Fachverband

Parkettindustrie beteiligt sich an „Holz rettet Klima”
29.02.2024
VDP

Parkettindustrie beteiligt sich an „Holz rettet Klima”

Bad Honnef. Der Verband der Deutschen Parkettindustrie (VDP) unterstützt die Brancheninitiative „Holz rettet Klima”. Das hat der Verband anlässlich seiner jüngsten Vorstandssitzung bekannt gegeben.

Weiterlesen …
„Gift für klimafreundliches Bauen“
29.02.2024
HDH

„Gift für klimafreundliches Bauen“

Berlin. Zu den am Donnerstag (29. Februar 2024) vom Statistischen Bundesamt veröffentlichten Daten zum Rückgang der Baugenehmigungen im Jahr 2023 erklärt Johannes Schwörer, Präsident des Hauptverbandes der Deutschen Holzindustrie (HDH).

Weiterlesen …
„Wir verlieren unsere Wettbewerbsfähigkeit“
29.02.2024
Verband der Deutschen Holzwerkstoffindustrie e.V.

„Wir verlieren unsere Wettbewerbsfähigkeit“

Berlin. Die Holzwerkstoffindustrie unterstützt die Antwerpener Erklärung für einen europäischen „Industrial Deal“.

Weiterlesen …
Künstliche Intelligenz in der Möbelbranche
28.02.2024
The Wild Goose

Künstliche Intelligenz in der Möbelbranche

Bielefeld. Es ist das beherrschende Thema sowohl in den Medien als auch in den Zukunftsvisionen von Unternehmenslenkern: Künstliche Intelligenz (KI). Und auch in …

Weiterlesen …
Gemeinsame Umsetzung des LkSG

Möbelindustrie und Möbelhandel
Gemeinsame Umsetzung des LkSG

Köln/Bad Honnef/Herford. Die Verbände des Möbelhandels und der Möbelindustrie haben eine enge Zusammenarbeit bei der Umsetzung des deutschen Lieferkettensorgfaltspflichtengesetzes (LkSG) vereinbart.

Weiterlesen …
Spende für Kinder-Rehazentrum

BHB
Spende für Kinder-Rehazentrum

Köln. Die DIY-Branche, die Julian Stiftung und der BHB – Handelsverband Heimwerken, Bauen und Garten e.V. spenden 10.000 Euro an das Reha-Zentrum Katharinenhöhe. Angestoßen wurde die Aktion von Lichtspezialist Hans Raum und BHB beim BHB-Kongress.

Weiterlesen …
„Mittelstand darf nicht in Geiselhaft genommen werden“

Der Mittelstandsverbund
„Mittelstand darf nicht in Geiselhaft genommen werden“

Berlin. Der Mittelstandsverbund äußert sich zur Blockade des Wachstumschancengesetzes: „Der Mittelstand darf nicht in Geiselhaft genommen werden“, warnt der Spitzenverband der deutschen Wirtschaft.

Weiterlesen …
„Halbherzige Neubauförderung reicht nicht!“

HDH
„Halbherzige Neubauförderung reicht nicht!“

Berlin. Johannes Schwörer, Präsident des Hauptverbandes der Deutschen Holzindustrie (HDH), zur Wiederaufnahme der Förderung im Programm Klimafreundlicher Neubau (KFN)

Weiterlesen …
Wiederbelebung für den Bausektor gefordert

Bundesverband Deutscher Fertigbau
Wiederbelebung für den Bausektor gefordert

Bad Honnef. Erklärung des Bundesverbandes Deutscher Fertigbau zum Re-Start der KfW-Förderung „Klimafreundlicher Neubau“ (KFN)

Weiterlesen …
Herausforderndes Jahr für Farben

Verband der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie
Herausforderndes Jahr für Farben

Frankfurt am Main. Im Jahr 2023 wurden in Deutschland 1,47 Mio. Tonnen Lacke, Farben und Druckfarben verkauft – ein Minus von gut 3% gegenüber dem Vorjahr. Im laufenden Jahr ist ein weiterer Rückgang um 2% auf 1,44 Mio. Tonnen zu erwarten.

Weiterlesen …
Umsätze gesunken

Hauptverband der Deutschen Holzindustrie (HDH)
Umsätze gesunken

Berlin. Das schwache Konjunkturumfeld beeinträchtigte im vergangenen Jahr die Umsatzentwicklung in der deutschen Holzindustrie deutlich.

Weiterlesen …
Schwache Nachfrage: 4,3 Prozent Umsatzminus

Deutsche Möbelindustrie
Schwache Nachfrage: 4,3 Prozent Umsatzminus

Bad Honnef. Die deutsche Möbelindustrie hat im vergangenen Jahr laut amtlichen Zahlen rund 18 Mrd. Euro umgesetzt, 4,3% weniger als im Vorjahr.

Weiterlesen …
Viertes Quartal weiter rückläufig

Acimall
Viertes Quartal weiter rückläufig

Assago / Italien. Der Verband der italienischen Hersteller von Holz- und Möbeltechnik, Acimall, erwartet für die verarbeitende Industrie von Holz und Holzwerkstoffen ein weiteres negatives Quartal.

Weiterlesen …
Jetzt für gesamte Möbelbranche verfügbar

DCC Digitalindex
Jetzt für gesamte Möbelbranche verfügbar

Herford. Fünf Pilotunternehmen aus der deutschen Möbelindustrie haben bewiesen: Die Branche ist bei der digitalen Transformation gut aufgestellt!

Weiterlesen …
Recht auf Reparatur

Der Mittelstandsverbund
Recht auf Reparatur

Brüssel. Die europäischen Gesetzgeber haben sich auf neue Regeln zur Verbesserung der Lebensdauer von Produkten geeinigt. Dabei werden vor allem Hersteller durch das neue Recht auf Reparatur stärker in die Pflicht genommen. Auch der mittelständische Handel wird sich auf die neuen Regeln einstellen müssen, berichtet der Mittelstandsverbund.

Weiterlesen …
Kraftwerksstrategie mit Überforderungspotential

Der Mittelstandsverbund
Kraftwerksstrategie mit Überforderungspotential

Berlin. Der Mittelstandsverbund fordert Klarheit und Fairness – die Versorgungssicherheit darf nicht zu Lasten der wirtschaftlichen Tragfähigkeit für kleine und mittlere Unternehmen gehen.

Weiterlesen …
Umsätze auf Vorjahresniveau

Büroeinrichtungen
Umsätze auf Vorjahresniveau

Wiesbaden. Der Industrieverband Büro und Arbeitswelt e. V. (IBA) meldet für das Jahr 2023 einen Produktionsumsatz der in Deutschland ansässigen Büromöbelindustrie von 2,49 Mrd. Euro. Mit einem Plus von 0,6% liegen die Umsätze praktisch auf Vorjahresniveau.

Weiterlesen …
Warnung „vor desaströsen Folgen“durch Verpackungsverordnung

Holzindustrie
Warnung „vor desaströsen Folgen“durch Verpackungsverordnung

Berlin. Zum Start des Trilogverfahrens zur europäischen Verpackungsverordnung mahnt die Wertschöpfungskette für Holzverpackungen mit drastischen Worten Korrekturen an.

Weiterlesen …
Charta an Bundesregierung übergeben

HDH
Charta an Bundesregierung übergeben

Berlin. Mehr Gleisanschlüsse und moderne, kundennahe Zugangsstellen zum Schienennetz für Güter – das fordern gemeinsam rund 60 Organisationen aus Industrie, Handel, Kommunen, Logistik, Bau-, Holz- und Landwirtschaft, darunter der Hauptverband der Deutschen Holzindustrie (HDH) und die Arbeitsgemeinschaft Rohholz (AGR).

Weiterlesen …
Einzelhandels-Umsätze sollen um 3,5% steigen

HDE
Einzelhandels-Umsätze sollen um 3,5% steigen

Berlin. Nach dem schwierigen Jahr 2023 rechnet der Handelsverband Deutschland (HDE) mit zumindest leicht verbesserten Umsätzen für den Einzelhandel im laufenden Jahr. Im Vorjahresvergleich steigen die Umsätze demnach nominal um 3,5%, real entspricht das einem Plus von 1%.

Weiterlesen …
Neuer Vorstand

VDT
Neuer Vorstand

Düsseldorf. Ende November 2023 tagten rund 30 Vertreter der im Verband der Deutschen Tapetenindustrie e.V. (VDT) organisierten Unternehmen.

Weiterlesen …
Fachhandel gewinnt Anteile zurück

Handelsverband Büro und Schreibkultur
Fachhandel gewinnt Anteile zurück

Köln. Der Markt für PBS-Artikel (Papier, Büro und Schreibwaren) hat 2023 ein nominales Umsatzplus in Höhe von 1,6% erzielen können. Dadurch ist das Umsatzvolumen auf 13,3 Mrd. Euro gewachsen – so hoch wie zuletzt 2014.

Weiterlesen …
Gesamtumsatz normalisiert sich wieder

Gesamtumsatz normalisiert sich wieder
Gesamtumsatz normalisiert sich wieder

Frankfurt. Mit 7,01 Milliarden Euro Bruttoumsatz hat der Gesamtmarkt GPK/Hausrat 2023 laut IFH Köln Einbußen zu verzeichnen, liegt aber im Vergleich zur Vor-Corona-Zeit weiterhin auf einem hohen Niveau.

Weiterlesen …
„Investieren wäre besser als sparen“

Mittelstandsverbund
„Investieren wäre besser als sparen“

Berlin. Der Mittelstand droht, zu verkümmern, auch weil falsche Politik den Firmen das Leben oft schwer macht. Was muss sich ändern? Ein Gastbeitrag von Dr. Ludwig Veltmann, Hauptgeschäftsführer Der Mittelstandsverbund

Weiterlesen …
„Praxisfremde EU-Lieferkettenrichtlinie jetzt stoppen!“

Mittelstandsverbund
„Praxisfremde EU-Lieferkettenrichtlinie jetzt stoppen!“

Berlin/Frankfurt. Die geplante EU-Lieferkettenrichtlinie würde insbesondere den Mittelstand in der Praxis überfordern und zu einem Rückzug europäischer Firmen aus vielen Ländern führen. Acht große Wirtschaftsorganisationen – unter anderem Der Mittelstandsverbund – appellieren daher an die Politik, diese Richtlinie jetzt zu stoppen und gemeinsam eine bessere Regulierung zur Sicherung der Menschenrechte auf den Weg zu bringen.

Weiterlesen …
„Mittelstand fordert standortpolitische Zeitenwende“

Mittelstandsverbund
„Mittelstand fordert standortpolitische Zeitenwende“

Berlin. Konjunkturumfrage des Mittelstandsverbundes unter seinen Mitgliedern zum 4. Quartal 2023: Das Gros der Unternehmen hält den aktuellen wirtschaftspolitischen Kurs der Bundesregierung für verfehlt.

Weiterlesen …
Jetzt 66 Mitglieder

Initiative Klimaschutz für die Holzindustrie
Jetzt 66 Mitglieder

Berlin. Die Initiative Klimaschutz für die Holzindustrie hat im vergangenen Jahr zweistelligen Zuwachs durch neue namhafte Unternehmen bekommen und ist auf 66 Mitglieder gewachsen. Drei Jahre nach ihrer Gründung zieht die auf Bestreben des Hauptverbandes der Deutschen Holzindustrie (HDH) im Dezember 2020 geschaffene Initiative nun eine erfolgreiche Zwischenbilanz.

Weiterlesen …
„EU-Lieferkettengesetz sorgt für weiteren bürokratischen Aufwand“

GD Holz
„EU-Lieferkettengesetz sorgt für weiteren bürokratischen Aufwand“

Berlin. Mitte Dezember 2023 haben EU-Parlament und Mitgliedsstaaten eine Einigung über das europäische Lieferkettengesetz erzielt. Diese bedarf allerdings noch der Zustimmung durch den Europäischen Rat. Der GD Holz sieht mit der geplanten Verabschiedung weitere hohe Belastungen auf Importeure und Handelsunternehmen zukommen.

Weiterlesen …
Forum und Branchen Awards

BHB
Forum und Branchen Awards

Berlin. Das Jahr 2024, das Jahr des 50-jährigen Bestehens des BHB, startet mit einem spannenden Event: Am 4. März bittet der Handelsverband wieder Mitglieder und Gäste zum BHB-Forum.

Weiterlesen …
Schwacher Oktober

Deutsche Küchenmöbelindustrie
Schwacher Oktober

Herford. Die 48 Betriebe mit mehr als 50 Beschäftigten zählende deutsche Küchenmöbelindustrie hat im Oktober 2023 einen Umsatz in Höhe von über 488 Mio. Euro erwirtschaftet. Im Vergleich zum Vorjahresmonat ergibt sich ein Minus von 11,32%.

Weiterlesen …