Dienstleister

Branchen-Report Büromöbel
Wachstum bis 2028 erwartet

Köln. Corona hat für den Durchbruch am Arbeitsmarkt gesorgt. Das wird am messbaren Zuspruch zu hybriden Arbeitsmodellen deutlich. Tatsächlich haben sich die Europäer an ihren Arbeitsplätzen zu Hause eingerichtet. Das untermauert eine von Marketmedia24 in Auftrag gegebene repräsentative internationale Verbraucherbefragung

Weiterlesen …

DCC-Fachbeirat Polster und Wohnen
„Digital-Index“ nimmt Fahrt auf

Herford. m Vorfeld der herbstlichen Haus- und Fachmessen der Möbelindustrie in Ostwestfalen trafen sich die DCC-Fachbeiräte aus Unternehmen der Polster- und Wohnmöbelindustrie sowie Vertreter der Softwarehäuser beim Polstermöbelhersteller Polipol in Diepenau. Im Fokus dieser hybriden Veranstaltung standen der Arbeitsfortschritt beim „Digital- Index“ sowie eine Bestandsaufnahme zum Thema „3D“.

Weiterlesen …

gfu - Consumer & Home Electronics
Kaffeemaschinen mit großem Umsatzwachstum

Frankfurt/Main. Deutschland ist Kaffee-Land. Bei einer repräsentativen Studie der gfu Consumer & Home Electronics GmbH bekannten sich 85 Prozent der Befragten als Kaffeetrinker:innen. Laut Statista beläuft sich der pro Kopf-Konsum in Deutschland auf 164 Liter Kaffee im Jahr. Kaffee ist damit das beliebteste Heißgetränk in unserem Land.

Weiterlesen …

Marketmedia24
Garden-Living in Europa weiter auf dem Vormarsch

Köln. Bereits im Corona-Jahr 2020 standen Gärten, Hinterhöfe, Terrassen und Balkone im Fokus der Konsumenten. Entsprechend hoch war die Investitionsfreude in Europa ins Garden-Living.

Weiterlesen …

FlexNet Handel
Wunsch nach mehr digitalen Weiterbildungen

Köln. Das Projekt „Flexibles digitales Lernen – Netzwerk Handel“ analysiert den Status quo der digitalen Weiterbildung im Handel. Es zeigt: Obwohl digitale Weiterbildungen als nützlich wahrgenommen werden, sind sie noch wenig verbreitet. Besonders bei Produktwissen und -sortimenten wünschen sich Mitarbeitende im Handel mehr Kompetenz.

Weiterlesen …

EHI
Whitepaper zu Expansionstrends 2021 im Handel

Köln. Durch die Lockerungen und Öffnungen im Handel nach den diversen Lockdown-Phasen ist die Konsumlaune der Deutschen wieder deutlich gestiegen. Viele Händler schöpfen daraus Kraft und Optimismus.

Weiterlesen …

Deutsche Importeure von Teak-Holz berichten über das Kult-Material im Wandel der Zeit
„Nachhaltigkeit ist DAS Thema!“

Gartenmöbel aus Teak sind legendär – wegen der Qualität und der unvergleichlichen Materialeigenschaften. Heute funktioniert Teak-Holz zudem ohne Raubbau an der Natur durch Produktion auf nachhaltig betriebenen Plantagen, vor allem in Indonesien.

Weiterlesen …

Ligna
Spotlight Handwerk: Neue Impulse für Tischler- und Zimmerer

Hannover. Beim neuen Digitalformat Ligna.Innovation Network vom 27. bis 29. September 2021 wird es einen eigenen Online-Bereich für Handwerker geben.

Weiterlesen …

Smarte Gerätesteuerung
Mehrheitlich per App, aber Sprachsteuerung als interessante Alternative

Frankfurt/Main. Smarte Heimvernetzung ist in den Haushalten zwar noch nicht weit verbreitet, hat aber großes Potenzial für die Zukunft. Das zeigte eine jüngst von YouGov im Auftrag der gfu Consumer & Home Electronics GmbH durchgeführte repräsentative Umfrage.

Weiterlesen …

Deutsche Wirtschaft
Erholung im 2. Quartal

Wiesbaden. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) ist laut Statistischen Bundesamt im 2. Quartal 2021 gegenüber dem 1. Quartal 2021 – preis-, saison- und kalenderbereinigt – um 1,5% gestiegen.

Weiterlesen …

GfK-Konsumklima
Verschnaufpause im Juli

Nürnberg. Nach der zuletzt deutlichen Aufhellung legt die Stimmung der Verbraucher im Juli eine Verschnaufpause ein. Sowohl die Konjunktur- als auch die Einkommenserwartung verzeichnen moderate Verluste, während die Anschaffungsneigung nochmals leicht zulegen kann.

Weiterlesen …

Marketmedia24
Europäer haben Lust auf neuen Sicht- und Sonnenschutz

Köln. Global gesehen sind sie engste Nachbarn: Die Deutschen, Österreicher, Schweizer, Engländer, Italiener und Franzosen. Nachbarn, die vieles gemeinsam haben. So ist die Lust auf Neues für alle einer der wichtigsten Anschaffungsgründe für neue Gardinen, Sicht- und Sonnenschutzprodukte.

Weiterlesen …

FENA
Klares Bekenntnis zu mehr Nachhaltigkeit in Europa

Brüssel/Wien. Breite Unterstützung für die EU-Konsultation „Initiative für nachhaltige Produkte“ kommt vom europäischen Branchen-Präsident Roman Eberharter.

Weiterlesen …

GfK-Konsumklima
Höchster Wert seit August 2020

Nürnberg. Die Stimmung der Verbraucher hellt sich im Juni spürbar auf. Die Konjunktur- und Einkommenserwartungen legen deutlich zu, die Anschaffungsneigung verzeichnet moderate Zuwächse.

Weiterlesen …

EHI Retail Institute Köln
Handelsdaten aktuell 2021 liegen vor

Köln. Der Großteil der Handelsbranchen kämpft seit Anfang 2020 durch die anhaltende Corona-Pandemie und deren Auswirkungen mit massiven Umsatzeinbußen.

Weiterlesen …

MöbelFirst.de
Beirat mit Branchengrößen aus Handel und Industrie

Bonn. Die Online-Plattform des stationären Fachhandels, MöbelFirst.de, hat nach der Übernahme durch The Platform Group zur "Unterstützung des Dialogs aus Industrie und Handel" jetzt einen Beirat gegründet.

Weiterlesen …

Erster "FSC Furniture Award" ins Leben gerufen
Forest Stewardship Council

Freiburg im Breisgau. Der FSC zeichnet Unternehmen aus Deutschland, Österreich, Italien, San Marino und dem Vereinigten Königreich für ihr nachhaltiges Engagement aus. Damit ist der FSC auch eine der verlässöichsten Organisationen für die Absicherung wichtiger Umwelt- und Sozialstandards im Wald. Jetzt hat die Organisation den ersten europäischen "FSC Furniture Award" ins Leben gerufen, um Unternehmen auszuzeichnen, die Möbel mit Holz aus nachhaltiger Waldwirtschaft herstellen. Bewerben können sich alle Unternehmen, die …

Weiterlesen …

Gesellschaft für Konsumforschung
Konjunkturelle Aufbruchstimmung

Nürnberg. Die Stimmung der Verbraucher zeigt im Mai mehr Licht als Schatten. Die Konjunktur- und Einkommenserwartungen legen zu. Dagegen erleidet die Anschaffungsneigung nach drei Anstiegen in Folge moderate Einbußen. So prognostiziert GfK für das Konsumklima für Juni 2021 einen Wert von -7,0 Punkten. Das sind Ergebnisse der GfK-Konsumklimastudie für Mai 2021.

Weiterlesen …

Branchenradar
Österreichs Polstermöbelmarkt wuchs 2020

Wien (Österreich). Auch die österreichischen Haushalte investierten im vergangenen Jahr deutlich mehr in Einrichtungsgegenstände als in den Jahren davor.

Weiterlesen …

Bundesverfassungsgericht
Weckruf zum Klima zugunsten der Jugend

Karlsruhe. Mit dem gestrigen Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Klimaschutz rückt das Thema, auch für die Möbelbranche, noch weiter in den Mittelpunkt.

Weiterlesen …

Covid-19: Europäische Möbelbranche unter Druck
Offener Brief an EU-Kommission

Brüssel. Die Möbelbranche steht vor großen Herausforderungen: Nicht nur die Corona-Pandemie wirkt sich gravierend aus, sondern auch massive Preissteigerungen, lange Lieferzeiten und einen „Fleckerlteppich“ an Maßnahmen innerhalb Europas. Dazu gibt es einen gemeinsamen Brief an die EU-Kommission, an MEPS und weitere Stellen von den europäischen Interessensvertretern der Möbelbranche EFIC, EBIA, FEMB und FENA.

Weiterlesen …

TÜV Rheinland
Herforder Möbellabor ist umgezogen

TÜV Rheinland bietet jetzt noch mehr Prüf-Möglichkeiten für die Unternehmen im Möbel-Cluster OWL

Die Möbel-Experten von TÜV Rheinland findet man nicht mehr im zweiten Obergeschoss des Marta-Museums in Herford.

Weiterlesen …

Ebay
Startet Initiative „Deine Stadt“

Dreilinden/Berlin. „Ebay Deine Stadt“ heißt die bundesweite Initiative zur Einrichtung lokaler Online-Marktplätze, die Ebay in Kooperation mit dem HDE startet.

Weiterlesen …

IFH Köln
Viel Potenzial für Herstellerkäufe

Köln. Warum wird gerne direkt beim Hersteller gekauft, wer nutzt diese Möglichkeit am liebsten und welche Sortimente werden am häufigsten beim Hersteller erworben?

Weiterlesen …

IFH Köln
Strukturwandel zirka siebenmal schneller

Köln. Neue Zahlen von IFH Köln und Professor Dr. Werner Reinartz, Universität zu Köln, zeigen: Pandemiebedingt beschleunigt sich der Strukturwandel im Handel um circa sieben bis acht Jahre.

Weiterlesen …

Ebay
Wohlfühlkonsum im Corona-Jahr

Dreilinden/Berlin. Ein Jahr Corona hat das Einkaufsverhalten der deutschen Konsumenten in allen Lebensbereichen enorm verändert: Durch wiederkehrende Lockdowns, vermehrtes Home-Office und Social Distancing hat sich in Deutschland eine neue Form des „Wohlfühlkonsums“ durchgesetzt, der die viele Zeit in den eigenen vier Wänden mit entsprechenden Produkten verschönern soll. Zu diesem Ergebnis kommt der aktuelle „Corona Konsum Report“, für den eBay Ads die Suchanfragen bei eBay.de in den Corona-Monaten Dezember 2020 bis …

Weiterlesen …

EHI
Ad-hoc Umfrage zu Corona Maßnahmen

Köln. Das Dauerthema Corona beschäftigt die Handelsunternehmen: Seit Wochen dauern die Schließungen im Einzelhandel an.

Weiterlesen …

National Retail Federation
Prognostiziert starkes Einzelhandelswachstum in den USA

Washington (USA). Die National Retail Federation prognostiziert, dass die Einzelhandelsumsätze in den USA im Jahr 2021 zwischen 6,5% und 8,3% auf über 4,33 Billionen US-Dollar (3.55 Mrd. Euro) steigen werden, wenn sich die Wirtschaft wieder öffnet.

Weiterlesen …

AUMA
Messewirtschaft fordert Konzept für Neustart

Berlin. Die Messewirtschaft fordert eine zeitnahe Perspektive für ihren Neustart als Ergebnis der am 3. März 2021 geplanten Ministerpräsidentenkonferenz.

Weiterlesen …

Rheinland-Pfalz/Bayern
Erste Öffnungen im Handel zum 1. März

Mainz/München. In Rheinland-Pfalz dürfen ab dem 1. März deutlich mehr Geschäfte und Einrichtungen öffnen als lediglich Friseursalons, wie die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer gestern bekanntgab.

Weiterlesen …