindustrie
Stabile Umsätze im Februar

Herford. Der Umsatz der deutschen Polstermöbelindustrie weist im Februar 2021 mit 86,5 Mio. Euro im Vergleich zum Vorjahresmonat ein kleines Plus von 0,34% auf.

Weiterlesen …
Umsatzplus im Februar

Deutsche Küchenmöbelindustrie
Umsatzplus im Februar

Herford. Die deutsche Küchenmöbelindustrie hat auch im zweiten, statistisch erfassten Monat des Jahres ein Umsatzplus generiert.

Weiterlesen …
Startet Initiative „Deine Stadt“

Ebay
Startet Initiative „Deine Stadt“

Dreilinden/Berlin. „Ebay Deine Stadt“ heißt die bundesweite Initiative zur Einrichtung lokaler Online-Marktplätze, die Ebay in Kooperation mit dem HDE startet.

Weiterlesen …
Verbände beklagen unklare Öffnungsstrategien

Der Mittelstandsverbund ZGV
Verbände beklagen unklare Öffnungsstrategien

Berlin. Dass der stationäre Einzelhandel kein Infektionsherd ist, war beim zweiten Wirtschaftsgipfel mit Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier am Donnerstag in Berlin Konsens. Ein Lockdown sei deshalb unangemessen un

Weiterlesen …
Belastung durch Materialengpässe hält an

Deutsche Möbelindustrie
Belastung durch Materialengpässe hält an

Bad Honnef/Herford. Die deutsche Möbelbranche steht derzeit vor großen Herausforderungen. „Neben dem kurzfristigen Wechsel zwischen geöffneten und geschlossenen Handelsflächen verschärft sich für die Industrie derzeit die Versorgungssituation bei wesentlichen Zulieferprodukten dramatisch“, stellt Jan Kurth, Geschäftsführer der Verbände der deutschen Möbelindustrie (VDM/VHK), fest.

Weiterlesen …
Deutlicher Anstieg im Januar

Baugenehmigungen
Deutlicher Anstieg im Januar

Wiesbaden. Im Januar 2021 ist in Deutschland der Bau von 27.654 Wohnungen genehmigt worden. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, waren das saison- und kalenderbereinigt 5,1% mehr als im Dezember 2020.

Weiterlesen …
Viel Potenzial für Herstellerkäufe

IFH Köln
Viel Potenzial für Herstellerkäufe

Köln. Warum wird gerne direkt beim Hersteller gekauft, wer nutzt diese Möglichkeit am liebsten und welche Sortimente werden am häufigsten beim Hersteller erworben?

Weiterlesen …
Verbraucherstimmung im Aufwärtstrend

HDE-Konsumbarometer
Verbraucherstimmung im Aufwärtstrend

Berlin. Die Verbraucherstimmung bleibt auch im April im Aufwärtstrend. Das zeigt das aktuelle HDE-Konsumbarometer. Der Index steigt den zweiten Monat in Folge an und erreicht damit fast das Niveau von vor einem Jahr, als die Pandemie ihren Anfang nahm.

Weiterlesen …
Strukturwandel zirka siebenmal schneller

IFH Köln
Strukturwandel zirka siebenmal schneller

Köln. Neue Zahlen von IFH Köln und Professor Dr. Werner Reinartz, Universität zu Köln, zeigen: Pandemiebedingt beschleunigt sich der Strukturwandel im Handel um circa sieben bis acht Jahre.

Weiterlesen …
Rasanter Preisauftrieb bei Küchenmöbeln

Österreichischer Küchenmarkt
Rasanter Preisauftrieb bei Küchenmöbeln

Wien (Österreich). Der österreichische Küchenmarkt ist im vergangenen Jahr signifikant gewachsen. Laut aktuellen Branchenradar Küchen in Österreich stieg die Anzahl der verkauften Küchen um 1,8% gegenüber dem Vorjahr auf 181.700 Stück.

Weiterlesen …
Endlosschleife Lockdown konterkariert Öffnungsperspektive

HWB Wohnen und Büro
Endlosschleife Lockdown konterkariert Öffnungsperspektive

Köln. Die flächendeckende Öffnung des Handels und die Erhöhung des Impftempos müssen bei den Bund-Länder-Gesprächen höchste Priorität haben. Reine Inzidenzwerte sind kein allgemeiner Maßstab, sondern können allenfalls nur ein Richtwert von vielen weiteren Indikatoren sein.

Weiterlesen …
Weiterer Anstieg in 2020

Baugenehmigungen für Wohnungen
Weiterer Anstieg in 2020

Wiesbaden. Die Corona-Krise hat im Jahr 2020 in Deutschland nicht zu einem Rückgang der Zahl der Baugenehmigungen für Wohnungen geführt: Mit 368 400 zum Bau genehmigten Wohnungen stieg die Zahl um knapp 8.000 oder 2,2% gegenüber dem Jahr 2019.

Weiterlesen …
Umsatzplus im Januar

Deutsche Küchenmöbelindustrie
Umsatzplus im Januar

Herford. Die deutsche Küchenmöbelindustrie ist trotz Lockdown gut in das Jahr 2021 gekommen.

Weiterlesen …
Umsätze gehen im Januar zurück

Deutsche Polstermöbelindustrie
Umsätze gehen im Januar zurück

Herford. Der Umsatz der deutschen Polstermöbelindustrie weist im Januar 2021 mit 75,5 Mio. Euro im Vergleich zum Vorjahresmonat ein Minus -3,67% auf.

Weiterlesen …