Management & Finanzen

ifo Geschäftsklimaindex ist gestiegen
24.11.2022
Ifo Institut

ifo Geschäftsklimaindex ist gestiegen

München. Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich gebessert. Der ifo Geschäftsklimaindex des ifo Instituts (München) ist im November auf 86,3 Punkte gestiegen.

Weiterlesen …
Mehr Unternehmensinsolvenzen
11.11.2022
Destatis

Mehr Unternehmensinsolvenzen

Wiesbaden. Die Zahl der Firmenpleiten ist in Deutschland nach vorläufigen Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) im Oktober 2022 um 18,4% gegenüber September 2022 gestiegen. Im September 2022 war sie noch um 20,6% gegenüber August 2022 gesunken.

Weiterlesen …
Geschäftsbericht 2021/2022 veröffentlicht
02.11.2022
Handelsverband Wohnen und Büro

Geschäftsbericht 2021/2022 veröffentlicht

Köln. Der Geschäftsbericht 2021/2022 des Handelsverbandes Wohnen und Büro e.V. (HWB) steht ab sofort zum Download bereit. Neben dem branchenübergreifenden Rückblick auf das Geschäftsjahr und die allgemeine Wirtschaftslage 2021/2022 enthält der Bericht ausführliche Informationen zu den Aktivitäten der einzelnen Fachverbände Möbel und Küchen (BVDM), Koch- und Tischkultur (GPK) und Büro und Schreibkultur (HBS).

Weiterlesen …
Mathias Schäfer ist neuer Präsident
07.10.2022
Bundesverband Deutscher Fertigbau

Mathias Schäfer ist neuer Präsident

Bad Honnef/Wiesbaden. Mathias Schäfer ist neuer Präsident des Bundesverbandes Deutscher Fertigbau (BDF). Die Mitgliedsunternehmen des Verbandes wählten den 48-jährigen Juristen und geschäftsführenden Gesellschafter der FingerHaus-Gruppe Anfang Oktober auf ihrer Mitgliederversammlung in Wiesbaden einstimmig zum Nachfolger von Hans Volker Noller, der aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr kandidierte.

Weiterlesen …
Auf dem niedrigsten Stand seit 2020

IAB-Arbeitsmarktbarometer
Auf dem niedrigsten Stand seit 2020

Nürnberg. Das IAB-Arbeitsmarktbarometer lag im September 2022 bei 100,4 Punkten und ist im Vergleich zum August um weitere 0,8 Punkte gesunken. Damit liegt der Frühindikator des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) knapp über der neutralen Marke von 100, was weiterhin leicht positive Aussichten signalisiert

Weiterlesen …
Nachbesserungen zum EU-Verordnungsvorschlag gefordert

GD Holz und ETTF
Nachbesserungen zum EU-Verordnungsvorschlag gefordert

Berlin. Am 12. September wird das Europäische Parlament über einen Vorschlag der Kommission beraten, welche die neue Verordnung zu Holz und anderen Produkten ausschließlich aus entwaldungsfreien Lieferketten behandelt.

Weiterlesen …
Handel fordert Entlastungspaket

Handelsverband Baden-Württemberg
Handel fordert Entlastungspaket

Stuttgart. Aufgrund der massiv steigenden Energiepreise schlägt der Einzelhandel in Baden- Württemberg Alarm. Wie eine aktuelle Umfrage des Handelsverbandes Baden-Württemberg (HBW) ergab, haben sich die Energiekosten bei Händlerinnen und Händlern seit Jahresbeginn um durchschnittlich 138% gesteigert.

Weiterlesen …
Höchster Anstieg der Erzeugerpreise seit 1949

Destatis
Höchster Anstieg der Erzeugerpreise seit 1949

Wiesbaden. Die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte waren im Juli 2022 um 37,2% höher als im Juli 2021. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, war dies der höchste Anstieg gegenüber dem Vorjahresmonat seit Beginn der Erhebung im Jahr 1949.

Weiterlesen …
Weniger Insolvenzen

Statistisches Bundesamt
Weniger Insolvenzen

Wiesbaden. Trotz Inflation, Lieferengpässen und Corona-Folgen: Die Zahl der beantragten Regelinsolvenzen in Deutschland ist nach vorläufigen Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) im Juli 2022 um 4,2% gegenüber Juni 2022 gesunken. Bereits im Juni war sie um 7,6% gegenüber Mai 2022 zurückgegangen.

Weiterlesen …
Edgar Huber in den Vorstand gewählt

Deutscher Kork-Verband
Edgar Huber in den Vorstand gewählt

Herford. Der Deutsche Kork-Verband e.V. (DKV) hat bei seiner Mitgliederversammlung Mitte Mai 2022 den Vorstand neu gewählt.

Weiterlesen …
Vorsitzender Philipp Zumsteg ist Vizepräsident des DHWR

GD Holz
Vorsitzender Philipp Zumsteg ist Vizepräsident des DHWR

Berlin. Bei der Mitgliederversammlung des Deutschen Holzwirtschaftsrates (DHWR) Anfang Juni 2022 wurde der GD-Holz-Vorsitzende Philipp Zumsteg zu deren Vizepräsidenten gewählt.

Weiterlesen …
Axel Groh als Vorsitzender wiedergewählt

Initiative Furnier + Natur
Axel Groh als Vorsitzender wiedergewählt

Rietberg. Auf der Mitgliederversammlung in Rietberg wählten die Mitglieder der Initiative Furnier + Natur e.V. (IFN) Anfang Juni 2022 einen neuen Vorstand. Axel Groh wurde dabei zum vierten Mal einstimmig für drei Jahre als Vorsitzender wiedergewählt.

Weiterlesen …
Kaufkraft in Deutschland zwischen Ost und West bleibt ungleich verteilt

IFH Köln
Kaufkraft in Deutschland zwischen Ost und West bleibt ungleich verteilt

Köln. Neue Regionaldaten des IFH Köln geben Auskunft über regionale Verteilung der Kaufkraft in Deutschland und zeigen: Es gibt weiterhin enorme Kaufkraftunterschiede zwischen den Bundesländern. Der Onlineanteil der Kaufkraft wächst und ist im Süden Deutschlands am höchsten. Durchschnittlich liegt das Einkaufsbudget der Deutschen bei 9.427 Euro im Jahr.

Weiterlesen …
Stadtlabore liefern Blaupause gegen Leerstand

IFH Köln
Stadtlabore liefern Blaupause gegen Leerstand

Köln. Leerstand wird bisher nur selten systematisch erfasst, der Bedarf, dies planvoll anzugehen wird aber klar erkannt. Die digitale Plattform LeAn liefert die Werkzeuge und stellt die Weichen für ein digitales Leerstands- und Ansiedlungsmanagement.

Weiterlesen …
Konsumverhalten auf Sparflamme

Trend Check Handel
Konsumverhalten auf Sparflamme

Köln. Zwei Drittel der Konsumenten wollen ihre Ausgaben aufgrund der gestiegenen Preise aktuell reduzieren.

Weiterlesen …
Möbelbranche schließt 2021 mit leichten Verlusten

IFH Köln
Möbelbranche schließt 2021 mit leichten Verlusten

Köln. Die Möbelbranche kann ihr Umsatzhoch von 2020 nicht halten und verzeichnete 2021 mit -0,8 Prozent einen leichten Rückgang des Gesamtmarktvolumens.

Weiterlesen …
Zahl der Shopping-Center in Deutschland stagniert

EHI
Zahl der Shopping-Center in Deutschland stagniert

Köln. Die Folgen der Corona-Pandemie stellen den stationären Handel im Jahr 2022 weiterhin vor große Herausforderungen

Weiterlesen …
Dringender Bedarf für Investitions- und Innovationsoffensive

HDE
Dringender Bedarf für Investitions- und Innovationsoffensive

Berlin. Mit Blick auf die Ergebnisse seiner aktuellen Umfrage unter mehr als 800 Non-Food-Handelsunternehmen bekräftigt der Verband seine Forderung nach einer Investitions- und Innovationsoffensive.

Weiterlesen …
EU-Gesetzgeber einigt sich auf Digital Markets Act

Der Mittelstandsverbund
EU-Gesetzgeber einigt sich auf Digital Markets Act

Berlin. Mit der jetzt angenommenen EU-Verordnung Digital Markets Act gelten für große Plattformen zukünftig neue Spielregeln im Umgang mit den Plattform-Nutzern.

Weiterlesen …
Gespart wird bei Lebensmitteln

ECC Köln
Gespart wird bei Lebensmitteln

Köln. Lieferkettenprobleme und Preissteigerungen kommen bereits bei den Konsumenten an.

Weiterlesen …
2021 wurden fast 381.000 Wohnungen genehmigt

Statistische Bundesamt
2021 wurden fast 381.000 Wohnungen genehmigt

Wiesbaden. Im Jahr 2021 wurde in Deutschland der Bau von 380.914 Wohnungen genehmigt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, waren das 3,3 % oder 12.325 mehr Baugenehmigungen als im Jahr 2020.

Weiterlesen …
Leichte Verschlechterung der Verbraucherstimmung

HDE-Konsumbarometer
Leichte Verschlechterung der Verbraucherstimmung

Berlin. Die Verbraucherstimmung trübt sich im März weiter ein. Das HDE-Konsumbarometer sinkt – wenn auch nur geringfügig – den vierten Monat in Folge.

Weiterlesen …
Baumarktbranche schließt schwieriges Jahr 2021 im Minus

Handelsverband Heimwerken, Bauen und Garten
Baumarktbranche schließt schwieriges Jahr 2021 im Minus

Köln. Die DIY- Branche hat 2021 mit einem deutlichen Minus abgeschlossen: Die Bau- und Gartenmärkte in Deutschland erzielten einen Umsatz 20,33 Mrd. Euro. Das entspricht einem Minus von 8,2 %.

Weiterlesen …
Branchenverbände bündeln ihre Kräfte

Marketmedia24
Branchenverbände bündeln ihre Kräfte

Köln. Der Grußkartenverband AVG, der Europäische Verband Lifestyle, Hobby-Kreativ und der Verband der PBS Markenindustrie bündeln seit Jahresbeginn 2022 ihre Synergien.

Weiterlesen …
Bruttoinlandsprodukt im Jahr 2021 um 2,7% gestiegen

Statistisches Bundesamt
Bruttoinlandsprodukt im Jahr 2021 um 2,7% gestiegen

Wiesbaden. Das preisbereinigte Bruttoinlandsprodukt (BIP) war im Jahr 2021 nach ersten Berechnungen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) um 2,7 % höher als im Jahr 2020.

Weiterlesen …
Insolvenzen im Dezember 18,0 Prozent über Vormonat

Destatis
Insolvenzen im Dezember 18,0 Prozent über Vormonat

Wiesbaden. Im Oktober 2021 haben die deutschen Amtsgerichte 1.056 Unternehmensinsolvenzen gemeldet.

Weiterlesen …
Patenschaftsprojekt Mittelstand & Moor

Der Mittelstandsverbund
Patenschaftsprojekt Mittelstand & Moor

Berlin. Der Mittelstandsverbund bietet seinen Mitgliedern ab 2022 die Möglichkeit, noch mehr effektiven Klimaschutz zu betreiben.

Weiterlesen …
Dritter offener Brief an Wirtschaftsminister Habeck

EK/servicegroup
Dritter offener Brief an Wirtschaftsminister Habeck

Bielefeld. Der Vorstandsvorsitzende der EK/servicegroup, Franz-Josef Hasebrink, hat einen offenen Brief an Wirtschaftsminister Dr. Robert Habeck geschrieben.

Weiterlesen …
Geschäftslage trübt sich ein

Mittelstandstracker
Geschäftslage trübt sich ein

Berlin. Der „Mittelstandstracker“ des Mittelstandsverbund zeigt in der November-Erhebung nach mehreren Monaten erstmals wieder eine leichte Verschlechterung der Geschäftslage.

Weiterlesen …
Kaufkraft der Deutschen steigt 2022 auf 24.807 Euro

GfK-Studie
Kaufkraft der Deutschen steigt 2022 auf 24.807 Euro

Nürnberg. Die Kaufkraft der Deutschen wird im Jahr 2022 auf 24.807 Euro pro Kopf ansteigen. Dies entspricht rechnerisch einem deutlichen Plus von nominal 4,3 Prozent und 1.013 Euro mehr pro Kopf.

Weiterlesen …