Logistik & Prozessqualität

Retourenportale verdrängen beigelegte Rücksende-Labels
12.07.2021
ParcelLab

Retourenportale verdrängen beigelegte Rücksende-Labels

München. Der Spezialist für Operations Experience, ParcelLab, hat das Retourenerlebnis bei 100 der größten deutschen Online-Shops getestet. Das Ergebnis: Bei den Retourenfristen sind die Händler sehr großzügig. Ansonsten könnte nach Unternehmensangaben die Rückgabe für den Kunden noch erheblich komfortabler sein.

Weiterlesen …
Digitaler Wandel im Supply Chain Management schreitet nur zögerlich voran
07.06.2021
Hermes Germany

Digitaler Wandel im Supply Chain Management schreitet nur zögerlich voran

Hamburg. Jeder zweite Logistikverantwortliche ist der Meinung, dass die Coronapandemie die Digitalisierung der Lieferkette im eigenen Unternehmen deutlich vorantreibt.

Weiterlesen …
Neues Logistikzentrum für Großstücke eröffnet
28.05.2020
Hermes

Neues Logistikzentrum für Großstücke eröffnet

Ansbach. Gelungener Start in einer außergewöhnlichen Zeit: Die Hermes Fulfilment Ansbach GmbH und die Hermes Einrichtungs Service GmbH & Co. KG haben ihr neues Logistikzentrum im fränkischen Ansbach in Betrieb genommen. Mit einer Gesamtfläche von 76.000 Quadratmetern – das entspricht in etwa zehn Fußballfeldern ‒ handelt es sich um eine der größten neu entwickelten Immobilien in Bayern. Zugeschnitten ist die hochmoderne Anlage auf die logistische Abwicklung von Möbeln, Elektrogroßgeräten und …

Weiterlesen …
Neumöbel-Logistik mit Branchen-Know How
18.04.2017
Howelpa Logistik – Neue Konzepte

Neumöbel-Logistik mit Branchen-Know How

Wenn sich Tochterunternehmen etablierter Hersteller für Drittkunden von außerhalb des Konzernes öffnen, müssen sie sich zunächst einmal besonders beweisen: Werden Drittkunden mit der selben Priorität bedient wie der Mutterkonzern? Kann sich der Dienstleister wirklich auf Abläufe und Prozesse außerhalb der eigenen Konzernlogik einstellen? Auch die Logistik-Tochter von Wellemöbel, die Howelpa Logistik GmbH, stand unter genauer Beobachtung, als man sich 2013 auch für Kunden von Außen öffnete. …

Weiterlesen …

Mehr Schlagkraft für die Möbelbranche

Datenschätze: FURNeCorp reformiert die Branchenkultur, damit kein Feedback mehr verloren geht | Neues Modul

Weiterlesen …

Röhr Logistik
Mengen mit System

Koordination der Logistikströme ist eine Vision der Branchen-Initiative ZimLog. Mit ihren Mengen und einem grenzübergreifenden System einer wachsenden Zahl an Betrieben mit maßgeschneiderten Services ist die Anton Röhr Logistic Group mit eben diesem Prinzip enorm gewachsen. Die Anpassung an die sich dramatisch verändernden Bedürfnisse in der Neumöbel-Logistik hat Firmenchef Johannes Röhr zugleich genutzt, um die Nachfolge zu regeln: Sein Sohn Udo ist als Geschäftsführer bei neuen Firmen in den …

Weiterlesen …

Projekt FURNeCorp nimmt Fahrt auf

Feedbackmanagement in der Einrichtungsbranche – ein wichtiger Beitrag zur Digitalisierung. Ein Beitrag von Hannes Becker, Iwofurn

Weiterlesen …

ZimLog: Der Zug rollt!

Durch die erfreulichen Reaktionen auf die Informations- und Auftaktveranstaltung am 18. Februar in Köln im Kristallsaal der Koelnmesse und der breiten Berichterstattung nicht zuletzt hier im MÖBELMARKT haben aktuell 18 Unternehmen aus Industrie, Handel  und Logistik ihre Mitarbeit an dem Projekt ZimLog erklärt – nein – die aktive Arbeit bereits gestartet.  Die Arbeitsgruppen wurden bei einem Treffen am 7. April thematisch, inhaltlich und von der Zusammensetzung her definiert und die ersten konkreten …

Weiterlesen …

Neue Konzepte
Den wachsenden Anforderungen gerecht werden

Hermes Einrichtungs Service rüstet sich für die Zukunft

Insgesamt lieferte der Hermes Einrichtungs Service (HES) in 2015 mehr als 4,5 Millionen Möbel und Elektrogroßgeräte zu Privatkunden in Deutschland und im benachbarten Ausland – ein Plus von 15 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Dass sich dieser Wachstumstrend fortsetzt, da ist sich der 2-Mann-Handling Spezialist sicher und rechnet bereits für 2020 mit etwa 6,5 Millionen Sendungen jährlich. Um die wachsenden Sendungsmengen in Zukunft bewältigen zu können, sollen die Kapazitäten des in Löhne …

Weiterlesen …

ZimLog: Der Zug fährt ab!

Gerade in der Möbelbranche wird der Krieg künftig in den Prozessen entschieden. So ist Logistik längst mehr, als ein virulenter Brennpunkt: Im Zeitalter von Digitalisierung, Omnichannel-Herausforderung und steigenden Kunden-Erwartungen mutiert sie zu einem immer kritischeren Wettbewerbs-Faktor. Über das bei Ostermann bereits laufende EDI-Projekt hinaus starteten die Branchenverbände HDH/VDM, VHK Herford, AMÖ und BVDM daher am 18. Februar drei weitere Praxis- Piloten. Damit haben sie die Umsetzung ihrer Vision …

Weiterlesen …