Märkte   Media-Galerie   News

Harter Lockdown
Konsumklima bricht ein

Nürnberg. Die Verbraucherstimmung in Deutschland leidet zu Jahresbeginn 2021 unter dem harten Lockdown. Die Anschaffungsneigung bricht regelrecht zusammen, während sowohl die Konjunktur- als die Einkommenserwartungen moderate Verluste zu verzeichnen haben.

Weiterlesen …

Der Mittelstandsverbund ZGV
Fordert Nachteilsausgleich für Personengesellschaften

Berlin. Mehr als die Hälfte gerade kleinerer mittelständischer Unternehmen im Handel, Handwerk und in der Dienstleistungsbranche sind Personengesellschaften. Gegenüber Kapitalgesellschaften haben sie bei der Überbrückungshilfe III das Nachsehen, denn sie können ihren Personal- und Mietaufwand nicht als Fixkosten nachweisen.

Weiterlesen …

Aktuelle HDE-Umfrage
Staatliche Hilfsprogramme reichen nicht aus

Berlin. Aktuelle Umfragen des Handelsverbandes Deutschland (HDE) zeigen, dass zwar knapp mehr als 70% der vom Lockdown betroffenen Handelsunternehmen staatliche Unterstützung bekommen haben. Diese seien aber deutlich zu niedrig, um das wirtschaftliche Überleben zu sichern.

Weiterlesen …

Bundesverband E-Commerce und Versandhandel
E-Commerce beschleunigt Wachstum

Berlin. Der Beitrag des E-Commerce zur Versorgung der Bevölkerung hat sich im Jahr 2020 im Zeichen der Corona-Pandemie deutlich verstärkt. Mehr als jeder achte Euro der Haushaltsausgaben für Waren wurde im E-Commerce ausgegeben.

Weiterlesen …

Deutsche Gütegemeinschaft Möbel (DGM)
Fünf Jahre Klimapakt für die Möbelindustrie

Fürth. Vor fünf Jahren fiel der Startschuss für den Klimapakt der Möbelindustrie initiiert durch die Deutsche Gütegemeinschaft Möbel (DGM). Seitdem leistet die Möbelindustrie wichtige Unterstützung zur Verlangsamung der Erderwärmung.

Weiterlesen …

Handelsverband Deutschland (HDE)
Multi-Channel-Händler auf dem Vormarsch

Berlin. Im Zuge von Kontaktbeschränkungen und Ladenschließungen haben sich viele Händler in den vergangenen Monaten neu aufgestellt. Zusätzlich zum Ladengeschäft führen sie nun etwa einen Online-Shop, um Kunden auch zu Hause zu erreichen.

Weiterlesen …

Deutsche Möbelindustrie
Umsatzminus von 4 Prozent in 2020

Herford. Nach dem volatilen, schwierigen Jahr 2020 verläuft auch der Start in das neue Jahr für die deutsche Möbelindustrie – wie für viele andere Wirtschaftszweige – herausfordernd.

Weiterlesen …

Handelsverband Möbel und Küchen (BVDM)
Konjunktur im Möbel- und Küchenhandel im grünen Bereich

Herford. Der Möbel-, Küchen- und Einrichtungsfachhandel wird aller Voraussicht trotz Corona im Jahr 2020 den Umsatz des Vorjahrs mit rund 34,5 Mrd. Euro Jahresbruttoumsatz leicht übertreffen.

Weiterlesen …

Bau-, Gartenfachmärkte und Floristen
Verbände fordern zeitnahe Öffnung

Köln. Die Gartenfachmarkt- und Baumarktbranche mit ihren Händlern, Lieferanten und Dienstleistern haben sich an das Bundeskanzleramt, die Ministerpräsidenten der Länder und Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner gewandt und sich für eine zeitnahe Öffnung der Bau-, Gartenfachmärkte und Floristenfachgeschäfte ausgesprochen.

Weiterlesen …

HDE-Konsumbarometer
Verbraucherstimmung verschlechtert sich weiter

Berlin. Auch zum Start in das neue Jahr belasten hohe Corona-Infektionszahlen und der Lockdown die Stimmung der Verbraucher. So zeigt das HDE-Konsumbarometer für die kommenden Monate eine Verschlechterung der Verbraucherstimmung an.

Weiterlesen …

Singapore Furniture Industries Council (SFIC)
Phua Boon Huat ist neuer SFIC-Präsident

Der Singapore Furniture Industries Council (SFIC) hat Phua Boon Huat zum neuen Präsidenten gewählt, wie Furniture Today meldet. Er tritt die Nachfolge von Mark Yong an, der seit 2016 zwei volle zweijährige Amtszeiten innehat.

Weiterlesen …

Bundesverband Onlinehandel
Förderung statt Regulierung des Onlinehandels gefordert

Berlin. Der Bundesverband Onlinehandel (BVOH) wehrt sich gegen Regulierungsforderungen aus der Politik: Mit großem Unverständnis habe man am Wochenende vernehmen müssen, dass Politiker der CDU erneut eine Regulierung des Onlinehandels fordern.

Weiterlesen …

Hauptverband der Deutschen Holzindustrie (HDH)
Startet Brancheninitiative Klimaschutz

Bad Honnef. Der Hauptverband der Deutschen Holzindustrie (HDH) stellte auf einer digitalen Pressekonferenz die neue Brancheninitiative „Klimaschutz Holzindustrie“ vor. „Ziel der Initiative ist es, die deutsche Holzindustrie zu einem der ersten klimaneutralen Industriezweige innerhalb der deutschen Wirtschaft zu entwickeln“, so Johannes Schwörer, Präsident des HDH und Mit-Initiator.

Weiterlesen …

Blitzumfrage der Marktforscher von YouGov
Wie wirkt sich die Coronakrise auf die Bautätigkeit aus?

Lüneburg. Im Auftrag des unabhängigen Hausbauportals Musterhaus.net hat der Marktforscher YouGov in einer Blitzumfrage herausgefunden, wie die Menschen aktuell über den Bau eines Eigenheims denken bzw. wie weit sie ihren Traum vom Eigenheim derzeit realisiert haben: Wie wirkt sich die Corona-Lage in Deutschland auf die Bautätigkeit aus? Und was sind aktuell die größten Herausforderungen für die Bauherren?

Weiterlesen …

HDH
Startschuss für Initiative „Klimaschutz Holzindustrie“

DGM-Klimapakt für die Möbelindustrie wird zur Blaupause für die gesamte Holzindustrie

Berlin. Der Präsident des Hauptverbandes der Deutschen Holzindustrie (HDH), Johannes Schwörer,  Geschäftsführer der Schwörer Haus KG, Andreas Decker, Sprecher des Vorstandes der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel (DGM) und Geschäftsführer der Möbelwerke A. Decker, der Hauptgeschäftsführer des HDH, Denny Ohnesorge, Peter Frieß von der Gesellschaft für Klimaschutz für die Holzindustrie (GKH), und Jochen Winning vom Verband der Holzwirtschaft und …

Weiterlesen …

Oktoberumsätze der deutschen Möbelindustrie
Küchen- und Polstermöbel im Plus

Herford. Der Verband der Deutschen Polstermöbelindustrie (VdDP), der Verband der Deutschen Küchenmöbelindustrie (VdDK) und Verband der Deutschen Wohnmöbelindustrie (VdDW) haben heute die Umsatzzahlen für Oktober der jeweiligen Segmente der deutschen Möbelindustrie bekanntgegeben. Demnach waren vor allem Polstermöbel und Küchenmöbel zum Start des 4. Quartals 2020 stark nachgefragt.

Weiterlesen …

Der Mittelstandsverbund
Forderung nach ertragsorientierter Akuthilfe

Berlin. Durch den vorgezogenen Lockdown mitten im Weihnachtsgeschäft geraten viele mittelständische Unternehmen aus den Bereichen Einzelhandel, Großhandel und Dienstleistungen in wirtschaftliche Schieflage. Der Mittelstandsverbund fürchtet eine verstärkte Abwanderung der Kunden in den Online-Handel und fordert Akuthilfe.

Weiterlesen …

Kaufkraft in Deutschland
Steigerung erwartet

Nürnberg. Laut der neuesten Kaufkraftstudie der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) wird sich die Kaufkraft der Deutschen 2021, nach dem Rückgang der Wirtschaftsleistung im Corona-Jahr 2020, auf 23.637 Euro pro Kopf belaufen. Die Experten gehen dabei von einer langsamen Erholung aus, die gemessen am revidierten Vorjahreswert zu einer Steigerung von knapp zwei Prozent pro Kopf führt.

Weiterlesen …

Deutsche Polstermöbelindustrie
Gute Perspektiven

Herford. Die deutschen Polstermöbelhersteller verzeichnen weiterhin eine sehr erfreuliche Nachfrage. Auch im Herbst habe das Geschäft teils spürbar über dem Vorjahr gelegen, berichtete Jan Kurth, Geschäftsführer des Verbands der Deutschen Polstermöbelindustrie (VdDP e.V.), anlässlich einer Vorstandssitzung am 9. Dezember.

Weiterlesen …

Deutsche Möbelindustrie
Sorge um harten Brexit

Herford. Der Außenhandel mit Großbritannien ist für die deutsche Möbelindustrie von hoher Relevanz. „Vor diesem Hintergrund bewegt die Brexit-Problematik unsere Hersteller derzeit enorm“, stellte Jan Kurth, Geschäftsführer der Möbelverbände (VDM/VHK-Herford), bei einem VDM-Brexit-Webinar am 10. Dezember fest, das mit rund 80 Teilnehmern rege besucht war.

Weiterlesen …

VdDK-Mitgliederversammlung
Küchenmöbelindustrie sieht globale Wachstumschancen

Herford. Am gestrigen 8. Dezember begrüßten VdDK-Vorsitzender Stefan Waldenmaier und Geschäftsführer Jan Kurth in einer virtuellen Mitgliederversammlung rund 25 Gäste und Mitglieder des Verbands der Deutschen Küchenmöbelindustrie e.V. Einhellig konstatierten die Teilnehmer für 2020 ein trotz Corona-Pandemie solides Wachstum des Branchenzweiges .

Weiterlesen …

Arbeitskreis „Statistik“ des VHK Herford
Verbandinterne Erhebungen justiert

Herford. Zu einer Videokonferenz fanden sich rund 15 Teilnehmer des VHK-Arbeitskreises „Statistik“ zum Gedankenaustausch zusammen. Unter Führung bzw. Moderation durch Christian Langwald, Leiter Wirtschaft und Statistik der Möbelverbände, standen die innerverbandlichen Statistiken und ihre Fortentwicklung im Fokus.

Weiterlesen …

Verband der Deutschen Möbelindustrie
Außenhandel mit Möbeln leidet unter Pandemie

Bad Honnef/Herford. Beim Außenhandel mit Möbeln haben sich in den ersten neun Monaten 2020 die Folgen der Corona-Pandemie bemerkbar gemacht. Im Vorjahresvergleich sanken die deutschen Möbelexporte um 7,3% auf 5,2 Mrd. Euro, wie die amtliche Statistik zeigt.

Weiterlesen …

Deutsche Küchenmöbelindustrie
Zweistelliges Umsatzplus im September

Herford. Die deutsche Küchenmöbelindustrie hat mit ihren 47 Betrieben mit mehr als 50 Beschäftigten im September einen Umsatz von über 560 Mio. Euro und damit ein Plus von 11,63% gegenüber dem Vorjahresmonat erwirtschaftet.

Weiterlesen …

Deutsche Polstermöbelindustrie
Deutliches Umsatzplus im September

Herford. Der Umsatz der deutschen Polstermöbelindustrie weist im September 2020 mit 91,9 Mio. Euro im Vergleich zum Vorjahresmonat ein Plus von 17,78% auf.

Weiterlesen …

Jahresendspurt der Home Electronics Branche
Umsätze auf hohem Niveau erwartet

Frankfurt am Main. „Auch in diesem Jahr erwarten wir Umsätze auf hohem Niveau – und zwar sowohl um den Black Friday herum, als auch in den darauf folgenden Vorweihnachtswochen,“ so Kai Hillebrandt, Aufsichtsratsvorsitzender der gfu Consumer & Home Electronics GmbH.

Weiterlesen …

IFH Köln – Corona Consumer Check
Verweildauer in Innenstädten sinkt

Köln. Neue Daten des Corona Consumer Check zeigen: Coronamaßnahmen haben große Implikationen auf den stationären Handel, während der Onlinekanal weiter profitiert. Die Aktionstage Black Friday und Cyber Monday finden vor allem online statt.

Weiterlesen …

Lockdown light
Verbraucherstimmung spürbar gedämpft

Nürnberg. Der Lockdown light hat die Verbraucherstimmung im November spürbar gedämpft. Sowohl die Konjunktur- und Einkommenserwartung wie auch die Anschaffungsneigung müssen – wie schon im Vormonat – Einbußen hinnehmen. Folglich prognostiziert GfK für Dezember 2020 einen Wert von -6,7 Punkten und damit 3,5 Punkte weniger als im November dieses Jahres. Das sind Ergebnisse der GfK-Konsumklimastudie für November 2020.

Weiterlesen …

Corona-Gipfel
Handel warnt vor strengeren Vorgaben

Berlin. Vor dem heutigen Corona-Gipfel der Bundeskanzlerin mit den Ministerpräsidenten warnt der Handelsverband Deutschland (HDE) vor den Folgen strengerer Beschränkungen für die maximale Kundenzahl in den Geschäften.

Weiterlesen …

Europäischer Verband Lifestyle
Bietet digitale Preorder-Plattform

Die Christmasworld in Frankfurt gilt für viele Mitglieder des Europäischen Verbandes Lifestyle e.V. (EVL) als wichtigste Preorder-Plattform.

Weiterlesen …