Fachverband

Öffnungsschritte hellen Verbraucherstimmung auf

HDE-Konsumbarometer
Öffnungsschritte hellen Verbraucherstimmung auf

Berlin. Bei rückläufigem Infektionsgeschehen und ersten Lockerungen der Corona-Maßnahmen setzt die Verbraucherstimmung ihren Aufwärtstrend im Juni fort. Bereits den vierten Monat in Folge steigt das HDE-Konsumbarometer.

Weiterlesen …
Auslandsnachfrage belebt Polstermöbelindustrie

Verband der Deutschen Polstermöbelindustrie
Auslandsnachfrage belebt Polstermöbelindustrie

Herford. Der Vorstand des Verbands der Deutschen Polstermöbelindustrie (VdDP e.V.), Herford, traf sich zu seiner digitalen Frühjahrssitzung.

Weiterlesen …
Forest Stewardship Council

Erster "FSC Furniture Award" ins Leben gerufen
Forest Stewardship Council

Freiburg im Breisgau. Der FSC zeichnet Unternehmen aus Deutschland, Österreich, Italien, San Marino und dem Vereinigten Königreich für ihr nachhaltiges Engagement …

Weiterlesen …
Materialengpässe in der Möbelindustrie verschärfen sich weiter

Verbände der deutschen Möbelindustrie (VDM/VHK)
Materialengpässe in der Möbelindustrie verschärfen sich weiter

Bad Honnef/Herford. In der deutschen Möbelindustrie spitzt sich die Versorgungssituation bei wichtigen Zulieferprodukten weiter zu. In einer aktuellen Verbandsumfrage …

Weiterlesen …
Holzindustrie veröffentlicht Lösungsansätze

Rohstoff- und Materialversorgung
Holzindustrie veröffentlicht Lösungsansätze

Bad Honnef. Die Rohstoff- und Materialversorgung bereitet vielen Branchenunternehmen zunehmend Probleme. Potentielle Lösungsansätze berät die Politik diese Woche im Bundeskabinett und EU-Wirtschaftsrat. Der Hauptverband der Deutschen Holzindustrie (HDH) adressierte gemeinsam mit weiteren Branchenverbänden erarbeitete Vorschläge im Rahmen eines Positionspapiers an das Wirtschaftsministerium.

Weiterlesen …
Aufwärtstrend in Großbritannien

Deutsche Küchenindustrie
Aufwärtstrend in Großbritannien

Mannheim. Auf ihrem wichtigen Exportmarkt Großbritannien geht es für die deutsche Küchenbranche nach längerer Durststrecke wieder aufwärts. Im ersten Quartal 2021 kletterten die Ausfuhren der hiesigen Küchenmöbelhersteller auf den britischen Markt laut Statistischem Bundesamt kräftig um 18% auf 31,5 Mio. Euro.

Weiterlesen …
Exportgeschäft zieht wieder an

Deutsche Möbelindustrie
Exportgeschäft zieht wieder an

Bad Honnef/Herford. Das Exportgeschäft der deutschen Möbelindustrie hat im ersten Quartal 2021 erstmals seit 2019 wieder angezogen. Wie das Statistische Bundesamt ermittelte, stiegen die Möbelausfuhren im Vorjahresvergleich um 8,7% auf 1,98 Mrd. Euro.

Weiterlesen …
Materialengpässe: Möbelindustrie und Möbelhandel rufen zu fairem Umgang auf

Verband der Deutschen Möbelindustrie (VDM) / Handelsverband Möbel und Küchen (BVDM)
Materialengpässe: Möbelindustrie und Möbelhandel rufen zu fairem Umgang auf

Bad Honnef/Herford. Angesichts der angespannten Versorgungslage bei etlichen Vormaterialien rufen der Verband der Deutschen Möbelindustrie (VDM) und der Handelsverband Möbel und Küchen (BVDM) die Branchenakteure zu einem fairen Umgang auf.

Weiterlesen …
Wiedereröffnung aller Geschäfte gefordert

HDE
Wiedereröffnung aller Geschäfte gefordert

Berlin. Angesichts sinkender Corona-Inzidenzen und einer wachsenden Zahl an Geimpften fordert der Handelsverband Deutschland (HDE) die Politik auf, einen bundesweit einheitlichen Plan zur Wiedereröffnung aller Geschäfte vorzulegen.

Weiterlesen …
Trendmaterial Furnier für den Klimaschutz

Initiative Furnier und Natur
Trendmaterial Furnier für den Klimaschutz

Bonn/Köln. Der Werkstoff Holz erfährt derzeit viel Rückenwind, auch durch das Ende April auf den Weg gebrachte Klimagesetz der Europäischen Union. …

Weiterlesen …
Weiterhin ansteigende Verbraucherstimmung

HDE-Konsumbarometer
Weiterhin ansteigende Verbraucherstimmung

Berlin. Trotz anhaltender Einschränkungen durch die Corona-Pandemie hellt sich die Verbraucherstimmung im Mai weiter auf. Wie das aktuelle HDE-Konsumbarometer zeigt, legt der Index bereits den dritten Monat in Folge zu.

Weiterlesen …
Dämpfer nach zwei Anstiegen

GfK-Konsumklima
Dämpfer nach zwei Anstiegen

Nürnberg. Steigende Infektionszahlen und die Verschärfung des Lockdowns belasten das Konsumklima. Während die Anschaffungsneigung noch einmal moderat zulegt, müssen die Konjunktur- und Einkommenserwartung deutliche Einbußen hinnehmen.

Weiterlesen …
Gut behauptet in der Coronakrise

Baumarktbranche
Gut behauptet in der Coronakrise

Köln. Die Bau- und Gartenfachmärkte konnten den Trend aus 2019 fortsetzen und in Deutschland im vergangenen Jahr einen Gesamtumsatz von 22,14 Mrd. Euro erzielen, was einem Plus von +13,8% entspricht (auf bereinigter Fläche von 14,1%).

Weiterlesen …
Küchenbranche kommt bisher gut durch die Krise

AMK-Wirtschaftspressekonferenz
Küchenbranche kommt bisher gut durch die Krise

Mannheim. Die Küche ist dank der Aufwertung des Zuhauses bislang gut durch die Pandemie gekommen.

Weiterlesen …
Möbelspediteure von Corona-Pandemie betroffen

AMÖ
Möbelspediteure von Corona-Pandemie betroffen

Hattersheim. Die Corona-Pandemie hat die Möbelspediteure spürbar getroffen. Gemäß einer aktuellen Umfrage des Bundesverbandes Möbelspedition …

Weiterlesen …
Kooperation mit Oberflächen-Spezialist Sherwin-Williams

Möbelverbände NRW
Kooperation mit Oberflächen-Spezialist Sherwin-Williams

Herford. Die Verbände der Holz- und Möbelindustrie Nordrhein-Westfalen e.V., Herford, haben mit der Sherwin-Williams Deutschland GmbH aus Wuppertal einen …

Weiterlesen …
Geschäftsjahr mit starken Schwankungen

Kompetenz-Zentrum Textil + Sonnenschutz
Geschäftsjahr mit starken Schwankungen

Wuppertal. Wie anderen Branchen auch waren die Unternehmen im Kompetenz-Zentrum Textil + Sonnenschutz (Heimtex-Verband, Verband innenliegender Sonnenschutz ViS, …

Weiterlesen …
Stabile Umsätze im Februar

Deutsche Polstermöbelindustrie
Stabile Umsätze im Februar

Herford. Der Umsatz der deutschen Polstermöbelindustrie weist im Februar 2021 mit 86,5 Mio. Euro im Vergleich zum Vorjahresmonat ein kleines Plus von 0,34% auf.

Weiterlesen …
Umsatzplus im Januar

Deutsche Küchenmöbelindustrie
Umsatzplus im Januar

Herford. Die deutsche Küchenmöbelindustrie ist trotz Lockdown gut in das Jahr 2021 gekommen.

Weiterlesen …
Umsätze gehen im Januar zurück

Deutsche Polstermöbelindustrie
Umsätze gehen im Januar zurück

Herford. Der Umsatz der deutschen Polstermöbelindustrie weist im Januar 2021 mit 75,5 Mio. Euro im Vergleich zum Vorjahresmonat ein Minus -3,67% auf.

Weiterlesen …
Erhebliche Umsatzverluste trotz Click & Meet

HDE-Trendumfrage im Handel
Erhebliche Umsatzverluste trotz Click & Meet

Berlin. Auch in der vergangenen Woche blieben die Umsätze der vom Lockdown betroffenen Händler deutlich hinter denen des Vorjahres zurück. Das geht aus einer aktuellen Umfrage des Handelsverbands Deutschland (HDE) unter rund 1.000 Händlern hervor.

Weiterlesen …
Küchenhandel trotzt der Pandemie

Konjunkturumfrage des BMK
Küchenhandel trotzt der Pandemie

Düsseldorf. Wie aus einer Konjunkturumfrage des Bundesverband Mittelständischer Küchenfachhandel (BMK) für das Jahr 2020 hervorgeht, zeigt sich der deutsche Küchenfachhandel trotz Pandemie und Lockdown größtenteils sehr zufrieden mit dem abgelaufenen Geschäftsjahr.

Weiterlesen …
Abgeordneter Carsten Linnemann beim VHK

VHK Herford
Abgeordneter Carsten Linnemann beim VHK

Herford. Am 8. März fand die gemeinsame Sitzung der Vorstände des VHK Westfalen-Lippe e.V. und des Fachverbands Serienmöbel des Handwerks e.V. …

Weiterlesen …
Viele Händler in Existenzgefahr

HDE
Viele Händler in Existenzgefahr

Berlin. Die vom Lockdown betroffenen Einzelhändler verloren in der vergangenen Woche im Vergleich zum Vorjahr drei Viertel ihrer Umsätze. Das zeigt eine aktuelle Umfrage des Handelsverbands Deutschland (HDE) unter mehr als 1100 Unternehmen.

Weiterlesen …
Positiver Jahresausklang

Deutsche Polstermöbelindustrie
Positiver Jahresausklang

Herford. Der Umsatz der deutschen Polstermöbelindustrie weist im Dezember 2020 mit 86,6 Mio. Euro im Vergleich zum Vorjahresmonat ein Plus von 31,47% auf.

Weiterlesen …
Kritisiert fehlende Öffnungsperspektive für den Handel

Verband der Deutschen Möbelindustrie (VDM)
Kritisiert fehlende Öffnungsperspektive für den Handel

Bad Honnef/Herford. Die deutsche Möbelindustrie reagiert mit Bestürzung auf die neuen Corona-Beschlüsse

Weiterlesen …
Der Corona-Effekt – mit Ausblick

9. Branchenwerkstatt Möbel
Der Corona-Effekt – mit Ausblick

München. Im Rahmen der 9. Branchenwerkstatt – dieses Mal digital – diskutierte Dr. Timo Renz, Managing Partner Dr. Wieselhuber & Partner (W&P) gemeinsam mit dem Möbelverband und knapp 70 Herstellern, Händlern und Zulieferern die Corona-Lehren. Sie wagten einen ersten Ausblick.

Weiterlesen …
Tapetenbranche begrüßt Umsatzwachstum

Deutsches Tapeten-Institut
Tapetenbranche begrüßt Umsatzwachstum

Düsseldorf. In der deutschen Tapetenbranche ist der Abwärtstrend gestoppt.

Weiterlesen …
Bei den Möblern lief es „besser als erwartet“

Bilanz des Einzelhandels 2020
Bei den Möblern lief es „besser als erwartet“

Berlin. Die Entwicklung des Einzelhandels verlief im vergangenen Jahr extrem unterschiedlich.

Weiterlesen …