Fachverband

Erholung im Juli

Deutsche Polstermöbelindustrie
Erholung im Juli

Herford. Der Umsatz der deutschen Polstermöbelindustrie weist im Juli 2020 mit 83,78 Mio. Euro im Vergleich zum Vorjahresmonat ein Plus von 15,17% auf.

Weiterlesen …
Robust durch Corona-Krise

Deutsche Küchenmöbelindustrie
Robust durch Corona-Krise

Herford. Die deutsche Küchenmöbelindustrie ist nach Einschätzung von Stefan Waldenmaier, Vorstandsvorsitzender des Verbands der Deutschen Küchenmöbelindustrie (VdDK e.V.), Herford, bislang sehr robust durch die Corona-Krise gegangen.

Weiterlesen …

Handelsverband Heimwerken, Bauen und Garten
Einhaltung der Corona-Regeln angemahnt

Köln. Die strikte Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln im Zuge der Corona- Pandemie mahnen gärtnerischer Fachhandel und Baumärkte mit Blick auf die steigenden Corona- Infektionszahlen in Deutschland an. Der Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG), der Handelsverband Heimwerken, Bauen und Garten e. V. (BHB), der Verband Deutscher Garten-Center e. V. (VDG), der Verband des Deutschen Blumen- Groß- und Importhandels e. V. (BGI) und der Industrieverband Garten (IVG) e. V. bringen in einer gemeinsamen Erklärung ihre Sorge um die Sicherheit …

Weiterlesen …

Deutsche Polstermöbelindustrie
Deutliches Minus im Mai

Herford. Die Coronakrise wirkt sich aus: Der Umsatz der deutschen Polstermöbelindustrie weist im Mai 2020 mit 62,39 Mio. Euro im Vergleich zum Vorjahresmonat ein Minus von -22,41% auf. Dies teilt der Verband der Deutschen Polstermöbelindustrie (VdDP) mit.  Der Inlandsumsatz lag im Mai bei einem Minus von -22,18% im Vergleich zum Vorjahresmonat. Im Ausland ergab sich ein Minus von -22,80% und in der Eurozone von -10,61%. Diese Zahlen beruhen auf dem amtlichen Zahlenwerk des Statistischen Bundesamtes (Destatis), …

Weiterlesen …

Verband der Deutschen Möbelindustrie
Neues Label „Möbel Made in Germany“

Bad Honnef. Zum 1. Juni hat der Verband der Deutschen Möbelindustrie (VDM) das neue Herkunftsgewährzeichen „Möbel Made in Germany“ herausgebracht.

Weiterlesen …

Verband der Deutschen Möbelindustrie
Schwaches erstes Quartal – nur Küche legt zu

Herford. Insgesamt rückläufig verläuft die Umsatzentwicklung für die deutsche Möbelindustrie im ersten Quartal 2020 (-2,62 %).

Weiterlesen …

Deutsche Möbelindustrie
Erlebt schwierigen Monat April

Bad Honnef/Herford. Die deutsche Möbelindustrie hat in den vergangenen Wochen massiv unter den Auswirkungen der Corona-Pandemie gelitten.

Weiterlesen …

Bundesverband Deutscher Fertigbau
Urlaub zuhause hat 2020 Hochkonjunktur

Bad Honnef. Die Wertschätzung für ein Haus mit Garten hat sich vergrößert. Statt wegzufahren, wollen viele Deutsche ihren Urlaub in diesem Jahr zuhause verbringen.

Weiterlesen …

Verbände der Holz- und Möbelindustrie Nordrhein-Westfalen e. V.
Deutsche Möbelindustrie in 2019 wirtschaftlich stabil

Herford. Noch unbeeinflusst von der Corona-Pandemie hat sich die deutsche Möbelindustrie 2019 wirtschaftlich stabil entwickelt.

Weiterlesen …

Gesellschaft für Konsumforschung
Konsumklima erreicht historischen Tiefpunkt

Nürnberg. Die Corona-Pandemie und die damit einhergehenden Maßnahmen zur Eindämmung des Virus haben die Verbraucherstimmung im April schwer getroffen. Einkommenserwartung und Anschaffungsneigung befinden sich im freien Fall, während die Konjunkturerwartung nur moderate Einbußen hinnehmen muss.

Weiterlesen …

Berechnung des ifo Instituts zur Corona-Krise
Immense Kosten erwartet

München. Das Coronavirus wird Deutschlands Wirtschaft Hunderte von Milliarden Euro Produktionsausfälle bescheren, Kurzarbeit und Arbeitslosigkeit in die Höhe schießen lassen und den Staatshaushalt erheblich belasten. Das haben aktuelle Berechnungen des ifo Instituts ergeben.

Weiterlesen …

Deutsche Polstermöbelindustrie
Schwacher Januar

Herford. Der Umsatz der deutschen Polstermöbelindustrie weist im Januar 2020 mit 72,89 Mio. Euro im Vergleich zum Vorjahresmonat ein Minus von -5,77% auf.

Weiterlesen …

Appell der Verbände BVDM, VDM, ZGV
Lieferketten aufrechterhalten

Der Verband der Deutschen Möbelindustrie (VDM) und der Handelsverband Möbel und Küchen (BVDM) unter Einbeziehung des Mittelstandsverbundes (ZGV) nehmen Stellung zur Schließung der Möbelhäuser.  Die Bundesländer Bayern und Nordrhein-Westfalen haben als erste weitreichende Maßnahmen zur Reduktion von Kontakten zwischen Menschen erlassen. Die Bundesregierung hat entsprechende Maßnahmen bundesweit vorgeschlagen. Einige Bundesländer haben diese bereits umgesetzt, sodass kurzfristig damit zu …

Weiterlesen …

VDM / VHK Herford
Deutsche Möbelexporte steigen

Herford. Der Verkauf von deutschen Möbeln ins Ausland hat sich im vergangenen Jahr mit einem Exportplus von 2,1 Prozent positiv entwickelt.

Weiterlesen …

International Alliance of Furnishings Publications (IAFP)
Jahrestreffen in Posen

Posen (Polen). Die diesjährige Mitgliederversammlung der International Alliance of Furnishings Publications (IAFP) fand am vergangenen Mittwoch während der Meble Polska in Posen statt.

Weiterlesen …

Handelsverband Deutschland (HDE)
Gleichbleibender Wachstum im Onlinehandel

Berlin. Der Online-Monitor des Handelsverbands Deutschland (HDE) veröffentlicht die Wachstumsraten und Umsatzzahlen für den Onlinehandel im Rückblick auf 2019 und im Ausblick auf 2020.

Weiterlesen …

Handelsverband Deutschland (HDE)
Umsatzprognose für 2020

Berlin. Der Handelsverband Deutschland (HDE) sieht für die Umsätze im Einzelhandel 2020 ein Wachstum von 2,5% im Vergleich zu 2019 voraus.

Weiterlesen …

VME und Union
Verbände mit gemeinsamer Zukunft

Bielefeld. Die Einkaufsverbände VME und Union kooperieren bereits seit gut zwei Jahren in der gemeinsamen Einkaufsgesellschaft VME Union GmbH.

Weiterlesen …

Verband der Deutschen Möbelindustrie (VDM)
Brexit wird „zunehmend zum Problem“

Bad Honnef. „Der Brexit wird für die deutsche Möbelindustrie zunehmend zum Problem.“

Weiterlesen …

Der Kreis
„Der Soli muss endlich weg “

Leonberg. Am vergangenen Sonntag, 26. Januar, haben die CDU Leonberg und der Mittelstands- und Wirtschaftsunion (MIT) Baden-Württemberg zum wirtschaftspolitischen Neujahrsempfang geladen.

Weiterlesen …

Deutsche Polstermöbelindustrie
Schwacher Oktober

Herford. Wie der Verband der Deutschen Polstermöbelindustrie (VdDP) mitteilt, weist der Umsatz der deutschen Polstermöbelindustrie im November mit 82,67 Mio. Euro im Vergleich zum Vorjahresmonat ein Minus von 4,98% auf. Der Inlandsumsatz lag im November bei einem Minus von 0,21% im Vergleich zum Vorjahresmonat. Im Ausland ergab sich sogar ein Minus von 12,44% und in der Eurozone ein Minus von 13,30%. Kumuliert von Januar bis November 2019 erwirtschaftete die deutsche Polstermöbelindustrie 841,54 Mio. Euro Gesamtumsatz, dies entspricht einem …

Weiterlesen …

Verband der Deutschen Möbelindustrie (VDM)
Trendausblick zur imm cologne

Bad Honnef. Wir wohnen so schön wie nie zuvor, achten auf Nachhaltigkeit und lassen uns von durchdachten Wohnkonzepten inspirieren: Diese Trends rückt der VDM zur imm cologne in den Mittelpunkt. Nicht nur Investitionen in Wohnaccessoires und Dekoartikel, auch größere Anschaffungen hielten den Umsatz in der Möbelbranche im vergangenen Jahr relativ stabil. Die Gründe dafür sind vielfältig: Zum einen geht es uns in Deutschland und Europa wirtschaftlich gut und von dieser Warte aus wird gerne in Einrichtung investiert. Zum …

Weiterlesen …

Deutsche Polstermöbelindustrie
Schwacher Oktober

Herford. Wie der Verband der Deutschen Polstermöbelindustrie (VdDP) mitteilt, weist der Umsatz der deutschen Polstermöbelindustrie im Oktober mit 82 Mio. Euro im Vergleich zum Vorjahresmonat ein Minus von 4,61% auf. Der Inlandsumsatz lag im Oktober bei einem Minus von 1,07% im Vergleich zum Vorjahresmonat. Im Ausland ergab sich sogar ein Minus von 10,64% und in der Eurozone ein Minus von 3,95%. Kumuliert über die ersten zehn Monate des Jahres 2019 erwirtschaftete die deutsche Polstermöbelindustrie 758,8 Mio. Euro Gesamtumsatz, dies …

Weiterlesen …

AMÖ/BGL
Höhere Schlagkraft

Hattersheim/ Frankfurt am Main. Der Bundesverband Möbelspedition und Logistik (AMÖ) e.V. und der Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) haben eine engere Zusammenarbeit beschlossen. Ziel sei es unter anderem, durch die Koordination politischer, gewerbepolitischer und -wirtschaftlicher Aktivitäten die Interessen zu bündeln und somit effizienter gegenüber Politik und Industrie aufzutreten. „Dass der AMÖ-Gesamtvorstand die Entscheidung nahezu einstimmig getroffen hat ist überwältigend, und ein wegweisendes Votum, das den …

Weiterlesen …

KüchenTreff Schwerin
Vorbildfunktion im Verband

Schwerin. Im August eröffnete KüchenTreff Schwerin. Für den bundesweit agierenden Verband KüchenTreff ist der Neubau ein Vorbild für alle KüchenTreff-Studios in Deutschland. Beim Neubau haben sich die beiden Betreiber Udo Krause und Karsten Fuchsa stark an den Gestaltungsgrundsätzen des Einkaufsverbandes orientiert. Der Verband war von der Außengestaltung sowie den 700 qm großen Ausstellungsflächen so angetan, dass er das Küchenstudio als Modell nachbauen ließ und auf der Küchenmesse area30 als Best Case vorstellte. Das …

Weiterlesen …

HDE
Erhöht Jahresprognose

Berlin. Der Handelsverband Deutschland (HDE) hebt seine Jahresprognose für 2019 um 3,2 Prozent auf 543,7 Mrd. Euro an. Grund sei die anhaltend stabile Verbraucherstimmung. Im bevorstehenden Weihnachtsgeschäft rechnet der HDE mit einem Umsatzplus von drei Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Damit würde der Handel in November und Dezember mehr als 100 Mrd. Euro einnehmen. Die Online-Umsätze werden im Weihnachtsgeschäft laut HDE bei knapp 15 Mrd. Euro liegen, was im Vorjahresvergleich einem Plus von knapp elf Prozent entspricht. Die …

Weiterlesen …

HDE-Konsumbarometer
Verbraucherstimmung bleibt positiv

Berlin. Auch im November zeigt die aktuelle gesamtwirtschaftliche Schwächephase keinen spürbaren Einfluss auf die Verbraucherstimmung. Das macht das nach wie vor stabile HDE-Konsumbarometer deutlich. Gleichzeitig steigt im Vorfeld des Weihnachtsgeschäftes die Anschaffungsneigung. Trotz der gesamtwirtschaftlichen Wachstumsschwäche und der weiterhin angespannten geopolitischen Lage mit Zollkonflikten und dem Brexit-Drama bleibe die Stimmung der Verbraucher in Deutschland laut HDE weiterhin stabil positiv. Das HDE-Konsumbarometer hält …

Weiterlesen …

Verband der Deutschen Küchenmöbelindustrie
Küchenmöbelindustrie wächst verhaltener

Herford. Die wirtschaftliche Situation der deutschen Küchenmöbelindustrie fasste Stefan Waldenmaier, Vorstandsvorsitzender des Verbands der Deutschen Küchenmöbelindustrie (VdDK e.V.), Herford, anlässlich der Jahrespressekonferenz am 16. September in folgenden ‚Schlagzeilen‘ zusammen: Branchenzweig weiterhin auf Wachstumskurs – Abschwächung des Wachstums erwartet – steigende Exportquote über 40% bestätigt führende Rolle im internationalen Wettbewerb. 2019 begann für die deutsche Küchenmöbelindustrie …

Weiterlesen …

Fachverband Matratzen-Industrie
Heimisch im Kompetenzzentrum Textil + Sonnenschutz

Wuppertal. Seit dem 1. Januar hat sich der Fachverband Matratzenindustrie mit seiner Geschäftsstelle dem Verband der Deutschen Heimtextilien-Industrie (Heimtex) und dem Verband innenliegender Sicht- und Sonnenschutz (VIS) angeschlossen. Gemeinsamer Geschäftsführer in der Wuppertaler Geschäftsstelle ist Martin Auerbach. Mit der neuen, gemeinsamen Geschäftsstellen-Struktur habe man, so Auerbach, ein echtes „Kompetenzzentrum Textil + Sonnenschutz“ geschaffen. Dieses soll zukunftsweisende Lösungen realisieren, um seinen …

Weiterlesen …